Hattest du schon mal einen Punkt erreicht an dem dir auf einmal alles egal war, auch das was dir vorher so wichtig erschien? An was ist das gelegen?

Als ich mit 16 so extrem abnehmen wollte bin ich vor sommerferien an den punkt gekommen das ich nichts mehr gemacht habe und abgewartet habe, hab ca 7 wochen alles vernachlässigt, hatte aber auch eh keine kraft.
Der andre punkt war als ich dann aus dem nichts nach ner langen zeit nichts essen, stückchen erbrochen habe, da hatte ich plötzlich so ne angst das ich sterbe das ich nich am selben tag wieder gegessen habe, nach ein paar tagen kam dann der komplette umschwung bei dem mir dann plötzlich komplett egal war was ich mir für körperliche ziele gesetzt hatte und ich nur dachte ich müsste alles nachholen was ich mir die 2 Jahre davor selbst verwehrt hatte.
i like to ask you@maritaxxxb