Ask @Hipsterswagarschlochgesicht:

was hörst du für Musik?

Blues, Metal, alten Rock, Jazz, Grunge etc. Im Metal mag ich atmospheric ziemlich gerne. Um ein paar Bands/Musiker aus den verschiedenen Richtungen zu nennen: Thulcandra, Les Discrets, Alcest, The Beatles, Lead Belly, Nirvana, Alice in Chains, Radiohead, Agrypnie, Fäulnis, Samsas Traum, Misantrophe, Nargaroth, Cypress Hill etc.
Außerdem liebe ich vor allem Musik, in der sich literarisch mit Wahnsinn, Weltschmerz, Existenzphilosophie o.ä. befasst wird. Mein klarer Favorit ist da eindeutig Goethes Erben, doch vereinzelt höre ich auch andere, ähnliche Musiker ganz gerne.

View more

An was hast du heute Morgen zuerst gedacht?

Dazu gibt es sogar eine Geschichte: Mein Freund wollte vor ein paar Tagen unsere 2 Geistermantiden mit Heimchen (kleine Grillen) füttern. Da unsere Gottesanbeterinnen aber nur lebende Beute fressen, mussten wir sie so in das Terrarium geben :D
Einen Tag später sehen wir das erste Heimchen, das ausgebüchst ist an einer Wand entlang krabbeln. Nun haben wir schon 4 Heimchen frei rumlaufen sehen und ich habe echt Angst vor den Dingern und gar keine Lust, mit denen in einem Raum zu schlafen.
Dementsprechend war mein erster Gedanke heute früh: "Bitte kommt nicht in mein Bett, ich hasse euch ·-·"

View more

Wie geht es dir im Gegensatz zu gestern und wieso?

Heute morgen hatte ich ein irgendwie ein Stimmungstief, aber mittlerweile geht es mir recht gut, im Gegensatz zu gestern, wo ich mich den ganzen Tag ziemlich schlecht gwfühlt habe.
Ich denke mir geht es heute besser, weil ich Geburtstag habe und einen schönen Tag mit meinem Partner und einem Freund verbracht habe. :)

View more

Wie liefs in der Schule?

Im Endeffekt eigentlich ganz gut. :D
Ich hatte eine sehr "rebellische" Phase, in der ich nie Arbeitsmittel mit hatte (meistens nur ein Blatt und einen Stift und den habe ich dann zum zeichnen benutzt), grundsätzlich nicht zugehört und sehr, sehr viel geschwänzt habe. Ab der 9. Klasse habe ich dann aber begriffen, dass ich meine Zukunft auf das Spiel setze und habe angefangen, zumindest ein wenig zuzuhören und mitzuschreiben und meine Noten haben sich soweit stabilisiert, dass ich in der 10. dann einen relativ guten Abschluss machen konnte. :D

View more

Next