@Ellmoona

moonchild.

Ask @Ellmoona

Sort by:

LatestTop

-

gedankenrakete’s Profile Photokovu
Und weil ich jetzt auch gerne wissen wollte, welche der multiplen Intelligenzen am meisten mit meiner Persönlichkeit übereinstimmen, habe ich den Test nun ebenfalls mal gemacht. |・3・)ノ
(Mathe und alles was damit oder mit räumlichem Denken zu tun hat, sucht man bei mir auf jeden Fall vergeblich, aber das war jetzt keine große Überraschung 😂)
Und weil ich jetzt auch gerne wissen wollte welche der multiplen Intelligenzen

Was sind deine persönlichen Ziele bzw. Vorhaben im diesjährigen Sommer (falls vorhanden)? Du kannst diese gerne teilen, wenn du magst. - @feytality

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Zum einen möchte ich zum Sommeranfang hin ein Zeugnis mit ähnlichen Leistungen wie zum letzten Halbjahr erreichen, also in jedem Fach bis auf Mathematik meine 13-15 Punkte erhalten. Ich weiß, zu viel Ehrgeiz und Perfektionismus kann auch schnell hinderlich sein, aber in diesem Punkt bin ich sehr dickköpfig, haha. Dann möchte ich meinen Geburtstag gerne mit meinen Liebsten verbringen, unter anderem natürlich auch @skullballoon. 🌸 Den Anlass an sich mag ich nicht wirklich, aber meine favorite People machen's erträglich.

People you may like

KisaJoestar’s Profile Photo Kisa
also likes
maikehuster3’s Profile Photo Maike Huster
also likes
AleynaaaYouKnow’s Profile Photo Aleyna
also likes
WooBinShinHyeMinho’s Profile Photo Kezban Genç
also likes
JanSchafer’s Profile Photo Jan Schäfer
also likes
fluffy_1234’s Profile Photo ~ Celine
also likes
xPaxii’s Profile Photo pitapati
also likes
Sabiiinnnaaa’s Profile Photo Sabiiina
also likes
BBbblackstar’s Profile Photo Brend_ex
also likes
Schnattalie’s Profile Photo Nati
also likes
Regenbogengirl200’s Profile Photo Tsubaki ~
also likes
RawrMonsta’s Profile Photo Jenny
also likes
MakeBelievex3’s Profile Photo Dominika ☯
also likes
bumejd’s Profile Photo jenny
also likes
TheReasonx’s Profile Photo Naru'Chan.
also likes
Sonnenschein1000’s Profile Photo ° ~ Julia ~ °
also likes
dermisfortuna’s Profile Photo dermis
also likes
KikiMachtSo’s Profile Photo Kiara
also likes
NayruChan’s Profile Photo Kristin | Tiin
also likes
katreativ’s Profile Photo Katrin
also likes
Want to make more friends? Try this: Tell us what you like and find people with the same interests. Try this: + add more interests + add your interests

Verurteilt ihr Frauen die keine Kinder möchten?

alexandracara16’s Profile PhotoAlicefromwonderland
Nein, niemals; gehöre ja selbst zu eben diesen Frauen. Finde es einfach nur absolut verwerflich, andere für etwas zu verurteilen, das ihre eigene, freie Entscheidung ist. Da gibt es nichts zu verurteilen, von Niemandem.
Es ist auch einfach nur gruselig, wie manche Menschen überhaupt jemanden gerade deshalb verurteilen? Keine Kinder zu wollen ist doch ganz normal und vollkommen legitim; finde es eher verwerflich, heutzutage noch Kinder in die Welt zu setzen tbh. Und meist bringen diese Leute dann noch so richtig ekelhafte Sätze wie z.B. Das Frauen ja dazu 'verpflichtet' seien oder es 'egoistisch' sei, kein Kind/Kinder zu bekommen. Wtf? Wenn eines egoistisch ist, dann neue Menschen zu zeugen, die eine komplett kaputte Erde vorfinden werden und mit allen entsprechenden Auswirkungen schön klarkommen sollen.

