Ask @JellaMorrison:

Was ist für dich eine schlimmere Vorstellung: Nie einen Vater gehabt zu haben oder (k)einen Vater, der zwar mit dir in einem Haus lebte, sich allerdings nicht für dich interessiert und folglich nie mit dir beschäftigt hat?

Lena Lannister™
Das letzte muss ich mir nicht vorstellen: das ist einfach Realität. Wäre mein Vater einfach nach der Geburt meines Bruders gegangen, dann würde dieser noch leben aber die Ignoranz meines Vater ist (neben anderen Dingen) ja einfach der Grund warum ich heute keinen kleinen Bruder mehr habe.
Es ist schei.ße. Einfach schei.ße wenn Väter schei ße sind. (Oder auch Mütter ist egal aber ich habe ja (auch) das Vaterproblem) dann ist man gegangen in dieser Machtstruktur und kann nichts machen außer zusehen wie alles zerbricht und zerfällt. Früher habe ich mir es gewünscht - das mein Vater mich wahrnimmt/mich sieht. Das er mich nicht nur dann ansieht wenn er mich anschreit. Das es auch liebevolle Momente zwischen uns gibt und nicht nur Gew.alt. Mein Vater war nie da - nicht auf meinen Geburtstagen, nicht bei meiner Abschlussfeier, nicht bei irgendwas, was wichtig für mich gewesen wäre. Er war nicht da als die Nachricht vom To.d meiner Mama kam. Er war nicht da als die wir die Bee.rdigung von meinen Bruder geplant haben - weil es ihn nie interessiert hat wie es uns geht.
Ich würde dir gerne sagen das der Schmerz/die Bitterkeit darüber weggeht aber bisher ist sie noch an, an vielen Momenten. Mein Vater ist für mich ge.stor.ben seit dem Tag an dem mein Bruder nicht nach Hause kam und meine Familie sind inzwischen Freunde. Freunde die sich mit mir freuen, Freunde die in meinen tiefsten Momenten begleiten. Freunde weil mein Vater nicht da sein will!
Auf Ask machst du ja öfter Anspielungen auf deine Situation und Lena, ich schicke dir all den Mut und all die Kraft dieser Welt. Du bist eine unglaublich mutige Person und wenn ich etwas tun kann, dann bitte fühl dich jederzeit willkommen. Du musst diesen Kampf nicht alleine kämpfen - lass deinen Vater nicht siegen.

View more

»-(¯`·.·´¯)-> Guten Abend ! <-(¯`·.·´¯)-« Teddy 💚 Wir haben vermutlich alle irgendwann einmal mit den Mühlen der Bürokratie zu tun 😕 Da sitz irgendwo jemand hinter einem Schreibtisch und entscheidet über unsere Zukunft " nach Aktenlage " ! Ich drücke Dir die Daumen das trotzdem alles gut wird 👍🍀

Andreas B
Guten Abend lieber Andreas, ich dake dir sehr für deine Worte! Vielen vielen vielen Dank, dass ist unglaublich lieb von dir!

View more

+4 answers in: “Was hat dich zuletzt frustriert?”

Welche Geschichtsaspekte finden zu wenig Anklang im Allgmeinwissen?

vasa vasorum
Darf ich "alle" sagen? Geschichte wird in meinen Augen so wenig beachtet und ist ja wenn sie in der Schule durchgenommen wird ja auch nur Europazentriert, okay, eigentlich nicht mal das.
Ich meine - wenn man sich das Schulwissen anschaut, dann existieren Länder wie China, Japan oder Australien ja gar nicht. Norwegen? Schweden? Irland? Island? Braucht man nicht. Achja, Afrika ist auch nicht wirklich interessant außer vielleicht für die Kreuzzüge. Italien ist nur für die Antike interessant und in Amerika gab es die Indianer und Kolumbus.
Vor allem wir in Europa haben durch Völkermor.de(!!!) in verschienden Ländern eine große Verantworung. Das könnte man ja mal zumindest weitergeben.
Geschichte ist so ein Abenteuer, so voller Spannung und unglaublich wundervollen Persönlichkeiten. Geschichte ist so voller Grauamkeit, Hoffnung und unglaublichen Ereignissen - ich finde es so traurig, dass es so wenig behandelt wird und so viel weggelassen und kaum behandelt wird.

