Ask @BananaBob:

Wie kann man Atheist & Satanist zugleich sein? Das ist ein Widerspruch in sich.

Ich beantworte das zum gefühlten 10 Millionsten Mal.
Ein MODERNER Satanist sieht die Welt aus einer ATHEISTISCHEN Sicht. Er glaubt weder an Gott, noch an die Figur des Satan. Er nutzt die Figur des Satan nur als BILD. Der moderne Satanist lebt seine Triebe und seinen Instinkt und sieht sich selbst nur als Tier unter Tieren, der nichts besseres oder schlechteres ist.
Schonmal was von der "Church of Satan" gehört? Einfach mal googlen.

View more

darf deine freundin kontakt zu anderen typen haben?

Das ist eine sehr dämliche Frage. Die Kerle, die immernoch so verklemmt, idiotisch, machtgierig und kontrollierend sind und ihrer Freundin/Frau ernsthaft den Kontakt zu anderen Kerlen verbieten wollen, sind noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen. Natürlich darf sie Kontakt zu anderen Typen haben. Sie ist alt genug, selbst zu bestimmen, mit wem sie sich trifft.

View more

hast du eine feste freundin ?

Nein. Ich bin mir aber auch nicht sicher, ob ich eine will. Ich wurde so oft von Mädchen verlassen, einfach weil ich versucht habe, so zu sein, wie sie sich ihren "Traumjungen" vorstellen und im Endeffekt haben sie sich doch wen anders geschnappt. Ich war ihnen zu "anhänglich". Also entweder bin ich in meiner nächsten Beziehung ein Vollarsch, oder ich lasse es mit den Beziehungen einfach und nehme nur den Sex dankend an.

View more

Ein Mobbing-Opfer aus Berlin konnte die Hänseleien von den Mitschülern nicht mehr ertragen, wehrte sich und verpasste dabei den Mobbern leichte Blessuren. Das Verwaltungsgericht Berlin entschied, dass sich Opfer bei Hänseleien nicht körperlich wehren dürfen. Wie ist dein Standpunkt dazu?

scientiam
Sowas zählt eigentlich noch unter Notwehr. Selbst bei verbalen Angriffen darf man sich wehren und Notwehr gilt solange, bis es sichergestellt ist, dass der Angreifer es unterlässt. So darf man auch auf verbale Angriffe mit körperlicher Wehr reagieren. So ist es auch durchaus berechtigt, jemanden in einer ernsten körperlichen Angriffssituation zu töten. Das Gericht hat falsch entschieden und kennt scheinbar ihre eigenen Gesetze nicht.

View more

du hässlon... ich bin 13 und 1.65 ahahaha alter wenn du in meiner schule wärst, würdest du so gemobbt werden

Ist mir beides scheiß egal, solange du nicht zeigst, wer du bist. Ich werde auch an meiner Schule gemobbt, aber heeeey, ist mir total egal. Bin eh bald weg. Interessiert mich nicht.
Oder um es in deiner Sprache auszudrücken: EEEEEEH du opfaaaa, komm 1gg1 am bahnhof diggaah, isch warte!!

View more

Könntest du dir eine Beziehung ohne Sex vorstellen?

Mein Sexualtrieb ist sehr ausgeprägt. Wenn meine Partnerin kein Interesse daran hat, Sex zu haben, würde ich immerhin darum bitten, Sex mit anderen Frauen haben zu dürfen. Versteht mich nicht falsch, Sex ist für mich nicht alles in einer Beziehung, jedoch mag ich Sex. Um den Geschlechtsakt auszuüben, ist keine Liebe von Nöten, weswegen ich nichts verwerfliches daran sehe, Sex mit anderen Frauen zu haben, wenn ich eine Partnerin habe, die keinen Sex möchte, es mir aber erlaubt. Ich würde allerdings nicht mit anderen Frauen schlafen, wenn meine Partnerin mit mir den Geschlechtsakt ausübt.

View more

Warum ist es so verpönt, wenn Frauen ihre Nippel bzw. Brüste zeigen? Bei Männern wird nichts getan/gesagt. Frauen werden ausgelacht und diskriminiert. Was denkst Du, woran das liegt? Was denkst Du allgemein darüber, wenn Frauen ihr Brüste zeigen?

