Ask @BlackLoxs:

Oft fallen einem bei der Teilnahme an einer Community mit der Zeit Veränderungen daran auf. Bezogen auf ask.fm, welche Änderungen hast du im Lauf deiner Mitgliedschaft hier bemerkt? Würdest du sagen, dass sie auch dein Nutzungsverhalten geändert haben? Wenn ja, wie?

MyFinalDestination™
Gosh, ich fürchte ich kann hier wohl nur für die Zeit sprechen, in welcher ich aktiv war.
Und die einzige tatsächliche "Änderung" welche mir aufgefallen wäre, ist dann wohl meine. Allerdings hat das relativ wenig mit der Frage zu tun.
Es ist zunehmend ruhiger geworden. Meine Startseite besteht aus @Mitternachtsgeheimnis und @lahmeschnecke , wo es bei beiden um Accounts handelt, bei denen ich mir unsicher bin, ob ich Ihnen gefolgt bin, da ich damals eine Andere Einstellung bezüglich Quality over Quantanity hatte, oder ob sie Tagesfragen wollten.
Ein paar tausend Zeilen später kam dann auch noch @myfinaldestination mit ein paar vereinzelten Antworten hinzu.
Mein Nutzungsverhalten wurde meist durch Einflüsse ausserhalb Asks verändert.
Oh, und das Designupdate.. heh. Another way to commit suicide.

View more

Wie lauten deine wichtigsten Prinzipien?

MyFinalDestination™
Der Zweck heiligt die Mittel.
Okay, ist vielleicht nicht gerade ein "überall-andwendbares" Prinzip, allerdings stimme ich in einigen Fällen damit überein.
Ich muss leider sagen, dass ich davon ab nichts besitze, Was man als Prinzip bezeichnen könnte. Höchstwahrscheinlich da sich meine Meinung sehr häufig schnell ändern kann, was bestimmte Dinge angeht.
____

View more

Nachdem ich wegen des Ausfalls bei Vodafone beinahe zwei Tage nicht online gehen konnte, ist mir bei vielen Dingen erst bewusst geworden, wie abhängig vieles heute vom Internet ist. Würde jetzt dein Internet für längere Zeit ausfallen, worin wärst du dadurch in deinem Alltag eingeschränkt?

MyFinalDestination™
Alles.
Sämtliche meiner ohnehin schon recht wenigen sozialen Kontakte sind für mich nur über Chatprogramme wie Messenger erreichbar.
'N paar Stichworte: Hearthstone, Overwatch, The Battle cats, Heroes of the Storm, YouTube..
Ohne Internet kann ich höchstens mein wunderschönes Budget - Setup bewundern oder Staubwischen gehen, in den Ecken, in denen meine Mutter mich noch nicht bereits dazu gezwungen hat.
Wirklich, Internet ist mein Leben mittlerweile.

View more

[Gichi ist wieder daheim ^-^] Da ich jetzt fast ein halbes Jahr lang weg war, würde es mich wirklich mal interessieren, wie die letzte Zeit bei dir so war. Gab es irgendwelche Highlights, oder ist irgendwas grässliches passiert? Gichi ist neugierig. ^-^

Random Fragen von Gichi
Wow, meine letzte Antwort ist über zwei Monate alt.
In meinem Leben ist nicht wirklich irgendetwas nennenswertes passiert, abgesehen von der Tatsache, dass meine Eltern fast nur noch im Büro sind, und ich nach der Schule zuhause komplett allein bin.
Ob das aber Highlight oder etwas grässliches ist, kann ich nicht ganz beurteilen.
Meine Noten haben sich um 0.6 veschlechtert, was aber auch einfach am sehr kurzem Schuljahr und den ganzen neuen Themen liegen kann, da wir die ganzen Themen für 10 noch nachholen müssen. Oder daran, dass ich lieber Hearthstone spiele, anstatt zu lernen, was ich allerdings eher nötig hätte.
Fernab davon, bin ich nachdenklicher geworden, und durchaus eher reizbarer.

View more

《Zombies~Tagesfragen》: Du wachst an einem Montag morgen auf und hast garkeine Lust aufzustehen als du aber aus dem Fenster siehst sieht alles zerstört aus und auch keine Menschen sind zu sehen nun ist die Frage was wäre das erste was du tun würdest ?

Zombie-Kun
Nachsehen, ob das Internet funktioniert.
Sollte es gehen, würde ich mich informieren, was genau geschehen ist und schauen, ob meine Eltern noch da sind.
Sollte es nicht gehen, würde ich meine Eltern suchen und diese Fragen, ob sie eine Ahnung haben, was passiert ist.

View more

Da seit Ewigkeiten keine Fragen mehr von mir kamen, erstmal sorry. :s nun zur Frage: ~ Man wird geboren, lebt und stirbt eines Tages. Was verstehst du unter dem Sinn des Lebens? Was ist dein Sinn? Meinst du, es gibt eine "Allround"- Erklärung dafür? Bitte etwas ausführlicher, wenn möglich. ~

DailyWhatever
Für mich hat das Leben keinen Sinn.
Es gibt auch die Theorie, dass man selbst das einzig "reale" auf der Welt ist, was impliziert, dass alles andere eine Illusion / Einbildung ist, womit ich mich erstaunlich gut anfreunden kann.
Das ist auch der Grund, warum mir Attentate, Katastrophen etc. absolut egal sind.
Ebensowenig interessiere ich mich für Dinge, die mich betreffen könnten, da sie ja ohnehin nicht existent sind.
Und sollte es wirklich gefährlich für mich werden, dann hab' ich wenigstens eine Weg aus dieser Illusion heraus.

View more

Fio's Tagesfragen (40) Was ist dein Sternzeichen? Treffen die Charakterzüge dieses Zeichens auf dich zu? Weißt du überhaupt, was dein Zeichen bedeutet? (Wenn nicht, google es bitte und erzähle uns danach davon)

Fio
Rob'
Geb.: 16.04.
Sternzeichen: Widder (21.03. - 20.04.)
Da meine letzte Beschäftigung mit meinem Sternzeichen mindestens drei Jahre zurückliegt, habe ich mir noch einmal die Charakterzüge eines Widders angesehen, und muss sagen..
Es trifft vollkommen auf mich zu.
"Dem Widder scheint alles möglich, solange er nur will."
"Für den Widder ist es von Bedeutung, sich in seinem Handeln stets auf's neue zu Behaupten."
"Der Widder liebt es, im Mittelpunkt zu stehen, und setzt sich notfalls entsprechend in Szene."
"Der Widder ist das erste Zeichen im Tierkreiszeichen, [...] Das ist wohl auch Ursache dafür, dass Widder stürmische Draufgänger sein können, [...] Allerdings kann das auch dazu führen, dass der Widder über das Ziel hinaus schießt und sich dabei die eine oder andere Blessur zuzieht."

View more

Fio's Tagesfragen (36) Gibt es eine Person, für die du sterben würdest? Eine Person, die dir so wichtig ist, dass du dich für sie opfern würdest? Wenn ja, für wen und warum? Wenn nicht, warum nicht?

Fio
Ja, diese Person gibt es, aber nein, ich würde es nicht tun.
Ich denke, das hat viel mit meiner Überzeugung zu tun, dass nach dem Leben nichts, als der Tod auf einen wartet. Keine Wiedergeburt, kein Himmel, nur das reine nichts.
Dementsprechend hätte ich nichts davon, mich für diese Person aufzuopfern, außer ihr tonnenschwere Schuldgefühle auf die Schultern zu legen.
Das, was ich hier habe, ist alles, was ich hier habe. Warum sollte ich das aufgeben?

View more

Next