Hat dein Name "Irrlichtblick" einen bestimmten Urpsrung?

The Devil's Advocat

Diese Frage bekam ich schon einmal, die Antwort lief letztlich darauf hinaus, dass sich dahinter nicht allzu viel verbirgt. Ursprünglich wollte ich mich bloß "Irrlicht" nennen, weil ich die Definition so schön finde. Aus Wikipedia: "Irrlichte sind seltene Leuchterscheinungen, die nachts insbesondere in Sümpfen und Mooren beobachtet werden können. Ihr unvorhersagbares und kurzzeitiges Auftreten erschwert die systematische Erforschung. Über lange Zeit wurden Irrlichter insgesamt für eine abergläubische Vorstellung gehalten."
Das bedeutet nicht, dass ich mich selbst als etwas Vergleichbares bezeichnen würde. Es ist eher das, was ich an der Welt so mag. Dass in den unscheinbarsten Orten, Momenten, Worten, Klängen, alles, was man sich vorstellen kann, ganz plötzlich etwas Wunderschönes durchscheinen kann. Gerade die Dinge, die nur genau zu dieser Uhrzeit, unter exakt diesen Bedingungen so schön sind, wie man sie zufällig erblickt hat - das begeistert mich ungemein und macht mich glücklich. Es ist natürlich schwer zu beschreiben, was ich genau meine. Aber Irrlichter sind eine schöne Metapher dafür. "Irrlichtblick" ist letztendlich nur eine Wortspielerei, ein Ausweg, um doch noch irgendwo ein Irrlicht in meinem Benutzernamen unterzukriegen. Die Bedeutung davon ließ ich für mich selbst offen. Es kann - wie beschrieben - der Blick auf das Schöne sein, das sich manchmal aus sonst eher tristen oder unscheinbaren Szenerien herauszeichnet. Noch mehr Bedeutungen lassen sich daraus erdenken, wenn man ein bisschen mit dem Wort spielt, es auseinanderrupft und die Bedeutungen der einzelnen Wörter verbindet.

View more