Zeichnest du? Auch wenn nicht, stell dir trotzdem vor du solltest etwas zeichnen. Was würdest du zeichnen? Würdest du deine Gefühle in dem Bild darstellen oder etwas anderes?

Japs, ich zeichne.. gerne sogar. ^^ // Würde, wenn ich meine jetzigen Gefühle zeichnen müsste 'n dunkles Bild zeichnen.. etwas, was meine derzeitige Situation in ein Bild wiederspiegelt. Ein schwarzes Meer, dunkler Himmel.. sternenlos. ein glattgezeichnetes, ruhiges Meer, welches die Beruhigungsphase nach 'ner nachdenklichen verheulten Nacht zum Ausdruck bringt, an einer Klippe die tosende weiße Gischt, die gegen der Felsenwand prallt und in diesem Sinne zum Ausdruck bringen würde das alles, was ich versuche um glücklicher zu leben, gegen diese eine Wand aus Stein - ohne Gefühle für mich - immer wieder abprallt und mich somit immer wieder von innen aus zerreisst (Da die Gischt ja an dem Felsen abprallt und "zersplittert". Den Himmel ziert eine schwach aufleuchtende Sternschnuppe, die mir zeigen soll dass die Hoffnung für mich trotzallem weiterhin bestehen bleibt, ich aber mit den täglichen Enttäuschungen leben muss.. allein. (Da die Nacht Sternenlos ist, somit kein anderer da wäre und ich - Als Sternschnuppe verkörpert - Schwach Leuchtend einen Anhaltspunkt suche, an dem ich mich endlich niederlassen kann.) // Danke dir für die halbe Std nachdenken. :)

The answer hasn’t got any rewards yet.