Ask @Inysta:

Thema Reisen: Reist Du gerne? Welche Stadt oder welches Land findest Du ist immer eine Reise wert? Was hat Dich am meisten beeindruckt?

Katzelmacher
Ja.
Ich bin gerade zur Zeit in Island und liebe es einfach nur. Überall ist Schnee, dann noch Wasserfälle, Geysire, es ist einfach nur toll.
Besonders beeindruckend fand ich dann noch Kanada, besonders im Winter und auch Schottland und Irland sind sehr schön.
Was mich am meisten beeindruckt hat, kann ich nicht sagen. Kanada und Island sind einfach nur wow, aber auch Südafrika und Schottland haben es mir angetan. Es gibt zu viele tolle Orte auf dieser Welt.

View more

Dann nenne mir nochmal 5 Gemeinsamkeiten, wenn du magst ^^

Lena Lannister
Chrm, chrm, gerne.
1) Wir schreiben beide FFs.
2) Wir wollen beide mal Lehrerin werden
3) Wir mögen beide Dany und Jon nicht, dafür Petyr, Jaime und Bronn.
4) Wir mögen beide das Lied von Eis und Feuer
5) Wir sind beide seit 2015 auf FF

View more

+1 answer in: “Weil ich es woanders gesehen habe und es mich interessiert: Was unterscheidet dich von mir? Bitte nenne mindestens 5 Punkte (insofern du mich schon ein wenig kennst, sonst gehen auch 3 Punkte)”

Weil ich es woanders gesehen habe und es mich interessiert: Was unterscheidet dich von mir? Bitte nenne mindestens 5 Punkte (insofern du mich schon ein wenig kennst, sonst gehen auch 3 Punkte)

Lena Lannister
Puh, das ist schwierig. Ich bin generell nicht so gut darin Leute einzuschätzen, Also, Entschuldigung, wenn die Punkte etwas ... allgemein ... sind.
1) Ich konnte mich nie richtig für Löwen begeistern. Meine Favoriten sind Schneeleoparden und Falken.
2) Du bist in GoT Kreisen ansässig, ich hauptsächlich in PJ
3) Du hast einen kleinen Bruder, ich einen großen.
4) Du schaffst es regelmäßig und schnell zu updaten.
5) Ich bin ein Anhänger des Hauses Arryn, du eine stolze Lennister
Ich glaube 5 Gemeinsamkeiten wären mir einfacher gefallen :3

View more

+1 answer Read more

Fragerunde: Wenn du ein Buch schreiben und es veröffentlichen würdest... in welchem Genre würdest du es schreiben? (Um was würde es gehen?) Würden OCs, die du vllt schon besitzt darin vorkommen? Und würdest du es jemandem widmen?

Emma
Fantasy, ganz klar Fantasy.
Vermutlich würde es in einer erfundenen Welt spielen, da mir das einfacher fällt und ich mir gerne Welten ausdenke.
Nein. Ich weiß nicht weswegen, aber ich denke nein.
Meinem Bruder. Ich glaube ich würde es meinem Bruder widmen.

View more

DTF: Wenn ihr Rick Riordan treffen könntet, wie würdet ihr reagieren? Und was würdet ihr ihm alles sagen wollen?

Inysta
"Oh. Hm. Cool, Rick Riordan."
So ungefähr wäre meine Reaktion, und an dem Kopf schmeißen würde ich ihm ... nun ja. Ziemlich viel, so ziemlich alles was ich an den Büchern scheiße fand (viel). Aber gleichzeitig würde ich versuchen auch etwas zu loben, weil nun ja. Weil halt. Nur negative Reviews sind ja auch scheiße.

View more

+1 answer Read more

DTF: Fantheorien. Was glaubst du ist (jetzt mal unabhängig davon, was das PJ Wiki sagt) nach Band 5 mit Katie Gardner passiert? Was könnte laut dir vorgefallen sein, dass sie in HdO plötzlich 'weg' war?

Emma
Vermutlich ist sie tot.
Also, nein, wahrscheinlich hat RR sie einfach vergessen, weil ich meine, wie viele Sätze hatte sie in PJ? Drei? Warum sollte RR sie zwingend wieder in HdO einbauen?
Aber, na ja, ich mein halt vermutlich ist sie tot, ich muss euch mal daran erinnern: Halbgötter, 20%ige Chance das Erwachsenenalter zu erreichen.

View more

Was hast du heute gemacht? Wie geht’s dir?

Schule und dann - nichts. Na ja, Youtubevideos. Und wir schreiben morgen Matheschulaufgabe. Und übermorgen Englisch. Ich habe noch gar nichts gelernt. Yeah!
Eigentlich ziemlich gut (Bis auf die oben genannten Punkte ^^). Der Waffelverkauf hat zwar nicht so viel eingebracht, wie in der letzten Woche, aber dafür verlief er deutlich stressfreier und niemand musste mehr als 15 Minuten warten ... glaube ich.
Außerdem ist nach über einem halben endlich das letzte GoT Recap von DerDelay rausgekommen! (Ja, ich schaue die Serie nicht wirklich. Aber ich schaue Recaps dazu. Irgendwie traurig)
Außerdem gab es heute die Preisverleihung der Vokabelliga. Yeah! Duplo!

View more

Menschen habens schon drauf - stimmts?

