Sehr geehrter Herr Parranoia, ... wie kamen Sie auf Ihren Namen? Hatte/ Gibt es da Drogenexzesse?

AcidDrop
Einmal danke ich Ihnen für Ihre Frage. Nun, ich beschäftige mich mit der menschlichen Psyche, mit all Ihren Facetten und Entartungen. Natürlich heißt das, dass ich mich ebenso mit meiner eigenen Psyche beschäftige. Durch tatsächliche Drogenexzesse wurde die Thematik Paranoia um einiges interessanter für meine Wenigkeit, zumal diverse persönliche Erfahrungen die eigene Wissbegierde stärkten. Die Aktualitätsfrage der Drogenexzesse, möchte ich mit einem Augenzwinkern verschweigen, weil mir dies so gefällt. Daher fasse ich zusammen: Paranoia ist eines der interessanten Themen, welche auf der menschlichen Psyche basiert. Meine Faszination führte also letzendlich zu dem Namen. Um jedoch ein kleines Merkmal in mein ausgesuchtes Pseudonym zu setzen. Daher das doppelte "r". Ich wünsche einen schönen Nachmittag. - Doctor Parranoia.

View more