Ask @Ilovehannibal:

Kommunikation - Wo findest Du ist sie von großer Wichtigkeit und wann geht es auch ohne sie?

♡*Maikes Freitags-Fragen*♡
Ich denke, dass Kommunikation ein stetig bestehender Teil der Existenz ist. So kann Kommunikation schon allein durch Gestik und Mimik entstehen, Worte spielen nur bedingt eine Rolle. Deshalb behaupte ich, dass es niemals ganz ohne Kommunikation geht.
Wichtig wird es im Umgang mit Gruppen. Man will sich ja verständigen können. Handzeichen, Blicke, Worte - es muss nur festgelegt werden, inwieweit die Kommunikation vorangehen soll. Selbst im Umgang mit Tieren benötigt es Kommunikation - Körpersprache.

View more

+1 answer Read more

Hast du jemals über dein Alter gelogen?

Nein, warum sollte ich auch? Ich gehöre nicht zu diesen Kiddies, die sich mit dreizehn schon mithilfe von tonnenweise Schminke und derber Kleidung als sechzehnjährige ausgeben (und dabei wie Dirnen vom Straßenrand aussehen). Nur um sich in Clubs und Bars zu schleichen, damit man dort den ersten Umgang mit Rauschmitteln erleben kann. Altersgrenzen werden nicht umsonst festgelegt. Bitte, wer sich trotzdem nicht daran halten will, soll eben mit den Konsequenzen leben. Mein Leben ist es nicht.

View more

Was macht Freundschaft für dich aus?

et immutati
Freundschaft ist:
- Wenn sich beide schon längst zur Nacht verabschiedet haben, allerdings trotzdem weiter schreiben und schreiben, weil sie ohne einander nicht sein können.
- Wenn man allein anhand von stummen Nachrichten erkennt, was dem Gegenüber fehlt.
- Wenn auf eine Frage gerne mal dieselben Antworten kommen/erwartet werden.
- Wenn man die bedingungslose Treue des anderen spüren kann.
- Wenn man genau weiß, dass der Freund/die Freundin einen am Boden erwartet: "Lass uns wieder aufstehen, die Aussicht von hier unten ist beşchişşen!"
Freundschaft ist so unfassbar wichtig! Man kann alleine nicht alles stemmen, es ist einfach nicht möglich. Ich liebe meine Freunde. Es sind vielleicht nicht viele, dafür aber treue und liebevolle Menschen, die mich halten und liebevoll von mir gehalten werden. Einfach nur danke!

View more

Zeit zum feiern! https://youtu.be/r2S1I_ien6A Ich lade dich ein auf ein rauschendes Fest im Geist der mondänen Tanzsalons. Champagner, Pelze und Perlen - kommst du? Was ziehst du an? Poste doch ein Bild und wir überfluten ASK mit eleganten Damen und Herren der 20iger und 30iger Jahre. :-)

Catsuperhero
Oh ja! Aber erst muss ich wohl tanzen lernen... Ansonsten jedoch bin ich sehr gerne dabei und wir genehmigen uns das eine oder andere Gläschen Champagner. Und dann ein Ambiente wie zu seinerzeit in Monte Carlo *seufz* Nein, ich bin überhaupt nicht geschädigt von Rebecca... *an Maxim de Winter denkt und dahinschmilzt*
Ich denke, ich würde etwas in folgender Form anziehen:

View more

Hallo 😉 Willkommen zurück 😘🤗 Wie war Dein Urlaub ? Ich habe meine kulinarische Reise um die Welt noch nicht beendet 😂 Ich habe bestimmt ein paar Kilo zugenommen 😲 Ich hoffe Du hast Deinen Urlaub besser genutzt !

Andreas B
Viele Spaziergänge, ein ausgiebiges Bad in der Nordsee, Oldtimertreff in der Stadt mit wirklich wunderschönen Exemplaren dazwischen. Und selbstverständlich ganz viel Zeit mit meiner Familie, ganz besonders meinem Cousin und meiner nun zweijährigen Cousine.

View more

Was bedeutet es für dich, beliebt zu sein?

Gar nichts bedeutet es für mich. Ich selbst sein zu können, bedeutet mir dagegen alles.
Immer wieder diese 08/15-Instagrambilder, die Hälfte oder ein Viertel eines Gesichts, meistens die untere Hälfte. Oder im Spiegelbild ein Handy vor dem Gesicht mit der Größe eines Tablets. Dieses passive Unter-die-Nase-reiben, was für einen ach so tollen Besitz man hat. Und was steckt dahinter? Ein Mensch wie jeder andere auch. Und weil es mittlerweile so viele machen, ist es nichts besonderes mehr, wenn es das überhaupt jemals war. Will ich mein Gesicht nicht zeigen, lasse ich das Bilder Posten gleich ganz sein. Ist das denn so schwer? Anscheinend schon. Und dann fragen sich immer so viele, warum ich kein Instagram oder Snapchat habe. Ich sehe auch keine Kunst darin, wenn ich ehrlich bin. Ich kann auch einfach jemandem ins Gesicht sehen und das Kinn oder den Mundwinkel betrachten, dazu benötige ich nicht extra zurechtgeschnittene Bilder mit Sepiafilter.

View more

Sollten wir alle mehr zu unseren eigenen Pronzipien stehen, anstatt nach Eigennutz zu entscheiden? Hast du überhaupt welche und wenn ja, welche sind es? Denkst du, dass es Bereiche gibt, in denen der Widerspruch zu deiner Antwort angebracht ist? Politik? Führungsposition? Beziehung? ...?

Mockingbird
Für mich gilt nur meine Familie. Alles andere ist zweitrangig. Und ich stehe solange unter Strom, bis ich weiß, dass es allen gut geht. Was dagegen spricht, lehne ich wohlweislich kategorisch ab.

View more

Next