Ask @Jaeseong:

Was für Sprachen hast du GELERNT?

Fließend nur Englisch und selbst da hatte ich bis vor kurzem Angst, dass ich garnicht so gut wäre. Dann hab ich mit unbekannten geschrieben und die dachten alle, Englisch wäre meine Muttersprache. Das war ein Erfolg.
Ich finde diese Frage etwas eigenartig. Wenn man nach dem theoretischen lernen ausgeht - ich habe theoretisch 6 Jahre Französisch gelernt in der Schule, kann aber recht wenig. Ich habe ein paar Wochen koreanisch gelernt und ein paar Sätze in einigen Sprachen. Eine Sprache richtig lernen werd ich aber erst wieder im Studium.

View more

Was versteckst du? Bist du jemand der sich gut "verstecken" kann?

Harry hätte da mal 'ne Frage:
Ich weiß nicht ob ich heute nicht zu offen mit diesem Thema umgehe aber ich hatte mal schwere Depressionen und die konnte ich sehr gut vor meiner Umwelt verstecken, alle denen ich im Nachhinein davon erzählt habe, waren sichtlich geschockt.
(Es könnte aber auch sein sie waren einfach nur desinteressiert und "blind".)

View more

Welche Klassiker muss man deiner Meinung nach gelesen haben? Welche hast du selbst gelesen und welche findest du empfehlenswert?

Julia Hörmayer
Okay ich beantworte diese Frage jetzt ein bisschen spät aufgrund einer sehr langen Inaktivität hier.
Ehrlich gesagt lese ich nicht viel. Wenn man Faust und Sommernachtstraum als Klassiker bezeichnen kann, dann auf jedenfall die.
Ich hab hier noch Battle Royale stehen, was theoretisch auch ein Klassiker ist aber ich kam noch garnicht dazu, es zu lesen. Ich kenne aber den Film und das Buch soll noch viel besser sein, deswegen würde ich es empfehlen, vor allem für Fans von den Hunger Games. Theoretisch gesehen ist die Idee von den Hunger Games nicht komplett neu, Battle Royale ist ziemlich ähnlich, nur weitaus psychotischer und früher erschienen.

View more

Sorry aber ich habe kein ask um unanonym zu fragen. Aber du bist ja mal echt kritikunfähig haha

Ich finde es ziemlich lustig, dass du kein Ask hast aber anscheinend regelmäßig auf meine Seite schaust, ob ich dir denn geantwortet habe (oder was auch immer).
Dass ich dir unsympatisch bin hat nichts mit Kritik zutun. Und ich wüsste mal gerne, wo du bitte das "Wissen" hernimmst, das ich Kritikunfähig sei, schließlich habe ich mit meinen Äußerungen lediglichen auf diese Aussage bezogen.

View more

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass du wirklich sehr sehr sehr unsympathisch rüberkommst und deine Hauptargumente die deutsche Grammatik sind. Vielleicht solltest du auch mal an deiner Kritikunfähigkeit arbeiten. Ich weiß das ist keine Frage aber es ist auch nicht böse gemeint.

Also ich muss sagen, dass ich das gerade äußerst amüsant finde. Es lag ja noch eine weitere Nicht-Frage vor, die meinen Schreibstil als 0815 betitelte. Also erstmal glaube ich, beides wurde von der selben Person geschrieben. Zweiter Punkt, wenn du schon meinst, hier deine Meinung sagen zu dürfen, dann solltest du soviel Mut haben, das ganze nicht Anonym zu tun, so finde ich's nämlich lächerlich. Und glaubst du es interessiert mich, dass mich irgendeine anonyme Person als unsympatisch empfindet? Den Rest dieser Nachricht bevorzuge ich jetzt einfach mal zu ignorieren, Dankeschön für die Kopfschmerzen und jetzt bitte such dir eine sinnvolle Beschäftigung.

View more

Was würdest du machen wenn du im Lotto gewinnst?

