Ask @DerfinstereSchatten:

Welches Moodboard spiegelt deinen Charakter perfekt wieder?

DC Universum
„In der smaragdgrünen Dunkelheit hab etwas ein raues, mechanisches Kichern von sich. „Ein schönes Geschenk. Eines von vielen, die ihr mir gebracht habt.“ Die Stimme ertönte aus dem Nichts und war von so künstlicher Beschaffenheit, dass ihr Klang ihm einen Schauer üben den Rücken laufen ließ. Metall klirrte gegen Stein, immer lauter. Davies wandte sich mit dem erhobenen Stab der Qualen einer in der Nähe befindlichen Treppe zu. Das Geräusch schien von dort zu kommen. „Wer ist da? Zeigt Euch.“ „Wir sind und sehr ähnlich, Ihr und ich“,fuhr die Stimme fort. Das Wesen kam die Treppe herab und sein schuppiger Umhang rasselte leise hinter ihm her. „Wir sehen größere Zusammenhänge, als für die niederen Gesellschaften sichtbar sind. Eine Leinwand, die aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft besteht. Dessen bin ich mir sicher. Uns verbindet eine umfassende Wahrnehmung, Oberster Apothecarius Fabius, Lieutenant Commander der Emperor‘s Children Legion.“
„Ihr kennt meinen Namen. Es ist nur höflich, wenn ihr mir Euren mitteilt.“ Fabius spannte sich an, als das Wesen ins Licht trat. „Vergebt mir. In meiner Isolation vergesse ich manchmal die Höflichkeit. Ich bin Trazyn, der von einigen der Unendliche genannt wird, Oberster Archäovist der Säulenhallen von Solemnace. Meister der verstreuten Momente. Herr der Großen Bibliothek.“ Trazyn zeigte mit seinem Stab auf Fabius. „Und jetzt, Fabius Bile, gehört Ihr mir.“

View more

Wo ziehst Du die Grenze zwischen alleine sein und einsam sein?

Weltenwanderer
Allein sein ist, wenn man physisch keine andere Person um sich rum hat und das keine negativen psychische Folgen hat.
Einsam ist, wenn man physisch keine Person um sich herum aber man sich psychisch danach sehnt und deshalb negative Folgen entstehen.
Das ist für mich der Unterschied.

View more

Next