Ask @EmelyWirftSteine:

Wie war der Kinofilm wo du heute warst?

Also den Film an sich fand ich wirklich nicht schlecht, ich hatte es mir schlimmer vorgestellt, war aber trotzdem positiv überrascht.
Mir hat die Atmosphäre gefallen und die Schauspieler waren vom Design und Aussehen an sich echt passend. Allerdings fand ich ein paar kleine Sachen etwas störend, das ist allerdings Geschmackssache.
A: Für Leute die die Spielereihe nichts kennen wird der Film sehr schwer zu verstehen sein. (Kümmert mich allerdings weniger cuz AC ist eine meiner Lieblingsreihen.)
B: Mir waren zu wenige Szenen bzw. zu wenig Story für das damalige Zeitalter. Das war einfach viel Kämpfen und viele Stunts und kaum Geschichte, das hat mir irgendwie gefehlt, ich weiß nicht.
Aber ansonsten hat mich der Film, wie gesagt, positiv überrascht.

View more

Hallu^•^ Ist es creepy sich zu jemandem hingezogen zu fühlen wenn man wirklich nicht im geringsten mit der Person mithalten kann?;^;

Nah ich denke eher nicht. Hingezogen fühlen bedeutet ja nicht gleich "Liebe". Hingezogen fühlen hat mehr etwas damit zu tun, dass man sich für die Person interessiert oder mag was sie tut. In dem Falle könnte ich bspw. auch sagen: "Ich fühle mich zu Austin Carlile hingezogen", (nur ein Beispiel), obwohl ich weiß, dass ich da nicht mit halten kann.

View more

Next