View more

Was kritisierst du am DRK? (SCHWERE FRAGE, SORRY)

vasa vasorum
DIE FRAGE IST LEIDER GAR NICHT SO SCHWER!
Das DRK ist (leider) eine Organisation die auf Spenden und Frewiligen Helfer_innen angewiesen ist, daher ist man da auch nicht so streng. Daher haben wir leider Helfer_innen,die sich nicht an unsere Grundsätze halten. Viele kommen zu uns, weil sie "Blaulichtgeil" sind, wie man das bei uns nett. Also Hauptsache mit Blaulicht herumfahren um dann anzugeben was für ein Held man ist. (Ohne Witz hatte mal so ein Arsch der meinte, er hätte 29 Menschen reaniemiert und ihm hätte das gar nichts ausgemacht ) - das has.se ich aber wir brauchen alle Menschen die wir kriegen können.
Wir sind eine Uniform-Gemeinschaft und natürlich gibt es auch hier sehr viele Machtgeile Personen, die sich darüber definieren wieviel Goldene Sternen sie haben. Oder ihre Macht einfach mis.sbrauchen. Da habe ich regelmäßig den Wunsch Menschen mit unseren Grundsätzen zu bewerfen (tue ich inzwischen auch. Wenn man Stress mit mir will dann muss man also nur gegen die Grundsätze verstoßen :))) )
& das Letzte: WIR SIND NICHT DER RETTUNGSDIENST
Auch das leider: Durch Sanitätsdienste/Kooperationen mit dem Rettungsdienst etc bekommen wir am meisten Geld und natürlich auch Mitgleider_innen, denn das zieht halt am meisten aber ich könnte da echt kotzen: DAS SIND NICHT NUR UNSERE AUFGABEN. Wenn ich dann Helfer_innen habe, die zwar Rettungdiest fahren aber kein Zelt aufbauen können, dann möchte ich immer ein bisschen weinen :D
Okay, also eigentlich ist es alles das selbe und nur ein Problem/ein Ding das ich kritsiere: Aufgrund von Umständen ist das DRK mehr medizinische Komponente als tatsächlich das Rote Kreuz (was ja eine weltweite Humanitäre Organisation ist) durch unserern Förderalismus und kaum Hierarchien ist das aber leider nicht wirklich zu lösen, da bei uns ja jede Bereitschaft echt fast nahezu frei schalten und walten kann.
Ist dann immer sehr schön, wenn ich wieder sehe wie wundervoll zB meine Heimatbereitschaft ist.

View more

Ah, ich glaube neuererweise wurde vermutet, dass sie evenuell Sportsucht oder Anorexie hatte. 🤔 Will aber auch keinen Stuss erzählen.

juicy lucy
Da liegst du richtig! Ihr extremer Sporteifer - von reiten bis wandern - und auch ihr Essverhalten als auch ihr Problematiken mit ihrem äußeren lassen auf diese Diagnosen schließen . Eine Freundin von mir ist sehr in der Ludwig-Forschung und es ist echt sehr krass zu sehen welche ähnlichen Problematiken/Strörungen du in den Familienkreisen hast.

View more

+2 answers in: “"Do your research", sagen sie oft. Recherchierst du häufig? Aus welchen Gründen? Meinungsbildung, Argumente finden, Interesse? Worüber hast du dich zuletzt informiert und warum?”

Jeder User auf Ask.fm hat die Möglichkeit etwas in seine Biographie zu schreiben, aber wer liest sich das alles durch? Bist du ein Mensch, der sich die Bios anderer User, die dich interessieren, durchliest?

Mel
Ich liebe Biographien oder auch die dort verlinkten FAQ's,wirklich. Ich finde Menschen unglaublich spannend - deswegen stelle ich auch unglaulich gerne Fragen über persönliche Geschichten. Ich muss natürlich zugeben, dass ich nicht regelmäßig die Bio's der Menschen lese, dennen ich schon folge (also Änderungen nehme ich nicht sofort war!) aber ich freue mich immer sehr in der Bio was zu finden!

View more

Was hat dich zuletzt frustriert?

