Ask @HighPhobia:

Sporadische Frage: Hattet ihr schon mal eine tiefgehende "spirituelle" Erfahrung, eine Epiphanie oder eine ähnlich tiefgehende Erkenntnis? Etwas was plötzlich alles auf den Kopf gestellt hat? Wenn ja, würde ich mich über einen kleinen Bericht freuen. Sonst nutzt die Frage ruhig als Gedankenstrich.

Kindest Demon
Ich kann leider nicht genau festmachen, wann es soweit war.
Aber die wohl wichtigste und tiefgehendste Erfahrung für mich war, als ich erkannt habe, dass meine Krankheiten nicht einfach verschwinden werden, und das OK ist.
Die Erkenntnis, dass es OK ist, Depressionen zu haben, und dass ich trotzdem ein gutes Leben führen kann und ich so viel mehr bin als meine Symptome... das war wohl die wichtige Erfahrung, die ich bis jetzt hatte.

View more

Sporadische Frage: Aus aktuellem Anlass: Verhältst du dich Anonymen Nutzern gegenüber anders als Anderen? Welche Fragen von Anonymen ignorierst du und welche beantwortest du? Stellst du selbst anonyme Fragen? Wenn ja, wieso?

Kindest Demon
Ich krieg so gut wie nie Anons, weshalb ich da nicht wirklich was dazu sagen kann.
Aber solange die sich respektvoll verhalten tue ich das auch.
Ich stelle sehr selten anonyme Fragen. Außer es geht um etwas, was ich nicht in der Öffentlichkeit preisgeben will.

View more

Sporadische Frage: Wenn du dich mit etwas anderem als ein paar Worten definieren bzw. vorstellen müsstest, welche Form der Präsentation würdest du wählen? Und wie würde das Ergebnis in etwa aussehen? Natürlich dürft ihr auch gerne das wirkliche Ergebnis posten, falls ihr Lust habt es auszuprobieren.

Kindest Demon
Meine Zauberstäbe, meine Calming-Bottles, meine Galaxy Jars und meine Wusels. Die würde ich der Person ohne weiteren Kommentar zeigen. Wäre sehr interessant, was er oder sie daraus für Schlüsse ziehen würde.

View more

-

Lavalampe
Liebe Subs / angehende Doms von ask.fm:
Ich flehe euch an, nehmt euch niemals ein Beispiel an dieser Person:
https://ask.fm/moneyllprincess
Wenn euch Dom sich nicht für euch interessiert, eure Gesundheit ohne Bedenken auf's Spiel setzt und nichts anderes kann als euch durchgehend zu beleidigen - dann ist das kein Dom, sondern ein missbrauchendes Arschloch.
Doms, wenn ihr das für die richtige Art haltet - bitte kehrt zum Blümchensex zurück und informiert euch, bevor ihr euch und anderen ernsthaften Schaden zufügt.

View more

Mich würde ja auch mal interessieren, wie du von mir denkst, nachdem wir uns gesehen haben. :) <3

<3 <3 <3 <3 <3
Eherm.
Wo fang ich an? *-*
Du bist so niedlich und toll und oh mein Gott, hab ich mich in dich verliebt!
(Freundschaftlich, bevor hier wieder irgendjemand tolle Theorien aufstellt!)
Ich habe unsere Gespräche bis tief in die Nacht so genossen.
Deine Art von Humor ist genial, ich hab selten so viel gelacht!
Irgendwann will ich mal mit dir Fanfictions austauschen und sehen, was du so fabrizierst. :D
Ich wünschte, ich könnte dich mal in meine Fantasiewelt mitnehmen und dir das alles zeigen - meine Erklärungen waren dem leider überhaupt nicht gerecht. D:
Auch die Zugfahrt mit dir war genial, wenn auch viel zu kurz.
Du bist so ein kleiner knuddeliger Nerd, und ich liebe dich dafür! <3
Ich will dich so schnell wie möglich wieder treffen! ♥

View more

Ich will auch! :-)

Kindest Demon
Deine Stimme ist in echt noch viel angenehmer als übers Handy. ^-^
Alles in allem bist du echt gelassen, was mir durchaus geholfen hat, ebenfalls ruhig zu bleiben, trotz Großstadt und fremder Umgebung.
Du bist ein verdammt guter Koch (Diese Brot-Dinger am ersten Tag... ooaah, ich sabber immer noch, wenn ich an sie denke!) und hast die richtige Einschätzung, was Knoblauch angeht! :D
Ich warte nur immer noch auf Brotrezepte. :p
Insgesamt bist du ein enorm toller Gastgeber und ich kann es kaum erwarten, dich/euch wieder zu sehen!

