Ask @DerApfeltyp:

Jeder Mensch hat für sich gewisse Aufgaben, die er den Tag über bewältigen möchte oder muss? Wie gehst du an diese Dinge ran? Spielt Zeiteinteilung oder Nutzen die größere Rolle?

Kapuzenkind
Der Nutzen hat für mich zwar Priorität aber ohne Zeiteinteilung geht es auch nicht. Es muss nicht minutiös alles stets geplant werden aber wenn ich erst am Nachmittag wach werde ( Urlaub ) dann muss ich auch nicht mehr große Tagesausflüge planen, der Tag ist damit nämlich gelaufen, insbesondere für Fotos -.-

View more

Und es geht lediglich um die neuen Gorotex Stiefel welche an sich nichts mit Krieg und mord zu tun haben, da jeder sie kaufen kann und da sie nicht im geringsten für Krieg stehen.

Gublgublman
Stiefel sind bei dem ganzen Tun wirklich das geringste Problem... obwohl es sich barfuß schlecht marschieren lässt.

View more

+3 answers in: “Ich habe heute vom heutigen UVD einem Stabsgefreiten ein Kompliment für meine coolen Stiefel bekommen. Wofür hast du schon mal Komplimente bekommen obwohl du darauf keinen Einfluss hattest?”

Zu einem Bundeswehr Einsatz im Inland wird es mit aller Wahrscheinlichkeit nicht kommen so lange kein Bürgerkrieg ausbricht, da sonst keine Einsatzgrundlage gegeben ist und somit kein Einsatz erfolgen darf.

Gublgublman
Die Wahrscheinlichkeit ist da von Menschen gemacht... die Politik spitzt die Lage in Ausland und Inland gemeinsam mit der Rüstungsindustrie weiter zu, es geht um Profite und es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann es zu dem Szenario kommt. Dafür muss man kein Hellseher sein, es reicht die Nachrichten mit gesundem Menschenverstand zu durchdenken und 1 und 1 zu 2 zusammen zu zählen . Warum wohl wurde vor nicht allzu langer Zeit sogar von der Regierung empfohlen, dass sich jeder Bürger hier für 1-2 Wochen Vorräte anlegen solle, warum die medialen Berichte von Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen , der Anschaffung von schwerem Gerät z.B. bei der P o l i z e i . Geforderte Einsätze im Innern wurden stets abgelehnt als Option aber im Bürgerkriegsfall sind sie möglich und die Politik tut nichts um Bürger zu beruhigen, die Kommunen werden weiter im Stich gelassen finanziell, strukturell, Geld verprasst für neue Waffensysteme und Diätenerhöhung.

View more

+3 answers in: “Ich habe heute vom heutigen UVD einem Stabsgefreiten ein Kompliment für meine coolen Stiefel bekommen. Wofür hast du schon mal Komplimente bekommen obwohl du darauf keinen Einfluss hattest?”

Es ich erkläre meist den Hintergrund wie ich auf die Frage gekommen bin, es tut mir leid, dass du ein Problem mit dem Hintergrund hast.

Gublgublman
Ein Hintergrund, der entbehrlich ist, wenn es nur um Stiefel geht...offensichtlich.

View more

+3 answers in: “Ich habe heute vom heutigen UVD einem Stabsgefreiten ein Kompliment für meine coolen Stiefel bekommen. Wofür hast du schon mal Komplimente bekommen obwohl du darauf keinen Einfluss hattest?”

Ich habe heute vom heutigen UVD einem Stabsgefreiten ein Kompliment für meine coolen Stiefel bekommen. Wofür hast du schon mal Komplimente bekommen obwohl du darauf keinen Einfluss hattest?

Gublgublman
Ich werde hier zukünftig keinerlei BW Content beantworten, da meine Seite, mein Ideal und ich klar pazifistisch sind und sowohl Propaganda für Militärisches als auch Berichte von Leuten, die aus diesem Bereich kommen hier deshalb nichts zu suchen haben. Allgemeine Fragen sind kein Problem.
Deine Stiefel können cool sein, Krieg und M o r d sind nie cool.
Rüstungsexporte in Krisengebiete und Diktaturen sind NIE cool.
Ein möglicher BW Einsatz gegen Zivilisten im Inland in der Zukunft, nie cool.
Ich bin dafür Menschen aufrichtige Komplimente für deren Taten zu machen und für angenehme Charakterzüge, nicht für Äußerlichkeiten.

View more

+3 answers Read more

Würdest du dich als konsequent bezeichnen? Einmal in Bezug auf Entscheidungen, einmal in Bezug auf Produktivität. Ich bin auf das Ergebnis gespannt. 😄 Ich habe eine Vorahnung, wie es ausfallen könnte.

Kapuzenkind
Ich bin stets bemüht konsequent zu sein oder zumindest zu wirken.
Ob es mir stets gelingt, wage ich zu bezweifeln und der Zweifel allein hindert schon Entscheidung und Produktivität, wenn er stärker ist, als diese.

View more

Heute ist "Ändere dein Passwort"-Tag. Wann hast du das letzte Mal (d)ein Passwort geändert und wie regelmäßig und warum änderst du Passwörter?

Fritz-Ferdinand von Pinguin 企鹅
Ach , war der gestern, ja?:) Ich muss es im Betrieb regelmäßig tun, das System dort fordert es ein,ich kann es also nicht vergessen oder ignorieren zu ändern. Meine privaten Passwörter sind relativ ! sicher, sprich eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben und Groß/Kleinschreibung, da ändere ich selten etwas.

View more

Next