Ask @DeadInes:

Können Namen attraktiv sein bzw. zur Attraktivität eines Menschen beitragen? Gibt es vielleicht sogar (Vor)Namen, die du attraktiv findest?

Meiner Meinung nach gibt es so etwas nicht. Es gibt Namen, die ich präferieren würde bei der Taufe eines Kindes, allerdings ist keine Aussage für mich mittels eines Namens über die Sympathie oder Attraktivität zu treffen.

View more

Wobei wirst du schnell unruhig und nervös?

Eigentlich bin ich generell immer ruhig und entspannt. Während andere Angst haben vor Prüfungen oder zumindest aufgeregt sind, regt sich bei mir nichts. Dafür ist mir wohl alles zu egal.
Die einzige Situation, die mir etwas Ruhe nimmt, ist die, wenn ich von Vorfreude erfüllt bin. Vor allem bezieht sich diese Freude auf etwaige Treffen mit Gleichgesinnten.

View more

Was ist dein Mittel gegen Stress?

Spaziergänge.
Klingt absurd. Wer im Stress ist, kann sich selten Zeit für einen Spaziergang nehmen. Aber das hilft mir ungemein mich zu entspannen. Sprech das zu lernende einfach auf und hörs mir während des flanierens dann an. Bin dabei entspannt und ausgeglichen. Das schätze ich an der Natur und an den Wäldern besonders.

View more

Ich hatte heute in der S-Bahn ein total zufälliges Gespräch mit einer Frau "über Gott und die Welt", wie man so schön sagt. Welche kuriose, außergewöhnliche oder interessante Begegnung hattest du zuletzt? Kommst du öfter mit fremden Menschen einfach so ins Gespräch?

m Zug komme ich schon auch häufig ins Gespräch mit meinem Sitznachbarn.
Als in Erlangen dieses Jahr Bergkirchweih war, saß ich im Zug mit lauter jodelnden, betrunkenen Leuten, die ihre Lieder durch die Bahn grölten. Jene blendete ich komplett aus und las Epikurs Wege zum Glück auf Altgriechisch.
Neben mir saß ein Mann mitte 60 und kicherte wiederholt, bis ich ihn ansprach, was denn so lustig sei.
Ihn erheiterte der Kontrast zwischen dem Pulk in Feierlaune und mir. Er zitierte - wie jeder des Griechischen halbwegs mächtigen - die ersten Verse der Odyssee und behauptete es sei die Ilias. Es stellte sich heraus, dass er Deutschlehrer ist und wir unterhielten uns etwas über die Sprachen und Philosophie.

View more

Gibt es ein oder mehrere Werke, die dir gefallen und die du empfehlen kannst?

DNvlng
Aber sich doch kann ich ein paar Empfehlungen abgeben:
Musik
selbst musizieren:
Händels Menuette, Beethoven Sonatinen und auch so Klassiker wie River Flows In Your bereiten wahnsinnig viel Freude beim spielen und klingen für ihre Einfachheit nicht schlecht.
Lauschen:
Händels Wassermusik, Orffs Carmina Burana, Panteras 5 Minutes Alone, Solstafirs Dagmal, Eluveities Luxtos, Avenged Sevenfolds Acid Rain,...
Literatur:
Belletristik:
David Safirs Mieses Karma ist ziemlich unterhaltsam. Bin aber nicht der große Romanleser.
Philosophie:
Aphorismen zur Lebensweisheit und die Kunst glücklich zu sein von Schopenhauer ist inspiriert von seiner Person wirklich spaßig zu lesen. Byung-Chul Hans Müdigkeitsgesellschaft, Burnoutgesellschaft, Hoch-Zeit ist wie Sandels Was man mit Geld nicht kaufen kann hochinteressant.
Auch ins wirtschaftliche geht Süß Morgen letzter Tag, was mein Lieblingsbuch darstellt.
Naturwissenschaft:
Treffen sich zwei Moleküle (M. Moder) und Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln (Science Busters) gehen beide ins humorvolle und erklären auch kleinschrittig für Laien. Tiefergehende Empfehlungen könnte ich nur auf spezielle Richtungen geben.
Gedichte:
Anthologien von Storm und Rilke mag ich am meisten.
Lebensfragen:
Zufriedenheit von Berndt empfand ich als wahrhaft klärend.
Kunst:
Architektur:
Pantheon in Rom/Walhalla bei Regensburg
Malerei:
Vasenmalerei der griechischen Antike; Gemälde aus dem Jugendstil
Bildhauerrei:
Augustusstatue
Was bildende Künste angeht bin ich wirklich nicht bewandert.

View more

Gibt es eine Reise, an die du besonders gerne zurück denkst? Magst du etwas davon erzählen? :)

et immutati
Mit 15 oder 16 bin ich für zwei Tage an den Chiemsee gefahren, um mich mit meinen damaligen, heimlichen Freund zu treffen. Er bestand auf eine Wanderung auf den Gipfel eines Berges und so ging ich mit. Es hatte beinahe 30 Grad Celsius und wir hatten weder zu essen, noch genug zu trinken, weshalb ich am Ende sehr erschöpft war. Wir zelteten im Wald am Hang, was keine kluge Entscheidung war. Denn der Wind sauste in den Bäumen und wir hörten vermeindlich andauernd Schritte. Nachts um drei beschlossen wir das Zelt neu zu platzieren, weil es uns voller Furcht nicht gelang einzuschlafen. Nach weniger als drei Stunden Schlaf wurden wir von dem Leuten der Kuhglocken geweckt, woraufhin wir aufbrachen, um eine Quelle zu suchen. Den Moment werde ich wohl kaum vergessen. Strahlender Sonnenschein frühmorgens und soweit man sieht, ist nur Natur zu entdecken.

View more

Was löst der Morgen in dir aus?

bygoneDays
Sobald ich aufwache, strömt in mir der Drang zur Bewegung. An jedem Anfang eines Tages lebt die Hoffnung auf, aktiv am Geschehen teil zu haben und sich nicht tatenlos dem hinzugeben, was andere Schicksal nennen. Dem Morgen wird Schwung und Musik verlieren, so dass keinem Tag die Möglichkeit geebnet wird rein negativ zu werden.

View more

Wie groß ist dein innerer Schweinehund und wo tobt er sich bei dir am ehesten aus? 🐷-🐶

et immutati
Leider bin ich nicht so diszipliniert, wie ich es gerne wäre. Mein innerer Schweinehund ist ziemlich groß. Vor allem wenn es darum geht Präsentationen zu erstellen, sich also in semiinteressante Dinge reinzuarbeiten und das zu simplifizieren, kostet das viel Kraft und Überwindung.

View more

Stell' Dir vor, Du könntest einer bestimmte Person Deiner Wahl eine Frage stellen und diese Person müsste ehrlich antworten, was würdest Du fragen und welche Antwort würdest Du Dir erhoffen?

Weltenwanderer
„Warum bist du so schweigsam?“
-„Ach, ich hab nichts, worüber ich mich im Augenblick sorgen muss und bin gerade echt zufrieden, genieße den Moment.“
(Das ist weder spannend, noch realistisch: Willkommen in meinem Leben!)

View more

Next