Ask @Jojo96XD:

Was ist Balsam für deine Seele?

♡ Schöne Momente mit Freunden
♡ Zeit verbringen mit der Familie
♡ Bücher lesen
♡ Musik hören
♡ Schreiben
♡ Zeichen/Malen
♡ Lieblingsgerichte speisen
♡ Süßigkeiten naschen
♡ Herzlich zu lachen
♡ Gesundheit
♡ Schlaf
♡ Harmonie
♡ Gelassenheit
♡ Träumen
♡ Lieblingsfilm sehen
♡ Urlaube
♡ Natur
♡ Freundliche Worte
♡ Ein Lächeln
♡ Eine geschenkte Freude
♡ Liebe Menschen
♡ Tieren zusehen

View more

Rene , ich und Tiger wünschen dir eine wunderschöne eiskalte Woche. Halte dich stets warm, und pack dich gut ein. ♥ Hast du etwas besonderes vor ?

Wolfslyrik-♥ Ottos Wolfsmutti♥
Dankeschön, dir ebenfalls eine schöne Woche.❄ Kalt ist es allemal geworden und vielleicht haben wir das Glück auf ein paar weiße Dezember-, vielleicht sogar Weihnachtstage.😀 Aber man sollte besser nicht zu früh hoffen...☃️🌨
Die Woche steht, wie jede Woche hauptsächlich arbeiten an. Ansonsten hab ich den Mittwoch frei und überlege meine Schwester besuchen zu fahren. Ansonsten würde ich mich freuen, wenn ich am Wochenende ins Kino komme und den Film "Phantastische Tierwesen-Grindelwalds Verbrechen" mir anschauen kann.🎬😊

View more

Welchen Film hast du zuletzt gesehen? Wie hat er dir gefallen?

Jote
Am Wochenende hab ich zwei Filme hintereinander geschaut.
Einmal "Paranormal Activity", den ersten Teil. Ich hatte mir insgeheim irgendwie mehr davon versprochen und fand ihn nicht ganz so spannend.😞👻
Danach haben wir "Der Masianer" gesehen, welcher mir gut gefiel.
👩‍🚀🚀👨‍🚀🛰

View more

Dein Tee des Monats oder der Woche: und dazu: wenn du selbst einen Teebeutel-Tee zusammenstellen könntest: Was wäre da drinnen und wonach schmeckt er? :)

Rabe
Mein Tee des Monats: Bio Chai-Gewürztee mit Zimt, Ingwer und Nelke.🍵🌿
Als ich ihn geschenkt bekommen habe hörte es sich was befremdlich an und als ich ihn probierte, passte er genau in diese Jahreszeit, durftet herrlich nach Zimt und schmecken tut er mir wirklich gut.😋
Mein eigener zusammengestellter Tee würde eine Mischung aus verschiedenen Geschmacksrichtungen bestehen und würde gar nicht in einen Teebeutel zusammenpassen, wenn ich mir alles selber auswählen könnte.
Erste Mischung:🍓🍃🍒
>Himbeere
>Erdbeere
>Minze
>Kirsche
Zweite Mischung:🍋🍃🍍
>Zitrone
>Lemone
>Minze
Dritte Mischung:🍍🍊🍉
>Ananas
>Orange
>Melone
Vierte Mischung:🌰🍎☕
>Mandeln
>Apfel
>Zimt
>Kakao

View more

Denkt ihr, dass die Arbeit einer Beziehung die Zeit rauben kann? 🕑Was kann man dagegen tun? 🤔

Die meiste Zeit verbringt man nun mal bei der Arbeit und kommt man nach Hause warten auch andere Aufgaben auf einen, wie z.B. der Haushalt. Manchmal beschäftigt man sich mit Hobbys oder verbringt seine Freizeit mit Freunden oder der Familie und dann gibt es noch Tage, wo man einfach gern nur für sich ist.
🏡
Da muss man wissen wo und wie man was unter einen Hut bringt und trotzdem genügend Zeit einteilen kann, um auch mit dem Partner was zu machen. Zeit kann vieles rauben, besonders halt die Arbeit.⏲Daher könnte man sich z.B. Verpflichtungen im Haushalt zusammen erledigen und gemeinsam kochen. In einer Beziehung heißt es, auch mal Kompromisse eingehen und sich entscheiden ob man nun an einem Wochenende was mit Freunden/Familie macht oder mit dem Partner was unternimmt. Wege gibt es bestimmt immer.👨‍👩‍👧‍👦👭🤷‍♀️💑
Ich muss aber sagen, ich bin ganz froh meine Zeit mir so einteilen zu können, wie es mir beliebt und mich nicht noch um eine Beziehung kümmern muss.😅

View more

Bist du wechselhaft wie die Wolken? Wenn ja in welchen Dingen oder Lebenslagen?