Wenn es darum geht sich gegenseitig abzuschlachten? Ja.
Wenn es darum geht die produzierten Güter so ungerecht zu verteilen wie möglich? Ja.
Wenn es darum geht unseren Planeten auszubeuten und zu verschmutzen? Ja.
Wenn es darum geht mit hohem Budget komplizierte Techniken, wie das Klonen von Schafen zu vollbringen? Ja.
Wenn es darum geht ein beschissenes Schulsystem zu erfinden? Ja.
Ansonsten ... na ja. Irgendwie schon.

View more

DTF: ~ Amphitheater Gedankenstrich ~

Emma
"Mit einem wehmütigem Gesichtsausdruck lehnte sich Annabeth über das Geländer der oberen Ränge des Theaters und blickte auf die kämpfenden Halbblute herab, die den körnigen Sand aufwühlten. Wie lange war es her, dass sie mit Percy dort unten gekämpft hatte, so wie Piper und Jason gerade in diesem Moment.
Für einen Augenblick hatte sie das Gefühl, dass er dort stehen würde, mit dem zerzausten dunklen Haar, den leuchtend grünen Augen und seinem typisch anziehenden Lächeln. Er blickte zu ihr hinauf, ein schiefes Grinsen auf dem Gesicht, Springflut in der Hand und winkte sie herab, damit sie mit ihm kämpfte.
Doch Percy war nicht hier, er war in diesem Moment ohne Erinnerungen an sie in einem anderem Camp, mit anderen Leuten, mit einem anderen Amphitheater. Sie hoffte, dass er sich zurechtfand, dass er aufgenommen wurde.
"Annabeth", hörte sie die Stimme von Jason Grace. "Willst du nicht mit uns trainieren?"
Sie drehte sich nur langsam um und blickte dem Römer direkt in die himmelblauen Augen.
"Jason", begann sie, "Sag, habt ihr auch Amphitheater in Neu-Rom?""
[Das war das erste Mal, dass ich Percabeth geschrieben habe. Eigentlich mag ich sie nicht, aber es hat gepasst. Ich hoffe einfach mal, ich habe das "Thema" nicht zu sehr verfehlt]

View more

wie hast du deinen ask-username gewählt?

jay
Ich glaube die Story habe ich schon ein paar mal erzählt. Aber na ja, hier noch mal, für die, die es interessiert.
Also, Geburtstag meiner einen Freundin, eine andere Freundin wollte, warum auch immer, ich habe keine Ahnung, dass ich ihr einen Fantasynamen gebe. Na ja, weil Baum, ich habe mir dann auch welche für die anderen ausgedacht, kp why. Auf jeden Fall war einer davon: "Ynasta"
Da habe ich ein wenig rumgebastelt, tada! Inysta ist rausgekommen!
Ich mag den Namen sehr, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass er nicht so ganz zu mir passt. Wie @fayaluna gesagt hat, er klingt edel und mysteriös. Bin ich aber nicht wirklich. Aber ich liebe diesen Namen trotzdem!

View more

halten dich politische differenzen davon ab, mit jemandem befreundet zu sein? wieso/wieso nicht?

jay
Kommt darauf an. Wenn mit diesen politischen Differenzen menschenverachtende, homophobe, diskriminierende oder rassistische Einstellungen verbunden sind, dann auf jeden Fall ja.
Aber ansonsten eher nicht. Abgesehen davon, dass sich in meinem Alter eher wenige für Politik interessieren, geschweige denn darüber diskutieren, ist es ziemlich scheiße sich nur mit Menschen zu umgeben, die derselben Meinung sind wie du. Stichwort: Filterblase.

View more

DTF: Welche Pairs in PJ/HdO/ToA findet ihr unrealistisch? Was hättet ihr an Ricks Pairings geändert? (Wer wäre vllt zusammen gekommen bzw. nicht zusammen gekommen?) Gibt es auch unrealistische Fanonpairs? Und welche sind überhaupt realistisch?

Emma
Solangelo, einfach weil es viel zu schnell ging. RR hätte es in ToA gemütlich, langsam, realistisch aufbauen können, aber nein.
Ich hätte nicht alle Hauptcharaktere ihre große Liebe finden lassen, das ist einfach unrealistisch und nervt manchmal echt.
Percy x jungfräuliche Göttin deiner Wahl.
Alle anderen absurden Pairs, wie Annabeth x Chiron, oder Brickson.
Leider, leider auch Ceila. :(

View more

DTF: Was/Wie schreibt ihr am liebsten? Eher traurig, oder lieber fröhlich? Romantischeres oder mehr Actionlastig? Warum? Was könnt ihr so gar nicht?

Inysta
Trauriges, eher nachdenkliches. Ich weiß nicht warum, aber die meisten meiner OS sind eher traurig, und auch Vanitas, nicht gerade ein Ausbund an Fröhlichkeit.
Eine Lange Zeit habe ich mich mit Romantik extrem schwer getan, was auch daran liegt, dass ich kaum etwas dazu gelesen habe. Irgendwann habe ich mehr dazu gelesen, und dann in einer langweiligen Religionsstunde habe ich ein kleines, schlechtes, aber Romantisches Wobble zu Papier gebracht. Das Zweite Romantische, was ich je geschrieben habe, war übrigens das Chris/Clarisse/Luke Wobble aus Kunterbunt.
Mit längeren Dialogen tue ich mich unglaublich schwer, ich weiß nicht einmal warum. Ich mag eher Nachdenk-Passagen

View more

Next