Ask @Echofarn:

Ist es dir wichtig, dass deine bessere Hälfte sportlich ist?

Ja, ich denke das kann ich so unterschreiben.
Weniger wegen des Äußerlichen obwohl das ein netter Nebeneffekt ist), sondern eher die Eigenschaften, die sportliche Menschen eher aufweisen.
Verantwortung dem eigenen Körper gegenüber, Willenskraft, Zielstrebigkeit, Ausdauer, Frustrationstoleranz nur als ein par Beispiele.
Natürlich ist Sportlichkeit nur die Trägervariable, begünstigt aber die Auftretenswahrscheinlichkeit von allem, was ich oben gelistet habe.

View more

Was im Leben leibst du am meisten? :)

Ich lehne mich mal ganz weit aus dem Fenster und nehme an du fragst was ich am meisten "liebe".
Mir werden immer häufiger diese kleinen Mikromomente bewusst, in denen die Zeit langsam genug zu sein scheint, dass man einen Schritt aus sich heraus gehen kann, wie ein Zone Out. Und es kommt der Gedanke oder die Offenbarung, dass man am Leben ist. Und das man atmet und denkt und spürt und, dass das doch letzten Endes ganz cool ist.

View more

Wozu führt Neugierde?

Zu einem Abwägungsprozess zwischen, Risiko- und Sicherheitsvariante.
Bin ich mutig und probiere es aus oder nehme ich mich zurück.
Vorsicht unser ganz persönlicher Schutzengel, der uns warnt und oft genug das Leben rettet.
Andererseits: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Die gute Mischung machts, schätze ich.

View more

Was hat Dir zuletzt richtig gut gefallen?

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Der Film "Freier Fall".
Gehört zur LGBTQ Rubrik.
Erzählt die sehr schöne, berührende Geschichte aus dem wahren Leben, wie sie sich wirklich ereignen könnte. Die von zwei jungen Polizisten, die Gefühle für einander.
Großartige Schauspieler, die Charaktere glaubhaft, nicht zu viel, nicht zu wenig.
Und bald kommt die Fortsetzung.
Nur zu empfehlen!

View more

Es gibt Menschen, die können nach Lob besser arbeiten und es gibt Menschen, die können nach (negativer) Kritik besser arbeiten. Welcher Gruppe würdest du dich zuordnen?Warum (kannst gerne Beispiele aus deinem Leben nennen)?Wie kommt das allgemein so zustande? Was denkst du ist am meisten vertreten?

Grey Grey Darling
In der Leistungsmotivation unterscheidet man in der Psychologie in 2 Gruppen. Erfolgmotivierte Menschen und Misserfolgsmotivierte Menschen. Misserfolgsorientierte Menschen (die ständig fürchten, dass sie einen Misserfolg erleiden werden) werden vielleicht durch Lob vom Gegenteil überzuegt und gelangen so zu umso mehr Arbeitsmotivation. Werden erfolgsorientierte Menschen (die annehmen, dass sie Erfolg haben werden) konstruktiv kritisiert, kann ich mir vostellen, dass das ihre Arbeitsmotivation anstachelt.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich nach Lob die bessere Arbeit leiste, denn dann weiß ich, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

View more

Heute einmal etwas umfangreicher: 🌟 "Vergebung bedeutet nicht, eine Beziehung zu schaffen. Es geht nur darum, den Griff zu lockern." - Zitat aus 'Die Hütte' •Was würdest Du zu dieser Aussage sagen?💬 •Kannst Du vergeben?💫 •Wie versuchst Du inneren Frieden zu erlangen/ihn aufrecht zu erhalten?🌠

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Ich gebe zu, "Vergeben und Vergessen" ist nicht meine größte Stärke, was nicht heißt, dass ich nachtragend bin.
Es ist menschlich, Fehler zu machen, das steht außer Frage.
Dennoch, wer sich entscheidet, hat einen guten Grund dafür gehabt und muss anschließend mit den Konsequenzen leben.
Um Vergebung zu bitten ist ein Zeichen der Demut, die mehr oder weniger zu edem Fehler dazu gehört.
Den inneren Frieden zu bewahren ist einfach, wenn man damit aufhört alles persönlich zu nehmen. Es ist Unsinn anzunehmen, dass wir die Hauptperson in einem großen Stück sind. Nicht alle Welt ist gegen uns, auch, wenn es manchmal so scheint.