Sonnenwolke
Eigentlich sollte ich da echt nicht drüber reden, denn mit dem Gedanken daran ertrinke ich wieder im endlosen Bach des Selbstmitleides und dabei hat eine Freundin mich gestern da mühsam rausgekämpft! Ich hatte gestern einen Arzttermin - zu welchem ich mit sehr sehr sehr sehr sehr großen Hoffnungen gegangen bin aber wie das so ist, wurden sie mir genommen. Nun muss ich auf Sommer hoffen, Juli genau gesagt. DAS IST NOCH EIN HALBES JAHR!
& das nur weil man mal Pech im Leben hatte. Aber mit "meiner Vorgeschichte" bleiben meine Hoffnungen erstmal noch in weiter ferne.

View more

+4 answers Read more

Ich mag Random Facts. Danke für deine Random Facts. Was ist Sis-Depression?

juicy lucy
Das freut mich! Danke & Gerne!
Das sollte eigentlich "Sisi"-Depression heißen aaaaber ich erzähle dir natürlich gerne was darüber!
Elisabeth von Österreich-Ungarn war eigentlich sehr sehr lebensfroh und hT viele Dinge mir großem Ehrgeiz und sehr viel Motivation Betreiben (Reiten, Wandern etc) während sie sich für andere Dinge nicht aufraffen konnte daher gab es einen Mediziner der diese Depression-die eben sich nicht auf alle Teile des Lebens bezieht- Sisi-Depression genannt. Konnte sich allerdings nicht durchsetzen und die Diagnose verschwand wieder :)

View more

+2 answers in: “"Do your research", sagen sie oft. Recherchierst du häufig? Aus welchen Gründen? Meinungsbildung, Argumente finden, Interesse? Worüber hast du dich zuletzt informiert und warum?”

Beende die folgenden Satzanfänge: Ich esse gerne... Hinter der hohen Mauer... Ein strukturierter Tagesablauf... Hoffentlich... Ich würde gerne mal wieder... Kann mir mal jemand eine Frage zum Thema...? Ich nutze diesen Satz, um... Zum Schluss ein Witz: ...

Jote
Ich esse gerne Salat mit gesalzenen Erdnüssen aber vor allem wegen den Erdnüssen und der Salatsoße allerdings wäre Erdnüsse mit Salatsoße ein sehr komisches und definitiv nicht sehr stättigendes Essen!
Hinter der hohen Mauer liegen die Träume, die Ängste, die Hoffnungen, das Glück und der Schmerz, vielleicht.
Ein strukturierter Tagesablauf ist mir tatsächlich sehr sehr fremd und deswegen fühle ich mich schnell gefangen obwohl ich nach Ordnung und Struktur strebe.
Hoffentlich bleibt die Hoffnung, denn sie ist das Metronom für den Takt in meiner Brust.
Ich würde gerne Mal wieder das Gefühl haben, dass ich etwas unter Kontrolle haben, denn aktuell ist es eher ein Gefühl als würde alles wie Sand zwischen meinen Händen verlaufen.
Kann mir Mal jemand eine Frage zum Thema "Geschichte" oder "DRK" stellen - die Firma dankt!
Ich nutze diesen Satz um Danke zu sagen an alle Menschen die das hier lesen & Die meine Fragen beantworten und mir so viele Stellen & so viel Geduld mit mir haben - danke!
Zum Schluss ein Witz: Wie nennt man einen Keks unter einem Baum?
Ein schattiges Plätzchen!

View more

Welche Dinge hoffst Du, werden sich nie ändern?

M4NU
"Nie" ist so ein Wort das ich sehr sehr ungerne benutze, denn eigentlich glaube ich ja, dass alles seine Zeit & seinen Sinn hat. Natürlich wünsche mir immer das meine Freundschaften so bestehen bleiben aber wer weiß was die Zeit bringt. Und natürlich gibt es viele Dinge die ich mag aber nach Verbesserung zu streben ist meine Utopie!
Mein Leben ist aktuell ein unglaubliches Chaos und eine große psychische Achterbahnfahrt - ich freue mich wenn sich hier alles verändert.
Nein, ich glaube es gibt (aktuell) keine Sache von der ich hoffe, dass sie sich nie ändert!

View more

Wie viele Schuhe besitzt Du aktuell und welches ist Dein Lieblingspaar? (gerne mit Bild)

M4NU
Aktuell besitze ich ziemlich viele Schuhe, tatsächlich. So für jede Situation ein Paar. (Inzwischen habe ich für das Schwimmbad sogar FlipFlops!).
Die Schuhe auf dem Boden sind meine Liebsten. Habe mich tatsächlich sofort in dieser Stiefel verliebt aber ich trage sie nur selten (damit sie laaaaange halten! :D)

View more

Ich bin auf meinem alten Account @ManutzItzanami die ganzen offenen Fragen durch gegangen und viele wenn nicht sogar die meisten sind von Dir. Du hast ziemlich oft gefragt, was einen zuletzt oder an dem Tag glücklich gemacht hat. Warum fragst Du das so oft?

