Ask @Aahzmandia:

Bist du lieber in Gefahr mit Menschen die du liebst oder lieber in Sicherheit, aber dafür alleine oder zumindest nicht mit Menschen, die du magst/kennst?

Ein Mensch
Ich denke das kommt stark auf die "Gefahr an" und wovon sie ausgeht. Außerdem auch wie man die Frage auslegen will. Mir selbst wäre es ziemlich egal, ob ich in Gefahr bin, aber bei den Anderen sieht das Ganze schon wieder anders aus. Wenn meine Lieben in Gefahr sind, dadurch, dass sie mit mir zusammen sind, dann bin ich lieber allein. Jedenfalls insofern ich die Entscheidung fällen kann. Da zwei Parteien involviert sind könnte es auch ziemlich egal sein, was ich lieber hätte.

View more

Sprichst du oder schreibst du lieber?

Das kommt darauf an, aber tendenziell würde ich sagen, dass ich lieber schreibe. Das Schreiben ermöglicht, durch einen langsameren Prozess, ein genaueres Nachdenken über den Inhalt und einen genaueren Wortlaut, sodass die Worte allein weniger verletzend wirken können, da sie bewusster ausgewählt wurden. Allerdings kommt es dann immer noch auf den Gegenüber an und darauf wie derjenige denkt und das Geschriebene interpretiert. Also gehört auch beim Schreiben ein gewisses Geschick dazu, sich klar auszudrücken, sodass es zu keinen Missverständnissen kommt. Aber ich bevorzuge das Schreiben trotzdem, da es mich zusätzlich noch entspannt und ich hinterher das Geschriebene noch einmal überfliegen kann, um herauszufinden ob mein Ausdruck dem Zweck entsprechend ist. Außerdem kann ich während des Prozesses noch darüber nachdenken, was genau ich Ausdrücken möchte und gerate nicht in den Zwang eine schnelle Antwort zu geben. Ich habe einfach mehr Kontrolle beim Schreiben, weshalb ich mich damit sicherer fühle.
In Streit Situationen bevorzuge ich allerdings das Sprechen, da die Tonlage da klar macht, ob man etwas böse meint oder nur feststellt. Bei schriftlich geführten Streitgesprächen schaukelt man sich meistens nur hoch, weil die Interpretation der Worte dann grundsätzlich negativ ausfällt.

View more

Bist du eher schüchtern oder aufgeschlossen?

Ich verstehe nicht so ganz, wo das gegensätzlich ist, kann man nicht beides sein? Ich würde sagen ich bin sowohl schüchtern als auch aufgeschlossen.
Ich würde auch sagen, dass es vielen schüchternen Personen so geht, dass sie keineswegs uninteressiert an ihrer Umwelt sind und vielleicht nur nicht den ersten Schritt auf andere zu gehen können oder eben lieber im Stillen ihre Umgebung observieren.

View more

https://www.youtube.com/watch?v=KxDk44pmvFU Schmückst du auch in deinen Antworten oder Geschreibe deine Sprache wie der Herr Alligatoah oder schreibst du einfach drauf los?

Jesus
Ich schreibe eigentlich immer drauf los, manchmal etwas gewählter manchmal etwas lockerer, je nachdem was zur Frage passt oder wonach ich mich fühle. Wirklich ausschmücken tue ich nur, wenn ich Gedichte, Texte oder Geschichten schreibe, da ich es da für angemessen halte, damit es sich etwas schöner liest.
Und irgendwie war ich auch leicht überrascht von dem Video, da ich Alligatoahs Texte als nicht sonderlich poetisch oder schmuckvoll in Erinnerung habe.

View more

Glaubst du, Fernsehen erzieht uns (zumindest ein stück weit) dazu, über andere zu urteilen?

Ein Mensch
Ich glaube Fernsehen erzieht uns eher zum Nicht-Denken. Mit Assi-TV-Shows wird nur erreicht, dass dumme Leute sich klüger fühlen wenn sie sowas gucken. Insofern würde ich nicht ausschließen, dass man in gewissem Maße lernt über andere zu urteilen, aber wir beurteilen sowieso alles und jeden, weswegen ich nicht denke, dass unbedingt der Fernseher bzw. das Programm in der Hinsicht ausschlaggebend ist. Ich würde allerdings auch sagen, dass es auf den Sender bzw. das Programm ankommt. So sehe ich bei Galileo des öfteren volltattoowierte Köche oder Personen deren eventuelle Szene bis vor Kurzem noch in der Gesellschaft "geächtet" oder zumindest gemieden war. Es gibt Programme die sich um Aufgeschlossenheit bemühen und eben welche die schon eher Richtung (Vor-)Urteil gehen (oder verurteilen).
Fakt ist: Fernsehen ist Meinungsmache und versucht uns in jeglicher Hinsicht zu manipulieren und sei es nur um Produkt xy zu kaufen, welches in der Werbung überall angepriesen wird. Inwiefern sich das auf einzelne Personen auswirkt vermag ich nicht zu sagen, da ich jedoch seltenst die Flimmerkiste bediene würde ich einfach mal dreist behaupten, dass mich das ziemlich kalt lässt.

View more

-

raging wannabe emo x3
Aufgrund von erneuten Kinderzickereien aka Rindfleisch hier auf Ask ziehe ich mich erst mal eine Weile hier zurück, weil ich mich sonst ständig darüber aufregen muss, dass sich hier Leute in Angelegenheiten einmischen, die sie nichts angehen und direkte oder indirekte Schmähungen posten, die dann direkt oder indirekt auf meiner Startseite landen.
Ich gehe sowas grundsätzlich aus dem Weg und da sich das wie ein Virus zu verbreiten scheint bin ich mal ne Weile weg bis sich die Wogen geglättet haben und das Rindfleisch zu Leuten gewandert ist die sich nicht in meinem näheren Ask-Umfeld befinden.