View more

Gestern packte mich ein Kapitel in einem Buch so fest, dass ich es so schnell verschlang, wie ich mich nie vorher gelesen hatte und mir währenddessen fast das Herz stehen blieb! Hat dich eine Textstelle je so mitgerissen? In welchem Buch kam es vor?📚📖

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Mein Lieblingsbuch ist "Der kleine Prinz".
Der Schlussteil, an dem sich der kleine Prinz von dem Piloten verabschiedet, um heim zu seiner Rose zu gehen, ist der Teil für den ich jedes Mal das ganze Buch auf einmal lese.
"Wenn du in der Nacht den Himmel betrachtest, weil ich auf einem von ihnen wohne, dann wird es für dich so sein, als ob alle Sterne lachten, weil ich auf einem von ihnen lache."
In diesem Buch stecken so viele bewegende Wahrheiten, es ist ein Must-Read für jeden Tag- und Nachtträumer.

View more

Wie gehst du mit Wut um? Wie wirst du sie wieder los?

et immutati
Tief durchatmen.
Ich weiß, das liest man in jedem 08/15 Roman, aber es ist hilfreicher, als man glauben mag.
Tief durchatmen und dieses Gefühl im Bauch und in der Brust das erste Mal so richtig wahrnehmen, wie es durch die Adern pulsiert und herum-rumort.
Sich bewusst werden, wie die Stirn zu kleinen Falten verzogen ist und wie wir die Zähne aufeinanderpressen.
Und dann ganz bewusst, entgegen unserem Gefühl, alles entspannen, die Augenschließen und die Muskeln lockern.
Quasi live mitverfolgen, wie auch das komische Gefühl im Bauch immer weniger wird.
Denn wer impulsive, starke Emotionen ins Bewusstsein holt, kann sie nicht mehr so leicht erleben.
Es kommt darauf an, auf welcher Ebene wir die Emotion wahrnehmen.
Wir brauchen sie da, wo wir die meiste Kontrolle haben.

View more

Von welcher Sache (frei interpretierbar) bist du froh, dass sie zu Ende ging?

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Nichts geht jemals wirklich zuende.
Im Grunde ist alles eine Frage des aktuellen Zustands.
Ein ehemaliger Freund, mit dem ich nicht mehr rede, ist nicht plötzlich non-existent, nur meine Beziehung zu ihm ist eine andere.
Die Schulzeit ist nicht einfach so vorbei, weil ich ein bestimmtes Gebäude nicht mehr Tag für Tag aufsuche, ich gehe einfach in ein anderes Haus, um weiter zu lernen.
Das Leben ist eine riesige Verkettung aus Zustandsveränderungen, die in Anfang und Ende zu unterteilen ist eine menschliche Angewohnheit zur Kategorisierung.
In Wahrheit sind die Übergänge fließend, existieren weiter in unserem Leben, mal mehr oder weniger im Vordergrund.

View more

Zwei Menschen sind dem Ertrinken nahe. Der eine liebt dich, den anderen liebst du - wen rettest du?

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Ich kann weder für die eine Seite argumentieren, noch für die andere.
Gleichzeitig weiß ich aber, dass ich weder ohne die eine noch ohne die andere leben könnte.
Ich muss sagen, das ist meine liebste Frage von allen bisher, weil ich schlichtweg zu feige bin, um sie zu beantworten.

View more

Was tust du für eine gute Selbstwahrnehmung? Hattest du je Probleme mit der eigenen Selbstwahrnehmung? Wenn ja, wie war das und wie hast du dem entgegengewirkt?

Grey Grey Darling
Das Leben ist ein wie ein riesiges trail and error Experiment.
Die richtige Lösung für unsere Probleme wird uns in den setensten Fällen auf dem Silbertablett serviert.
Aber genau dieser Prozess des Scheiterns, des Aufrappelns und des Neustarts ist das Spiegelbild in dem wir uns im Laufe der Jahre immer deutlicher erkennen.
Nur wer sich erlaubt, Fehler zu machen, kann sich selbst klarer sehen und an seinen Aufgaben wachsen.
Selbstwahrnehmung ist demzufolge die Fähigkeit, die Unvollkommenheiten zu sehen, zu akzeptieren und daran zu arbeiten, während man sich gleichermaßen über die guten Dinge freuen kann.

View more

Next