Ni-Pon
Hast du einen neuen Account?
Und ist doch offensichtlich. Ich würde eine ganze Reihe von Reisen planen und einfach immer ein paar Leute mitnehmen.
Das wäre die etwaige chronologische Abfolge der Reiseziele:
1) Deutschland
2) Skandinavien
3) britisches Königreich
4) Österreich, Ungarn, Liechtenstein, Luxemburg
5) Italien, Frankreich
6) Südkorea, Japan
7) Indien, China, Vietnam, Thailand
8) Philippinen
9) Kanada
10) Russland
11) restliches Europa
12) restliches Südostasien/Ostasien
13) Ozeanien, restlicher Teil Asiens, restliches Amerika, Afrika

View more

Tagesfrage 01.08.2014: Hast du schon deinen Führerschein? Mit wie viel Jahren willst du ihn machen/hast du ihn gemacht? Warum fährst du Auto/willst du Auto fahren? Wären öffentliche Verkehrsmittel nicht viel besser für die Umwelt, aber auch für dich? Was hältst du von dem begleitenden Fahren ab 17?

Nein ich habe noch keinen Führerschein.
Ich mache ihn frühstens mit 18, eventuell aber erst mit 19/20.
Autofahren ist so gesehen relativ flexibel und manchmal finanziell günstiger als andere Alternativen, gerade, da ich viel Reisen will. Und betrachten wir mal Deutschland: das Liniennetz der Züge ist teils doch echt lächerlich.
Natürlich sind öffentliche Verkehrsmittel besser für die Umwelt, Züge und dergleichen nutze ich des Öfteren. In Großstädten aber versuche ich zum Beispiel generell zu laufen, weil ich es Quatsch finde, teils für ein paar Meter Geld zu bezahlen, wenn ich doch gesunde Beine habe.
Begleitetes Fahren ist eine gute Sache würde ich meinen.

View more

Tagesfrage: 22.07.2014 | Tust du etwas für deine Gesundheit oder ist es dir "relativ" egal bzw. tust nicht bewusst etwas dafür?

Marie
Ich muss zugeben, obwohl ich manchmal vor habe, gesünder zu leben, verdränge ich immer wieder, mehr darauf zu achten.
In dem Zusammenhang will ich ja auch Sport treiben, aufgrund meines übermäßigen Untergewichts, nur irgendwie finde ich nie den nötigen Antrieb.

View more

Ab wann ist jemand "normal"?

"Normal" ist eigentlich ein sehr komisches Adjektiv. Schließlich definiert jeder "normal" anders und letztendlich klingt es für mich schon beinahe nach Gruppenzwang, denn wer sich zu sehr abhebt ist nicht mehr "normal". Im Gegenzug würde ich also sagen, dass man "normal" ist, wenn man sich wie alle anderen verhält.
Nehmen wir dazu mal ein Beispiel. Wenn sich jemand den gesamten Tag im Kreis drehen würde, würden die Leute sagen er sei nicht "normal", eher anders/komisch. Würde sich aber die gesamte Menschheit den gesamten Tag im Kreis drehen dann wäre das wiederrum "normal" und jeder, der stillsteht wäre nicht "normal". (Das meine ich wortwörtlich, nicht, dass man das jetzt metaphorisch betrachtet.)

View more

Tagesfrage 18.07.2014: Was ist deine früheste Kindheitserinnerung? Egal, ob diese jetzt spannend, lustig, schrecklich oder sonst was war. Einfach deine allerfrüheste? Wenn du diese Frage nicht beantworten möchtest, kann ich das verstehen.

Ich erinnere mich noch an einen Moment, als ich noch im Kinderwagen war und meine Mutter mit mir bei Sturm und Regen nach Hause gegangen ist. Mir fehlt ein Großteil meiner Kindheit als Erinnerung, aber dieser eine Moment ist erhalten. Irgendwie finde ich das komisch.

View more

Next