View more

Falls du gerne liest: Was war schon dein seltsamstes Lesezeichen? - @feytality

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Die Kreativität deiner Fragen ist einfach nur absolut bewundernswert, wirklich!
Bei mir gibt es immer eine ganze Reihe voll seltsamer Lesezeichen, weil ich meine stets verlege oder einfach zu faul bin, sie zu benutzen.
Oftmals sind es:
🌸 Taschentücher
🌸 Ein kleines Stück Pappe von irgendwelchen Verpackungen
🌸 Kassenbelege
🌸 Tablettenpackungen (meiner Schlaftabletten, ich lese halt immer vor dem Einschlafen 😂)
Und einmal war es tatsächlich ein ganzer Arztbericht, den @skullballoon dann in ihrem Manga wiederfand.

Was macht dich momentan glücklich? 😊

Anthersmebdys’s Profile PhotoFranzi
Früher hätte ich bei der Beantwortung dieser Frage niemals an meine Zukunftsplanung gedacht, aber genau das war die erste Antwort, welche mir in den Sinn kam. Irgendwie bin ich seit einigen Monaten einfach total gespannt auf die Zukunft, sonst hatte ich immer Angst davor und quälte mich ewig mit diversen Grübeleien. Jetzt bin ich momentan dabei, mir schon einmal verschiedene Infos zu einem möglichen Studienplatz zu beschaffen, mir mein nächstes, nettes Plätzchen in Verbindung damit zu suchen und mir im positiven Sinne auszumalen, welche Richtung meine Zukunft dann nun letztendlich einschlagen wird.
Aber natürlich soll auch das Hier und Jetzt nicht zur kurz kommen; im Moment taucht dieses Gefühl, welches ich für mich persönlich als 'Glück' definiere, tatsächlich recht häufig auf. Ich liebe mein neues (okay, soooo neu ist es nun auch nicht mehr) Umfeld, die unglaublich freundlichen Personen, welche durch dieses in mein Leben getreten sind und die neuen Erfahrungen, welche ich bisher schon sammeln konnte. Auch weiß ich besonders die mir nahestehenden Personen von Tag zu Tag immer mehr zu schätzen. 🌸

View more

Zählst du Kalorien?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Nein, diese Phase meines Lebens ist und wird für immer vorbei sein. Kalorienzählen ist mit ziemlicher Sicherheit der perfekte Nährboden, den eine Essstörung braucht, um sich zu entwickeln. Es ist einfach nur toxisch und eine immense Verschwendung von Zeit, Energie und Lebensfreude. Trotzdem erlebe ich leider vor allem bei Instagram und auch im Alltag noch so viele Menschen, die darauf 'schwören' und der Meinung sind alles, was sie essen, genau erfassen und abwiegen zu müssen. Sie können weder Restaurants spontan und ungeplant besuchen, noch Essen auch nur ansatzweise zelebrieren und wertschätzen; es besteht nur noch aus Nährwertangaben.
Also ich für meinen Teil habe nicht das Bedürfnis, auf Zwang bis an mein Lebensende jedes Reiskorn abwiegen zu müssen und im Supermarkt nur noch Kalorienangaben anstatt der Produkte wahrzunehmen.

View more

Würdest du lieber alleine Wohnen oder mit 2 Freunden eine WG gründen?

Da ich beide Modelle des Wohnens schon ausprobiert habe, kann ich dahingehend eine eindeutige Antwort für mich geben: Allein.
In besagter WG hielt ich es genau 48 Stunden aus, danach hab ich's nicht mehr ertragen (obwohl ich eigentlich Nerven aus Stahl und eine wirkliche Engelsgeduld habe, haha).
War auch mit einer... Ja, angeblichen Freundin, aber so etwas ändert sich ja dann bekanntermaßen auch sehr schnell, lebt man erst einmal mit der jeweiligen Person zusammen.
Jetzt wohne ich alleine and its seriously the best thing ever. Dieser Seelenfrieden, den ich empfand, als ich meine Wohnung im Juli betrat und wusste: Hier wohne nur ich und kann mich absolut frei entfalten, hier kann mir nichts gestohlen werden, hier bin ich allein für meinen eigenen Haushalt verantwortlich und koche und putze ausschließlich für mich selbst. Es ist mein Safe Place und niemand dringt in meine Privatsphäre ein oder lässt einfach ungefragt ungebetene Gäste in die Wohnung.

