Ask @ItoeUchiha:

Zombiestagesfragen👬:wie stehst du zur homo ehe? Würdest du es gut finden wenn es überall gleichberechtigt wäre oder bist du eher dagegen? Begründe deine Meinung!

Zombie-Kun
Ich bin absolut für die Gleichberechtigung von Gleichgeschlechtlichen Paaren.
So weit ich weiß gibt es da auch ein Menschenrecht, dass besagt, dass alle Menschen gleich sind - unabhängig von Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung, Herkunft und ähnlichem.
Warum sollte man Menschen, die mit einer bestimmten sexuellen Orientierung geboren sind nicht die gleichen Rechte zusprechen, wie Menschen mit einer anderen? Sollten wir nicht inzwischen eigentlich in einer Gesellschaft leben, die Homosexualität akzeptiert und toleriert?
Ich verstehe ehrlich gesagt die ganze Diskussion um das Thema nicht, gleiche Rechte für alle, dieser Meinung bin ich.

View more

Bei dir steht ja Emo in der Beschreibung. Ist das mehr der Kleidungsstyle oder rizt du dich? O.o Hat dich jemand dazu inspiriert oder gibt es jemanden den du persöhnlich kennst bei dem du das 'abgeschaut' hast?

Komm' erst mal bitte ganz weit weg von den Klischees mit ritzen und Co. Das hat mit Emo rein gar nichts zu tun, sondern ist eine erst zu nehmende psychische Krankheit.
Emo bezieht sich nicht nur auf den Kleidungsstil, sondern auch auf Frisur, Musikrichtung aber vor allem auf die Lebenseinstellung.
Emo ist die Abkürzung für emotional Hardcore. Das bezieht sich darauf, dass man Gefühle zeigt und nicht versteckt.
Bei mir bezieht sich Emo dementsprechend auf Aussehen, Musikgeschmack und selbstverständlich vor allem auf die Lebenseinstellung, die mir persönlich sehr gut tut.
Ich würde nicht wirklich sagen, dass ich mir das irgendwo "abgeguckt" habe oder mich jemand direkt dazu inspiriert hat. Bei mir fing es mit dem Kleidungsstil und der Musik an. Als mich dann immer mehr Leute gefragt haben, ob ich ein Emo bin habe ich dann mal recherchiert, weil ich bis dahin auch nur die Klischees kannte.
Als ich dann das mit der Lebenseinstellung gelesen hatte, dachte ich mir, dass das ja gar nicht so schlecht ist und Bingo.
Inzwischen habe ich auch Freunde in der Szene aber ganz zu Anfang nicht.

View more

zombies Tagesfragen^>^:was findest du schlimmer seelische oder körperliche gewalt?

Zombie-Kun
Seelische Gewalt, eindeutig. Bei körperlicher Gewalt ist es ja so, dass wenn man Wunden davon trägt diese mit der Zeit, höchstens ein paar Wochen oder so, verheilen. Seelische Wunden brauchen deutlich länger, wenn die überhaupt heilen.
Und bei körperlichen Sachen kann man ja auch Medikamente oder ähnliches dagegen nehmen, das geht bei seelischen Sachen nicht (Antidepressiva bei Depressionen nehme ich jetzt mal raus).

View more

Hᴇʀᴏ·ᴄʜɪɪs ᴛᴀɢᴇsғʀᴀɢᴇ ﹟₁₁.₀₂ ;; sorrey das so Lange nichts kam, aber ich hab gerade ein KreaTIEF xc. Anyway. genießt das AMV Das ich voll toll finde und sagt mir wie ihr den Valentinstag findet xD https://www.youtube.com/watch?v=H_S79Y-_8F0

Hero×Chii
Valentinstag, urgh x.x Nicht mein Tag. Ich bin immer etwas~ angenervt von den ganzen Pärchen und der rosaroten Stimmung, wenn man durch die Straßen läuft und seltsam angeguckt wird, wenn man alleine rumläuft. Ich bleib da lieber zuhause bei meinem Computer :)
Und danke für das AMV, ist wirklich toll :)

View more

Welche Art von Menschen magst du nicht?