View more

Ich wollte wissen wie du jetzt von mir denkst, nachdem wir uns getroffen haben - fällt dir jetzt mehr etwas an mir auf als davor? @Höhö #loveundso

Naschbär ♥
Oh boy, where to start? :D
Das erste, was mir aufgefallen ist, sind deine verdammt schönen Augen. Viel schöner als sie auf Bildern schon sind. Hehe.
Ich bin unglaublich froh, dass du so offen warst - egal, ob es jetzt um deine Sachen ging, oder um meine Probleme. Ich hatte nie das Gefühl, dass du mich irgendwie peinlich findest oder mich verachtest, weil ich etwas nicht weiß.
Ganz im Gegenteil - ich habe mich bei dir bzw euch sicher genug gefühlt, um über alles offen reden zu können. Und wer mich wirklich kennt weiß, was das für ein Vertrauensbeweis ist. :3 <3
Du bist noch viel lustiger, als ich mir das vorgestellt habe. Irgendwie habe ich dich immer für... ernster gehalten.
Und generell finde ich es richtig niedlich, wie du dich für Dinge begeistern kannst. *hust* Disney Filme *hust*
Gesamtnote: 9,5/10, would visit again. And again. And again and again and again and again (etc)

View more

Dann liebend gerne mit magischen Kreaturen. :-)

Kindest Demon
Let's see. :D
@Helgawillsalat - Du bist ein Knuddelmuff (Ich will dich knuddeln!)
@CallistoJupiter - Ramora (Immer darauf bedacht, dass wir in den sicheren Hafen kommen <3)
@ClarissaKoenig - Runespoor (wobei ich glaube, dass der rechte Kopf fehlen würde. :D)
@Spiegelscherben - Zentaur (Weise und manchmal etwas seltsam :p)
@Lasconaa - Schnatzer (klein und niedlich und wertvoll :3)
@CariCoon - Einhorn (Bunt und besonders)
@CassiopeiaNabu - Sphinx (Intelligant und nicht gefährlich, außer man bedroht das, was ihr anvertraut wurde)
@MissMakaber - Thestral (Sieht gefährlich aus, ist aber sanft und freundlich)
@MeySkellington - Niffler (süß und wuschelig. :D)

View more

Sporadische Frage: Was waren bisher die wichtigsten Erkenntnisse in deinem Leben? Und welche Erkenntnisse kamen dir erst banal vor, erwiesen sich aber später als wichtig?

Kindest Demon
Die wichtigste Erkenntnis von allem ist, dass ich loslassen darf. Dass ich mich abgrenzen darf.
Und die "banalste" Erkenntnis ist wohl, dass ich ich bin. Klingt komplett bescheuert, aber als ich das mal kapiert habe, ging es mir deutlich besser.

View more

Sporadische Frage: Welche Macken zeichnen dich aus oder machen dich sonst besonders? Wann hast du sie dir angeeignet und gab es einen Grund dafür?

Kindest Demon
Es kann passieren, dass ich mitten in einer Unterhaltung anfange, zu summen oder singen. Dabei kann ich meinem gegenüber noch perfekt zuhören, nur habe ich dann in diesem Moment das Bedürfnis, Musik zu haben.
Alternativ:
Wen man mit mir durch die Gegend läuft werde ich mich IMMER rechts von euch stellen. Und wenn ihr das ändern wollt, werde ich eher gegen einen Zaun rennen, als mich links hin zu stellen.
Auch werde ich, wenn ich mit euch rede, oft meinen Kopf leicht zur Seite drehen, ohne dass es mir wirklich auffällt.
Ich bin (entweder seit der Geburt oder seit Kleinkindes-Alter) auf dem rechten Ohr sehr schwerhörig, weshalb ich mir solches Verhalten dermaßen angewöhnt habe, dass ich es nicht mal mehr merke.

View more

Next