View more

Würdest du lieber alleine Wohnen oder mit 2 Freunden eine WG gründen

Wann hat dein Herz zuletzt ganz weit alle Fenster geöffnet? (Frei interpretierbar)

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Besagte Fenster wurden einfach ohne mein Einverständnis geöffnet!
Jokes aside, ich war lediglich keinwegs darauf vorbereitet. In letzter Zeit sind sie, wenn man das so sagen kann, offen wie noch nie und es strömt warme Luft und Dankbarkeit herein.
* kitsch * („• ᴗ •„)
Der genaue Grund ist sowohl eine ganz bestimmte Person, als auch tiefe Wertschätzung, welche ich für mein gesamtes Umfeld empfinde. Besonders auch schulisch läuft gerade alles so gut, es ist mir fast unheimlich. 🌙

"Single bleiben, Stress vermeiden", wie stehst du zu dieser Aussage?

gedankenrakete’s Profile Photokovu
Also... Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich der Aussage tatsächlich zu 100 Prozent zugestimmt. Jetzt wird mir jedoch so langsam aber sicher bewusst, dass nicht jede Beziehung gleich 'Stress' bedeutet. Es kommt einfach auf den Menschen an, mit welchem man diese eingeht und ob man vernünftig und ausreichend miteinander kommuniziert. So kann der Partner vielleicht sogar eine Art 'Ruhepol' darstellen, wenn man sonst wie ein Duracell-Hase durch die Gegend wütet. (*꒦ິ꒳꒦ີ)

Auf einer Skala von 1 bis 10, wie gut gelaunt bist du heute?🙆🏿

Heute bestehe ich wirklich nur aus Freude, eine wahre Seltenheit. Ich stehe nun in drei wichtigen Fächern auf der Note eins; mein Alltag bestand in den letzten zwei Wochen nur noch aus Lernen und es hat sich absolut bezahlt gemacht. Heute wurde (once again) eine 90 Minütige Klassenarbeit geschrieben, für die ich viel zu viel auswendig gelernt habe und es hat mich so mit Stolz erfüllt. Ich bekomme endlich Wertschätzung für meine Arbeit und
mich als Person entgegen gebracht.

Mein Wochenende kann ich dieses Mal auch kaum erwarten, jemand wird mich besuchen kommen und wir backen gemeinsam Plätzchen, spielen Horrorgames und hören (ein Glück, wir teilen denselben Musikgeschmack) zusammen Musik.
Wow, just positive Vibes atm.✧

Womit verbringst du mehr Zeit als du eigentlich solltest? Ist es diese Zeit wert?

saintsadist’s Profile PhotoSaint Sadist
In letzter Zeit gammle ich viel zu häufig bei Vinted umher. Wirklich, es grenzt an Sucht, haha. Aber es macht einfach so Spaß, zu stöbern und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern, welches man so im Laden oder auf anderen Websites niemals bekommen hätte.
Dennoch sollte ich die Zeit, die ich dieser Plattform widme, mal ein wenig reduzieren...