Interessanterweise ist dies erst in den letzen 40 Jahren immer schlimmer geworden. Früher war es nicht so verpönt wie heutzutage. Diese Gesellschaft ist immer sexistischer geworden, obwohl sie sich von genau diesem absetzen wollen. Auch wenn alle sagen, sie seien nicht sexistisch, sagen sie das nur, um sich selbst ein guten Gewissen einzureden. In Wahrheit sind sie sexistischer als je zuvor. Die Menschen sehen einfach nicht ein, dass die männliche und die weibliche Brust sogut wie identisch sind und dass die Brüste bei Frauen ausgiebiger entwickelt sind, da sich darin u.a. die Milchdrüsen befinden. Zudem denken sie, dass nur weil viele Männer von Brüsten angezogen sind, diese gleich als "pornografisch" empfunden werden, obwohl das ganze einfach nur Blödsinn ist.
Mir selber ist es recht egal, wenn Frauen ihre Brüste oder sich vollständig nackt zeigen. Solange ich nicht in sexueller Stimmung bin, erregt mich dieser Anblick auch nicht im geringsten. Solange Frauen nicht absichtlich versuchen, mich mit ihren Körpern irgendwie zu erregen oder sonstiges, ist es für mich vollkommen okay, dass sie (halb)nackt rumlaufen. Jeder soll so rumlaufen dürfen, wie er es will. Und wenn diese Frauen nackt sein wollen, sollen sie es tun.

View more

http://ask.fm/Triebtaeter/answer/114106675068 ?

Wir haben sie niemals auf diesen Thron gehievt, sie haben es von alleine getan und wir haben dies nur nochmal bestätigt und negativ benannt. Einige von denen, die der besagten "Elite" angehören, waren in ihren Anfangszeiten eigentlich nur User, die mit einem gewissen Intelligenzgrad und hochwertigen rhetorischen Fähigkeiten überzeugt haben. Aufgrund dieser einfachen Mittel, kamen irgendwann die Anhänger, die ihr (mehr oder weniger vorhandenes) Verständnis durch Likes ausgedrückt haben. Dabei sind ungefähr 60% der User von Ask.fm und ihrer Follower nicht einmal in der Lage, ihre Antworten zu verstehen. Menschen mit einer minderen Intelligenz sind nunmal durch Rhetorik ziemlich gut zu beeinflussen. Als dann ein gewisser Grad an Bestätigung der Nutzer ersichtlich wurde, fingen die "Elitären" auch an, sich über gewisse Nutzer lustig zu machen, wenn sie irgendwas entdeckt haben, was in ihren Augen albern, sinnlos oder belustigend war. Ein Beispiel dafür wäre z.B., dass sich Heckenschuetze über meinen Namen amüsiert hat und sich, aufgrund diesem, direkt über mich lustig machen wollte. Als ich darauf nicht wirklich eingegangen bin, sondern mit jemanden, der darüber ähnlich denkt wie ich, einfach nur eine Meinung zu diesen Personen in den Raum geworfen habe, fing das Amüsieren auf Kosten anderer dieser Gruppe erst richtig an (obwohl sie ja vorher gesagt haben, sie tun so etwas doch nie). Die Tatsache, dass die "Elitären" durch minderbemittelte Nutzer, die auf ihre Rhetorik reingefallen sind, eine Basis an "Unterstützung" zusammengebaut haben, welche ihr Ego gepusht hat und sie somit dachten, sie hätten die Freiheit sich über eingeschränkte oder generell Nutzer, die ihnen nicht in den Kram passen, lustig zu machen und jegliche Reaktion auf diese abwertenden Sprüche nur als amüsierend, nicht angreifend und als Mittel, nur noch weiter auf den Nutzern rumzuhacken, ansahen, gab es ihnen ein Gefühl, ein Teil einer "besseren" Gruppe zu sein. Im Endeffekt haben @Demigodof97 es nur als "Elite" bezeichnet, da es uns an diese typischen College-Kids erinnert, die sich, aufgrund ihres Geldes, das Recht nehmen, andere runterzumachen und sich selbst als "elitär" bezeichnen.

View more

Next