Ask @GoldenToast98:

Bist du eher extrovertiert oder introvertiert?

Eigentlich bin ich ein sehr introvertierter Mensch. Ist es jedoch nötig, auf Menschen zu zugehen ist dies kein Problem für mich, solange es in einem festen Rahmen abläuft. Bspw. hatte ich während eines Praktikums beim Anwalt regelmäßig Kontakt mit seinen wichtigen Mandanten, diese galt es höflich und nach "Etikette" zu begrüßen. Bin ich jedoch privat unterwegs und nicht in eine Rolle geschlüpft, finde ich schon einen Anruf bei Fremden unangenehm und muss mich überwinden.

View more

Die Schweizer Kleinstadt Bremgarten hat Schlagzeilen gemacht, weil Asylbewerber in Freibädern unerwünscht sind. Offenbar will die Kleinstadt sogar 32 "sensible Zonen" zur Sperrzone für die Flüchtlinge ausweisen. Deine Meinung dazu?

scientiam
Klingt wie die Idee ein Ghetto zu errichten ohne es wirklich zu tun. Klingt auch sehr nach 3. Reich oder einfach nach Ausländerfeindlichkeit in sehr hohem Maße. Was ich davon halte? Nichts natürlich, das verstößt gegen die Menschenrechte und solange die nicht geachtet werden ist jemand an der Macht, der keine Ahnung vom Leben und von menschlichkeit hat. Allerdings werden sie damit eh nicht durchkommen und der Verantwortliche vor Gericht kommen.

View more

Du bist einfach nur noch so lächerlich. Du merkst nicht wie falsch Alicia ist und lässt dich von ihr einwickeln. Sie will alles kaputt machen und guck dir doch mal ihre Fresse an. Einen Arsch bis sonst wo hin, ne Fresse zum reinschlagen und von Haare waschen hat sie auch noch nie was gehört :D Ich h

Glaubst eigentlich ich bin dumm? :D Du musst doch jemand sein der sehr viel mit uns zu tun hat, damit du weißt, dass Alicia und ich beste Freunde sind. Außerdem bist nur du falsch, sie nicht. Immerhin versuchst du gerade mich zu überzeugen dass Alicia ja ach so schrecklich ist und in echt tust du so als wäre alles ok und machst auf Freundin oder so. Und ich weiß auch nicht was sie kaputt machen will du Lappen. Sie wollte nie etwas kaputt machen und hat es auch nicht getan. Wenn andere Leute das so rüberbringen ist's ne lüge und fertig.
Bei deinen wirklich einfallslosen 'beleidigungen' höre ich auch eine Spur neid raus, aber das ist auch nicht verwunderlich wenn dein aussehen deine Intelligenz widerspiegelt. Alicia ist nämlich wunderschön und sie ist ein besserer Mensch als du je sein wirst. Achja und wenn's dich interessiert ihre haare riechen auch gut und jetzt verpiss dich von meiner Seite oder du wirst geblockt und dann werden wir bestimmt irgendwann sehen wer du bist und das könnte ziemlich scheiße für dich werden. Falls du aber Eier hast und man gescheit mit dir reden kann schreib mir doch auf facebook oder so. Dann kann ich dir mal erklären wies wirklich aussieht und dann wollen wir erstmal sehen oben du eine so tolle Person nochmal so billig beleidigst.

View more

Wie stehst du zum Müßiggang?

Uri Bülbül
Wenn Müßiggang auch bedeutet, sich Zeit zu nehmen, um die Gedanken schweifen zu lassen und durch die verworrenen Gefilde seiner Erinnerungen, Träume oder Ideen zu wandern, sollte sich jeder Mensch öfters dem Müßiggang hingeben. Es erweitert nicht nur den eigenen Horizont, sondern trägt auch dazu bei sich selbst besser kennen zu lernen und dem Alltag zu entfliehen. Quasi ein körper- oder geisteseigenes Heilmittel gegen zu viel Stress.

View more

Was ist der Unterschied zwischen "Leben" und "Existenz"? Wo ist die Grenze? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden, damit man lebt? Welche, damit man existiert? Ist das Leben soetwas wie "gehobene Existenz"? Etwas besseres? Warum (nicht)?

Puddi
Der Unterschied zwischen Leben und reiner Existenz ist, dass das Leben viel freier ist. Wenn man lebt macht man die Dinge, die einem Spaß machen. Existiert man bloß hat man ein langweiliges und eintöniges Leben. Man richtet sich streng nach der Gesellschaft und arbeitet oder geht zur Schule, hat aber kaum ein privatleben. Zu leben ist besser als zu existieren, allerdings ist es meiner Meinung nach nur eine Form der Existenz und nichts höher gestelltes.

View more

Worauf schaust du beim anderen Geschlecht zuerst? (Abgesehen vom Charakter)

Ich bin männlich, also sollte die Antwort eindeutig sein. :D Nein ernsthaft. Wenn ich ein Mädchen anspreche, oder angesprochen werde dann gucke ich ihr in die Augen. Wenn nicht dann fasse ich die primären Geschlechtsmerkmale ins Auge und sehe ihr danach in eben diese. So leid es mir tut, so sind Männer nun einmal. :D

View more

Welcher dir bekannte Film könnte rein vom Titel her auch ein Porno sein?

Alvin und die Chipmunks- Jede noch so kranke Neigung könnte hier ihren Platz finden
The Dark Knight- 50 shades of Grey für Hardcore Fans des Hardcore und s/m Genres
Das Phantom der Oper- Ein Voyeur, der Opernsängerinnen nachstellt
Terminator- Lässt Barney Stinson alt aussehen. Die 200 schafft er an einem Tag.
Harry Potter und die Kammer des Schreckens- ...
Biss zum Morgengrauen- Fellatio die ganze Nacht. Doch gegen Morgen findet der Spaß ein jähes Ende
Theoretisch ist jeder Film geeignet, aber ein Film mit offensichtlich zweideutigem Namen fiel mir spontan nicht ein.