M4NU
In unserer Gesellschaft zählt oft nur das große und wir bewerten oft einen ganzen Tag. 24 Stunden werden runtergebrochen und wir nehmen kaum kleine Momente wahr. Ich probiere mich dafür zu sensibilisiern und die kleinen Dinge hervorzueheben. Und da hilft es mir natürlich auch andere Menschen zu fragen was sie heute glücklich gemacht hat oder wofür sie dankbar sind.
Außerdem finde ich, dass es kaum etwas schöneres gibt als Menschen, die von ihrem Glück erzählen. Wir erzählen viel zu selten von Dingen die und glücklich machen oder wofür wir dankbar sind. Daher stelle ich diese Frage(n) oft! :)

View more

"Do your research", sagen sie oft. Recherchierst du häufig? Aus welchen Gründen? Meinungsbildung, Argumente finden, Interesse? Worüber hast du dich zuletzt informiert und warum?

juicy lucy
Ich liebe recherchieren. Kaum einen Film/Serie kann man mit mir schauen ohne das ich irgendwas recherchiere. Wikipedia und Co. sind meine besten Freunde und ich versinge nachzue immer darin. Wusstest du zum Beispiel das Arnold Paole als Urvater der Vampire gesehen werden kann? Und das der Mythos um Vampire angeheizt wurde, da die Östereichische Herrschaft tatsächlich die Lei.che utersuchen lies und die Ärzte keine Anzeichen von Verwesung fanden.
ODER wusstest du, dass ein Buch über & aus dem reißigjährigen Krieg "Der Werwolf" die Grundlage für die S. S Organisation "Werwolf" war - die da Attentat auf Franz Oppenhoff verübten, der sich mit den Allierten verbündete?
Ich lebe für solche kleinen Details und daher recherchiere ich wirklich alles. Historische Persönlichkeiten, besondere Ereignisse, Erfindungen etc & das beste daran: Eigentlich auf allen Internetseiten wird man weiterverwiesen. Ist das nicht der Wahnsinn?
Ich recherchiere also für mich und meine Interessen (nicht das es irgendwen interessiert was ich über die "Sis"-Depression weiß oder das sämtliche Hindergrundinfos über Baldur von Schirach habe) und einfach weil es mich sehr interessiert und noch ganz wichtig: So lerne ich besse. Über Fun Facts kann ich mir vieles besser merken.
Zuletzt habe ich ziemlich viel über das "EKG" recherchiert - auch mal mit Büchern als Quelle.

View more

+2 answers Read more

Hörst du dir lieber Musik im Internet, auf CD oder im Radio an, oder gehst du lieber auf Konzerte, um deine Lieblingsmusiker live zu sehen und hören?

Simply Me
Am liebsten höre ich Musik wenn ich draußen unterwegs bin, daher höre ich Musik am liebsten auf meinem MP3-Player. Da ich in meiner Studenbude echt nicht viel Platz habe höre ich hier nur Musik über Spotify, also übers Internet aber wie vermutlich viele andere Menschen liebe ich den Klang von Schlattplatten und freue mich auch sehr darauf irgendwann vielleicht wieder einen Plattenspieler zu besitzen.
Auf Konzerte gehe ich auch sehr sehr gerne aber da kommt es auf den Küstler_in an und darauf wie diese Person live ist.

View more

eventuell tw grenzübschreitung? Wann dachtest du das letzte mal: "Bis hierhin und nicht weiter"

vasa vasorum
Gestern in meiner Therapie (Ich sollte sowas von drigend meinen Therpeuten wechseln aber das ist immer so anstregend). Mir geht es momentan echt nicht so blenden und da war ich wirklich unglaublich froh, dass ich am Montag Therapie hatte ABER der nette Mann ist echt 'ne Katastrophe. Keine Ahnung wie er es geschafft hat Therapeut zu werden! Auf jedenfall hat er (mal wieder) Dinge gesagt, die man einfach nicht sagt und das war dann der moment in dem ich beschlossen habe, die Stunde zu beenden.

View more

Next