Masters of Sex! Das guckst du auch? Ich liebe diese Serie, bin nur momentan nicht so weit, weil ich doch ein Jahr in Indien war (da hatte ich keinen Laptop) und nur mit meiner engsten Freundin gemeinsam die Folgen gucke. Aber hey, du guckst Masters of Sex! Das freut mich gerade irgendwie ungemein

Papiertiger.

Oh, endlich jemand, der die Serie auch guckt! Mich freut das gerade auch sehr. Mittlerweile sah ich die erste und zweite Staffel komplett und die Begeisterung ließ keineswegs nach. Die Serie ist einfach großartig. So gut gemacht. So nachvollziehbar. So bewegend. Und sogar lehrreich.
Leider hatte ich niemanden, mit dem ich Masters of Sex zusammen ansehen konnte. Das war zwar ganz gut in der Hinsicht, dass ich nicht darauf warten musste, weitere Folgen zu sehen, allerdings hat es mich zwischendurch ganz schön nervös gemacht, nicht darüber reden zu können. Zum Beispiel über meine Liebe zu Lillian. (Jetzt ist das alles wieder so lange her und ich weiß gar nicht mehr, was mir noch auf der Seele lag. Tja.)
Wie weit bist du denn? Ich warte schon gespannt darauf, die dritte Staffel zu sehen und Masters of Sex ist definitiv eine der Serien, bei denen ich wünschte, es ginge nie vorüber. Schade, dass es das irgendwann muss. Und schlimm, dass ich bisher niemanden dazu bewegen konnte, die Serie zu gucken. Die sagten alle, das würde sie nicht interessieren. (Übrigens finde ich es schön, dass du auf Ask wieder aktiv geworden bist. Deine Antworten lesen sich immer so schön. Ich wünschte, ich hätte auch die Fähigkeit, mich so wundervoll auszudrücken. Und ich mag deine Gedankengänge.)

View more