View more

Wann fällst du in Affekt?

Puppenspieler
In starke Gemütserregung falle-oder gleite-ich eigentlich nur selten. Wirkliche Wut empfinde ich nur selten, Dankbarkeit oder große Freude ebenso. In ein warmes Gefühl der Liebe gleite ich hingegen des öfteren. Gleiten anstelle von fallen deshalb, weil fallen abrupt zu sein scheint, während gleiten angenehm und stetig geschieht. Man fällt recht ungern und ohne eigene Entscheidung, gleitet jedoch gern dahin, egal, auf welche Weise.
Darüber hinaus falle ich jedoch in Affekt, wenn ich mich großer Ungerechtigkeit oder blindem Fanatismus gegenüber gestellt sehe. In diesem Fall darf man beobachten, wie ich in Wut (ver)falle.

View more

namasté :) ich hab mir was überlegt und zwar könnt ihr hier etwas hinschreiben was fremde leute mitkriegen sollten (deine band, dein tumblr-blog, ein schöner spruch etc). ich packe das dann auf nen zettel oder so und verteile es landesweit an orten, wo es sicher jemand findet. das wird super werden!

Zuerst möchte ich sagen, dass ich diese Idee wirklich unglaublich gut finde. Ich habe mich noch nie so über eine Frage gefreut und hoffe, trotz meiner Inaktivität mitmachen zu dürfen.
Ich würde gern andere zum Lächeln bringen, also wäre es schön, wenn auf dem Zettel "Dein Lächeln bringt mich zum Lächeln" stehen würde, da das auch bei mir schon geholfen hat.
Für den Fall, dass schon ein anderer etwas ähnliches geantwortet hat oder du lieber etwas "gehaltvolleres" drauf schreiben würdest, würde ich gerne dieses Zitat auf dem Zettel wissen, auch wenn es von einer dieser schrecklich nervigen Facebook Seiten geklaut ist..

View more

Was hältst du vom öffentlichen Coming Out des Fußball-Spielers Thomas Hitzlsperger und dem anschließenden Medienrummel?

scientiam
ha gaaay!
Nein, im ernst: Ich finde es ziemlich mutig, da es schließlich ein Thema ist, das im Profi-Sport schon immer tot geschwiegen wurde. Ich denke er sollte für alle Homosexuellen, die in der Öffentlichkeit stehen, aber auch für alle, die es nicht tun, ein Vorbild sein.

View more

2. Runde: [Musik] Musik, auch genannt Balsam für die Seele. Musik ist nicht nur zum Feiern da, sondern dient es auch als Beruhigung. Die Frage lautet: Was ist Musik für Dich? Gibt es Lieder, bei denen du sofort Gefühle zeigst? Welche Musikgenré's verabscheuchst du am meisten?

.
Musik ist für mich Emotion. Sie kann sowohl gute, als auch schlechte Laune auslösen. Wobei ich bei einigen traurigen Liedern eher eine melancholische Freude empfinde, weil sie so schön sind. 'party-musik' macht natürlich in erster Linie gute Laune, wobei ich nach einigen Stunden hören (allein, ohne Freunde) auch sehr gelangweilt bin. Bei keinem Lied ist es so, dass ich sofort Gefühle zeige, es kommt auf meine jeweilige Stimmung an wie ich auf Lieder reagiere, da es keins gibt, das so sehr mit Emotionen belastet ist, dass diese Gefühle wieder hochkommen. Wirkliche Verachtung bringe ich keinem Musik Genre entgegen, allerdings höre ich nicht gern Schlager oder 'ich ficke dein Mutter Rap'. :D

View more

Was ist der Sinn des Sinns selbst? Hat er einen? Warum gibt es ihn? Gibt es ihn überhaupt oder ist er nur eine Illusion, vielleicht ein Wunschdenken? Hat die Existenz (menschlich+anderweitig, zB Steine, Tiere etc) einen Sinn? Was ist das sinnvollste, das man tun kann?

Puddi
Der Sinn des Sinns ist es, allem einen Sinn zu geben. Es gibt ihm um uns einen Antrieb zu geben. Wäre alles sinnlos wer würde noch leben wollen? Gäbe es dann noch einen Bezug zur Realität? Wohl kaum. Es ist mir völlig unmöglich zu erfassen, ob es Sinn wirklich gibt. Ich bin durch meine Sinne beschränkt, kann das ganze nicht erfassen. Woher soll ich wissen wie die Sonne aussieht, wenn ich blind geboren wurde? Es ist mir unmöglich. Genauso ist es mir ohne die erforderlichen Sinne festzustellen, ob alles einen Sinn hat, oder dieser nur Illusion ist. Das sinnvollste was man tun kann sind scheinbar wenig sinnvolle Dinge, denn sie sind es die uns glücklich machen, womit man dem Leben einen Sinn gegeben hätte. Paradox, ich weiß. ;D

View more

Auf der Straße hier in Sydney lag eben ein Flyer auf dem stand: "Where would you spend eternity?" Fand ich ganz interessant - macht was draus! Mit Begründung natürlich.

Wo will ich die Ewigkeit verbringen?
Schwere Frage. Ich würde sie dort verbringen Wollen wo meine Freunde sind. Am besten sollte es dort ein sorgenfreies Leben geben. Allerdings kein langweiliges. Die Natur sollte ungefähr so sein wie in Neuseeland, aber das Klima sollte etwas wärmer sein. Ja das wäre schön. Aber ohne Freunde wollte ich auch dort nicht leben.

View more

Next