Ask @AloisGrillmeister:

Wie denken Sie über Kim Jong Un?

Ich schätze diesen unbestechlichen Staatsmann sehr. Kaum jemand dürfte bei seinem Volk so uneingeschränkt beliebt sein. Ihn zeichnen die Liebe zu seinen Landsleuten und ein konsequentes Vorgehen gegen seine Widersacher aus. Unbeeindruckt von der westlichen Hetzpresse und dem Imponiergehabe der internationalen Militärmafia geht er seinen Weg.

View more

Warum haben Sie so ein negatives und verallgemeinerndes Bild über Jugendliche? In meinem Umfeld konnte ich Dinge wie Drogenkonsum oder Gewaltdelikte bislang nicht konstatieren. Dieses negative Bild über die Jugend wird nur von den Medien forciert, aber eigentlich sind Erwachsene nicht besser.

Scheinbar wachsen Sie in einem Kloster auf oder sind in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht. Meinen Sie vielleicht, ich würde den desolaten Zustand der heutigen Jugend frei erfinden? Was hätte ich davon?
Niemand behauptet, daß Erwachsene besser sind. Aber damit das nicht so bleibt, muß bereits der Jugend gezeigt werden, wo der Hammer hängt! Leider macht sich heutzutage niemand mehr die Mühe. Stattdessen erfindet man immer mehr haarsträubende Gesetze, die eine effektive Erziehung unter Strafe stellen. So entledigt man sich der Verantwortung und überläßt die Jugend sich selbst bzw. wirft sie den asozialen Medien und Wirtschaftsmafiosi zum Fraß vor.

View more

Aber die Netzwacht ist doch katholisch! Müßte sie dann nicht eigentlich für Pokémon sein, da es 1997 vom Papst für gut erklärt wurde?

Wieder ein typisches Beispiel für die Sinnlosigkeit oder sogar Gefährlichkeit des Internetzes. Wo bitte haben Sie die Information her, die Netzwacht sei katholisch? Was für ein unbeschreiblicher Schwachsinn!
Die strohdumme Jugend ist einfach nicht in der Lage, mit der Informationsflut aus den Internetz umzugehen. Da werden hastig ein paar Seiten überflogen, Reizwörter zusammenhanglos im Hirn eingelagert und zu einem Brei verarbeitet, der sich dann irgendwo anders wieder ergießt.
Je mehr ich derartigen Sondermüll wie Ihre Frage zu lesen bekomme, um so mehr bin ich fest davon überzeugt, das Internetz braucht bis zu seiner endgültigen Abschaltung eine strikte Altersabstufung was den Zugang angeht. Es ist einfach zum Kotzen, diese totale Verblödung der Netznutzer zu erleben.

View more

Next