Wie würdest du deine Kreativität beschreiben, falls du dich selbst als kreativ wahrnimmst? Wie äußert sich diese Kreativität und was hilft dir am besten, sie zu fördern und zum Ausdruck zu bringen?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Meine Kreativität ist wie ein durch meine Umgebung fegender Tornado, überall sind Teile davon zu sehen, manchmal hinterlassen bestimmte Ideen auch mehr Zerstörung als fertige Werke. Ich liebe es einfach, kreativ zu sein, in Bezug auf so viele Dinge; sei es das Zeichnen, Dekorieren, Schreiben, Bemalen, Schenken, Basteln... eigentlich alles Mögliche. Leider bin ich aber auch ganz furchtbar perfektionistisch und nur selten zufrieden mit der Kreativität meiner eigenen Person. Oftmals landen auch Zeichnungen im Müll, Geschichten werden unfertig gelassen und nie mehr weitergeführt, Dekoration wird ständig einem neuen Platz zugeordnet.
Am entspanntesten bin ich, glaube ich, mittlerweile dennoch beim Anfertigen von Zeichnungen. So kann ich auch meine Gedanken, Interessen und Gefühle am besten zum Ausdruck bringen und herauslassen.

View more

Der Winter im mitteleuropäischen Raum wird von vielen Menschen als eine sehr unangenehme Zeit wahrgenommen. Wie nimmst du den Winter wahr? Ist er für dich etwas Schönes und Besinnliches, ein Stimmungskíller oder aber etwas völlig anderes? Was tust du, um dich im Winter wohl(er) zu fühlen?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Früher habe ich eine starke Abneigung gegen diese Jahreszeit gehegt, mittlerweile möchte ich einfach mit jeder Zeit des Jahres meinen Frieden schließen. Schließlich ist es ohnehin jedes Jahr dasselbe und schier unvermeidlich, also bringt es nichts, grummelig wegen des Winters zu sein.
Die winterliche Stimmung gefällt mir total, ich liebe diese gemütliche, warme Atmosphäre eines zu Hauses, welche der Winter so schön untermalt. Ich liebe heißen Kakao, Kerzenschein und das Knirschen von Schnee unter den Sohlen. Bei Lebkuchen und Spekulatius bin ich auch absolut dabei, aber erst kurz vor Weihnachten, ich möchte mir die Vorfreude bewahren, haha.
Natürlich birgt auch der Winter Negatives, ich bin absolut nicht motiviert, die Straße vor meiner Tür mit zu räumen, da kein Winterdienst dort entlang fährt. Außerdem friere ich das ganze Jahr über, auch im Sommer, so dass der Winter auch mit drei Schichten Kleidung sehr unangenehm für mich ist. Selbst jetzt, im Oktober, sind meine Füße und Hände trotz zwei Paar Socken und Handschuhen die reinsten Eisklötze, bis sie eine Wärmflasche auftaut. Von selbst werde ich nicht (mehr) warm.

View more

Wie ist es für dich, Englisch zu lesen, schreiben, hören oder zu sprechen? Wie leicht oder schwer fällt es dir? Würdest du dein Englisch gern verbessern und falls ja, was denkst du, könnte dir dabei helfen?

Mondknospe’s Profile PhotoRye
Lesen kann ich Englisch mittlerweile fast eins zu eins so genau und korrekt, wie Deutsch. Es zu hören ist zwar herausfordernder, jedoch fällt mir auch das nicht schwer, manchmal fallen mir tatsächlich Wörter auf Englisch ein, aber nicht mehr auf Deutsch, haha.
Es selbst zu sprechen, bzw. zu formulieren, besonders bezüglich der verschiedenen Zeitformen, fällt mir noch etwas schwer. Ich kann ohne Probleme Englisch sprechen und mich verständigen, aber diese ganze Materie verwirrt mich dann immer ein bisschen, sodass ich zunächst nachdenken muss, bevor ich etwas ausformulieren kann.

