Ask @Dreeamx33:

Wie beeinglussen dich die Stereotypen der Gesellschaft?

Ich wüsste nicht in welcher Situation mich diverse Stereotypen beeinflussen sollten? Eventuell unbewusst. Ich gehe meinen Weg, ich habe das Studium bewusst ausgewählt und nicht um einer bestimmten Gruppe von Menschen gewisse Sachen beweisen zu müssen, meinen Freundeskreis wähle ich ebenfalls bewusst, irrelevant welche Nationalität oder Vorgeschichten vorhanden sind. Ich brauche nicht die aktuellsten Markenklamotten um Akzeptanz zu erlangen, dies bekomme ich eher mit Worte oder Taten. Ich muss nicht einen riesen Freundeskreis besitzen. So lange Loyalität vorhanden ist, ist alles cool. Wenn sich die Möglichkeit ergibt Menschen zu helfen, die die Hilfe benötigen, helfe ich. Im Endeffekt sollte jeder selber schaue, inwiefern Stereotypen einen beeinflussen.

View more

Deine Meinung zu social media?

Bevor irgendwelche unangebrachte Kommentare auftauchen, es ist meine Meinung zu diesem Thema, jeder andere sieht es entweder ähnlich oder anders. Social Media ist sehr verbreitet heutzutage und auch ich nutze Social Media. Durch Social Media habe ich die Chance mir Inspiration zu holen bezüglich zeichnen, singen, musik, reisen und gutem Essen bzw. Ideen für neue Rezepte. Es ist nur fraglich von wem man sich inspirieren lassen möchte, welche Werte die jeweilige Person vermittelt und wie sich die Person gibt, mir ist ebenfalls bewusst, dass es über Social Media nicht eindeutig zu entnehmen ist in wie weit jemand authentisch ist oder nicht, spätestens wenn Kontakt zu paar dieser Personen vorhanden ist, kann sich ein Bild gemacht werden. Es ist ebenfalls relevant NICHT wie diese Person zu werden bzw. alles daran zu setzen so zu werden oder versuchen so auszusehen, es nützt einem null, dadurch geht die eigene Authentizität verloren. Ich selber muss zugeben, dass ich bis zu einem gewissen Zeitpunkt selber viele Bilder gepostet habe und auch viel in meinen Storys hatte, zumindest auf snapchat. Jetzt schüttele ich einfach nur den Kopf, weil ich sowas nicht mehr benötige. Die Momente zählen, die man durch das eigene Auge sieht und nicht durch die Handykamera oder sonstiges, es ist auch irrelevant zu posten auf welcher nächsten Party du bist oder wann du Geburtstag hast. Kurz gesagt - für Inspirationen eignet sich dies gut, ebenfalls um positive vibes rüberzubringen zu Themen, die oft verschwiegen werden aber so auf Dauer dieses 'erreichbar' und 'funktionieren' lohnt sich nicht, draußen wartet das echte Leben.

View more

Artikel 13 wurde durchgesetzt. An alle die 18 sind geht wählen und wählt die CDU ab!

Im Endeffekt sollte sich jeder selber mit dem Thema auseinandersetzen und entscheiden, welche Partei die jeweilige Person wählt, relevant ist nur, dass man sich ausreichend informiert hat und dann wählen geht, wenn die Chance besteht.

View more

Next