View more

-

Arizona.
Was ist nur passiert, mit dir, mit uns?
Wieso reden wir nicht mehr.
Ich fühle mich so fremd, fremd in dieser Welt und besonders dir gegenüber.
Wo sind nur alle Leute hin, von denen ich dachte ich könnte mich auf sie verlassen. Sind wir keine Freunde mehr?
Ich sitze hier, am Rande der Verzweiflung und weiß nicht mehr was ich tun soll. Ich kann dich irgendwie nicht anschreiben, weil ich das Gefühl hab, dass du gar nicht schreiben magst. Mein Kopf explodiert vor Einsamkeit und ich habe das Gefühl es ist einfach allen egal was mit mir passiert. Ich wollte nur für euch da sein, aber ihr zieht euch immer mehr zurück und lasst mich nicht mehr teilhaben an eurem Leben. Ich brauche euch. Ich bin die Topfpflanze in deinem Zimmer, auf die du dich so gefreut hast, die du aber nach einem Monat dauernd zu gießen vergisst. Ist das was Freundschaft wirklich ist? Alle jubel Jahre mal was vom Anderen zu hören und so zu tun als wäre nichts, obwohl man sich eigentlich völlig entfremdet hat? Bin ich so anspruchsvoll oder habe ich einfach nur ein komplett verklärtes Bild auf die Welt? Wieso kann nicht alles so sein wie früher.

View more

Kannst du das Gefühl beschreiben, das du bekommst, wenn du in den Himmel schaust?

"On a wagon bound for market
There's a calf with a mournful eye
High above him there's a swallow
Winging swiftly through the sky
How the winds are laughing
They laugh with all their might
Love and laugh the whole day through
And half the summer's night
[...]
Stop complaining, said the farmer
Who told you what had to be?
Why can't you have wings to fly with
Like the swallow so proud and free?"
-Donovan

View more

Wenn du auf einer unbewohnten Insel mit nur 5 songs auf deinem iPod wärst, welche Songs wären das?

Fehler eins:
Wenn ich auf der Insel wäre, dann wäre sie nicht mehr unbewohnt.
Fehler zwei:
Ich habe keinen iPod und werde auch keinen haben, weil ich Apple scheiße finde.
Und Fehler drei:
Ich hätte NIEMALS nur fünf Songs auf meinem MP3-Player!

View more

Lernst du schon lange Englisch? Willst du noch irgendwelche anderen Sprachen lernen?

Ich hatte Englisch seit der dritten Klasse, Französisch seit der fünften, Spanisch ein Jahr in der neunten oder so und führe eine On-Off-Beziehung mit Japanisch.
Japanisch möchte ich auf jeden Fall irgendwann vollständig erlernen und Russisch reizt mich auch, wenngleich ich auch denke dass das mit Russisch eher nichts mehr wird... xD

View more

Was findest du ungemütlich?

Valentine
So einiges und ganz verschiedene Dinge.
Zum Beispiel das falsche Wetter, karg eingerichtete, sterile Wohnungen, große Plätze (gegebenenfalls mit vielen Leuten), harte Stühle.
Eigentlich alles was irgendwie leer wirkt.
Damit kommen wir zu unüblicheren Dingen wie schreckliche Musik, mit Leuten in einem Raum zu sein, die ich nicht mag oder nicht kenne.
Bus fahren oder alles bei dem man sich unsicher fühlen oder Panik bekommen kann. Meine Gedankengänge.
Insbesondere Gedanken in der Hinsicht, sich verstellen zu müssen oder etwas zu tun was außerhalb der Komfortzone liegt. Außerdem Filme oder Serien in denen viel gelogen wird und Intrigen geschmiedet werden.

View more

Wie lange dauert es bis du ein Lied auswendig im Kopf mitsingen kannst?

Chrissi
Das ist abhängig vom Lied, meiner mentalen Verfassung, der Art zu singen und dem Schwierigkeitsgrad des Textes.
Bei einfachen Texten, die klar gesungen werden und eingängiger Melodie prägt sich der Text schnell ein.
(Zum Beispiel bei dieser ganzen Deutsch-Jammerscheiße kann ich oft Teile der Texte obwohl ich das Lied vielleicht zwei mal gezwungen war zu hören)

View more

Gibt es eine Maske, die jeder aus deinem privat. Umfeld kennt, aber keiner selbst gesehen hat? Ich belüge jeden auf Arbeit wegen einer Sache, aber keiner hat einen Plan. Ich mache das aus Schutz, im Privatleben muss ich DAS nicht verheimlichen. Welche "public Lüge" verbirgt sich hinter deiner Maske?

Ein Mensch
Natürlich binde ich nicht jedem meine Probleme auf die Nase, aber es gibt keine Maske, ich bin immer authentisch und könnte mich nicht mal verstecken wenn ich wöllte. Ich habe damals eine Mauer durchbrochen die man nicht wieder errichten kann und jetzt hab ich den Salat.

View more

Welche Musik hörst du zur Zeit?

Wie immer alles durcheinander, hauptsache der Text spricht mich an und es klingt leicht melancholisch. Egal ob Electronic, Rock, Progressive, Post, Core, Metal... teilweise auch HipHop/Rap (ich kenne den Unterschied immer noch nicht...)
Bei Bands sind im Moment deshalb TeZAtalks, Highly Suspect, Architects, Insomnium, Rise Against und diverse andere melodische Core-Bands (mit nicht so grässlichen Autotune-Clean-Parts) ganz weit vorne.

View more

Next