Wie stehst du zum Klima? Tust du etwas dafür? Z.b Fahrradfahren oder ist dir das egal?

carmen1950’s Profile Photocarmen
Ich versuche wenigstens, einen kleinen, bescheidenen Teil für das Wohl des Klimas beizutragen. An sehr vielen Dingen könnte ich jedoch noch feilen, dessen bin ich mir auch zu 100% bewusst.
Bisher ernähre ich mich seit über zwei Jahren vegetarisch und da ich jetzt auch meine eigene Wohnung und meist ausreichend Geld zur Verfügung habe, oftmals auch vegan. Kuhmilch beispielsweise kaufe ich absolut gar nicht mehr, bei Süßkram achte ich jetzt meist auch darauf, besonders bei Gummibärchen oder Schokolade. Auch Fleischersatz hole beinahe gänzlich nur in vegan, nur beim Käse tue ich mich noch etwas schwer. Klar, widerspricht sich das jetzt: Käse essen, aber keine Kuhmilch trinken. Aber Aufschnitt konsumieren ich allgemein nicht, ich nutze höchstens mal Frischkäse, weil die veganen Alternativen meist doch relativ kostspielig sind, wobei der Markt was dieses Thema angeht (zum Glück) stetig weiterwächst.
Strecken, welche ich zu Fuß laufen kann, laufe ich auch zu Fuß. Auch, wenn ich meinen Einkauf dann heim schleppen muss, fahre ich trotzdem nicht mit dem Auto. Ich könnte noch öfter auf Busse etc. zurückgreifen, allerdings wiederstrebt mir Busfahren meist eher. ><
Hätte ich genügend Geld für ein Elektroauto, würde ich mir diese Anschaffung sofort leisten!
Ansonsten kaufe ich auch gerne die Recycelten Alternativen von Toilettenpapier, usw. und nutze eigene Stoffbeutel oder Rucksäcke zum transportieren meines Einkaufs. (Außer, wenn ich es WIRKLICH mal vergessen und kein Auto dabei habe.)
Ich glaube, niemand muss da auch vollkommen perfekt handeln, aber wenn jeder seinen Teil dazu beiträgt, hilft das doch schon.

View more

So habe die Covpass app deinstalliert und die QR code papiere vernichtet und jetzt hatte ich nie eine Impfung und den Virus GIBT'S NICHT IHR VOLLIDIOTEN und falls man über meinen Impfpass wo Masern und so drin steht die virus Impfung noch da sehen kann mache ich es unleserlich vorher

Gernot123’s Profile PhotoK.G.
Tief durchatmen und bitte noch einmal Satzbau üben und Gebrauch von Kommata machen, ich verstehe kein Wort. Bin mir aber auch nicht sicher, ob ich das möchte!

Wofür lässt du dir gerne Zeit und was möchtest du möglichst schnell hinter dich bringen?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Ich stöbere unheimlich gerne auf Plattformen wie beispielsweise Vinted, ebay-Kleinanzeigen oder gehe auch so in Sozialkaufhäuser oder Gebrauchtwarenläden. Es macht mir immer so Spaß, dort alles genaustens zu untersuchen! Auch digital, auf den eben genannten Plattformen, suche ich manchmal Stunden lang nach irgendwelchen Schnäppchen, haha.
Auch Bücherläden werden mich oft nicht so schnell wieder los, ich liebe es, die Regale und Bücher abzuscannen! @skullballoon kann ein Lied davon singen, wenn ich irgendwo Bücher oder auch Angebote und Sales sehe, gehe ich in den Jäger und Sammler Modus über. 😂
Schnell hinter mich bringen möchte ich definitiv Telefongespräche, Abgabetermine jeglicher Art einzuhalten (z.B. Hausaufgaben mache ich eben NICHT erst auf den letzten Drücker) und eigentlich Konversationen jeglicher Art, bei welchen ich mich nicht wohl fühle.

View more

Ab wann wärst du bereit Kinder zu bekommen?

YassinYapYum’s Profile PhotoElCapitano⚡️
Ab niemals, haha. Also wer das gerne möchte und für sich selbst
gut überlegt hat, go for it. Auch wenn ich es nicht unbedingt gut heiße, dass der Planet immer mehr Menschen beherbergen muss.
Habe btw auch die ganzen Sprüche diesbezüglich einfach nur satt, nein, ich werde es mir nicht noch überlegen wEiL iCh jEtZt nOcH zU jUnG BiN.
My body, my choice!

Next

Language: English