Eingebildete, selbstverliebte und arrogante Menschen, Zicken, Leute die ihre Mitmenschen aufrund ihrer Religion, Sexualität, Haut- und/oder Augenfarbe oder sonstigen Äußerlichkeiten verurteilen, Anime-/Manahasser und Menschen die mir blöd kommen. Das ist so das Gröbste. Ich könnte jetzt wahrscheinlich noch mehr aufzählen, wenn ich wollte, aber ich belasse es mal hierbei.

View more

× Eren's TiTuTagesfragen .. Glaubst du daran, dass es früher Einhörner gab ? Meinst du sie würden vor sehr langer Zeit gejagt und ausgerottet, weil sie gut geschmeckt haben? (Wie die Dodos.) Erkläre deine Meinung.

Eren
Ich glaube das eher weniger. Wäre zwar cool und lustig, aber es müsste ja archäologische Funde und Nachweise geben.
Spuren, Knochen oder irgendwas Fossilienartiges, einfach irgendwas.
Da so etwas, so weit ich weiß, noch nicht gefunden wurde glaube ich das eher weniger.
Schade, ich hätte gerne mal eins gesehen...

View more

Können Homosexuelle eine Religion haben wie den Christentum oder den Islam?

Eren
Ich bin absolut gegen Homophobie und genau diese ist in einigen Religionen vertreten. Das stört mich einfach nur unwahrscheinlich.
Ich selbst bin eigentlich nicht gläubig und meine Meinung über Kirche und wie das auch immer in den ganzen Religionen der Welt heißt, hat sich durch die Ablehnung von gleichgeschlechtlichen Paaren noch mal um einiges verschlechtert.
Jeder sollte das glauben können und dürfen was er will, egal ob er/sie jetzt hetero-, homo-, bi-, pan- trans- oder A-sexuell ist, oder was auch immer. Nichts davon ist, meiner Meinung nach, gegen die Natur, sonst gäbe es das ja nicht. Also sollen das auch die ganzen Konfessionen anerkennen und akzeptieren lernen.
Jeder soll der Religion angehören dürfen der er will, unabhängig seiner Sexualität.

View more

Eren's Tagesfragen→ Wenn man hört dass jemand einen Menschen umgebracht hat (oder wenn's im Film passiert) ist der Schock meistens nicht groß. Aber wenn man hört, dass jemand zu Tode gemobbt wurd drehen alle ab (shitstorm). Ist beides gleich schlimm? Wer ist an Selbstmord schuld? Erkläre.

Eren
Tod ist im Allgemeinen schlimm, ich denke kaum, dass an einen unterschied machen kann, was schlimmer ist. Für die Angehörigen ist es ja im Endeffekt gleich, der Mensch ist tot.
Allerdings wird bei Selbstmord, vor allem wenn dieser durch Mobbing entstanden ist wurde dieser Tod ja quasi provoziert. Ohne das Mobbing hätte sich der Mensch ja vielleicht/wahrscheinlich nicht umgebracht oder überhaupt an Suizid gedacht.
Für mich ist Mobbing ein ernstes Thema, da es wirklich hart ist, alle gegen sich zu haben und das Gefühl zu haben, dass niemand zu einem steht. Man fühlt sich wirklich in den größten Menschenmassen alleingelassen.
Angebliche "Freunde" nutzen einen nur aus, tuscheln hinter dem Rücken über einen, verbreiten Gerüchte, machen sich dauernd über einen lustig und sonst was.
Wenn man gemobbt wird hat man permanent das Gefühl nur als verbaler, teilweise aber auch körperlicher, Boxsack anderer zu sein und will nichts darüber sagen, dadurch kann es ja noch schlimmer werden. Mn frisst alles in sich hinein, will keine Gefühle mehr zeigen, unterdrückt sie. Dadurch wird man noch angreifbarer, zeigt Schwächen, die sofort wieder ausgenutzt werden.
Für manche ist das ganze irgendwann unerträglich und sie denken nur noch daran, wie schön es wäre, das alles nicht mehr ertragen zu müssen.
Tode von diesen Menschen könnten verhindert werden, wenn es da nicht diese Idioten gäbe, die die mobben. Vor allem, wenn das ganze dann nicht von den Tätern als ihre Schuld angesehen wird, sondern darüber gelacht wird. So etwas macht mich einfach nur wütend.
Hat jetzt mal gut getan, Gedankenkotze beendet.

View more

Next