Normalerweise kenne ich mich als eine ausgeglichene Person und überhaupt nicht launisch.
Dieses Jahr war für mich sehr wechselhaft und oft genug schwebten finstere Wolken über mir, am Himmel.🌫 Da erkannte ich mich in manchen Momenten gar nicht wieder. Die Decke fiel einem über den Kopf zusammen und alles kam aufeinmal über einen hereingestürmt. 🌬 War gereizt und unzufrieden. Dauerhaft müde und motivationslos, als würde alles in Nebel gehüllt sein, nichts war mehr von Bedeutung.🌁 Nur an manchen Tagen kam ein Sonnenstrahl raus und es schien mir, alles sei gut und dann brachen wieder Regenwolken, von einem Moment auf den anderen herein. Man dachte es könne nicht schlimmer werden und dann kam doch noch Gewitter hinzu.⛈
Bis jetzt war meine Lebenslage überwiegend turbulent, hatte mich aber immer im Griff und nun scheint es sich, durch einen Wechsel wieder aufzulockern und hoffentlich vorbei zu sein. Diese Wechselhaftigkeit, in besonders diesem Lebensjahr hat an meinen Kräften gezerrt und mag ich so gar nicht leiden. Nun scheint die Sonne wieder und meine Motivation fängt an zu wachen und es soll am besten beständig bleiben, nach den Aufladungen der Trauer, Prüfungen und Fehlentscheidungen.🌞

View more

Dass ich gesund bin erkenne ich daran, dass...?

Thea Shapir
...wenn es mir gut geht und ich mich wirklich gesund fühle. Wieder motivierter und guter Laune bin. Mich wieder lebendig fühlen kann.🍀
Wehwechen gibt es immer wieder mal, sowohl seelisch, als auch körperlich und auch wenn es was dauern mag, bin auf dem Weg sie zu bereinigen.🍃🌼🍃

View more

Die Sesamstrasse & wer nicht fragt bleibt d u m m. Bist du ein Mensch der immer gerne nachfragt, oder nimmst du vieles mehr als gegeben hin? Oder differenzierst du nach deinen Vorlieben zu bestimmten Themen & interessierst dich dann nicht für langweiliges in deinen Augen? LG :)

ѕтєvє
Ach ja, die Sesamstraße hab ich auch gern geschaut😄
Als Kind war ich furchtbar neugierig. Dabei nahm ich kein Blatt vor dem Mund, wenn mich was brennend interessiert hat, dann hab ich einfach gefragt. Von Erzählungen weiß ich jetzt im Nachhinein, dass ich dabei manche in Verlegenheit gebracht habe.😅🙆‍♀️ Meine Familie war mal mit mir in einen Museum, das sogar "Haus der 1000 Fragen" oder so in der Art hieß und ich hab wohl immer weiter Fragen gestellt und die Gruppe kam wohl kaum voran.
Mit dem älter werden hab ich gelernt, dass es nicht immer gut ist Fragen zu stellen. Ich bin einigen Leuten begegnet, die entweder nicht richtig zuhörten, nicht weiterhelfen wollten/konnten oder einem weiß machten, dass man es selber herausfinden solle oder wieder andere auch mal die Frage für dumm hielten. Mit der Zeit wurde ich immer vorsichtiger, fand den Weg besser, meine Fragen für mich selbet herauszufinden und kam bisher damit besser zurecht, denn man bekommt immer noch oft genug Antworten zurück, die man sich hätte sparen können.
Klar, gibt es Fragen, wo man sich selber mal an den Kopf greifen könnte, weil es unüberlegt war und das kennt sicher jeder.🤦‍♀️ Aber da achte ich drauf und mir passiert das nicht oft und doch, auch wenn die Frage berechtigt war oder man versucht was herauszufinden, sein Wissen zu erweitern, gibt es immer wieder welche die Antworten geben müssen, die keinster Weise brauchbar und vielleicht hin und wieder verletztend sein können. Besonders jetzt im Zeitalter des Internerts, heißt es viel zu oft "google das doch einfach!"🤷‍ oder auch hier bei Ask, wenn man sich bemüht gut durchdachte Fragen zu stellen, erwischt man gelegentlich paar schwarze Schafe, die nur "Müll" antworten können.
Interessiere ich mich für etwas, dann recherchiere ich gern darüber nach und dennoch finde ich es manchmal sehr hilfreich, wenn man Erfahrungen und Wissen mit anderen austauschen kann und nachfragt. Lernt man jemand Neues kennen, dann fragt man auch gerne was nach.

View more

+1 answer Read more

Wie kreativ bist du beim Schenken? Bastelst du auch mal etwas selbst? Oder schenkst du Dinge, die man nicht kaufen kann? Verschenkst du Lieber Gutscheine oder Geld? Weißt du was dem Beschenkten gefällt oder bist du oft planlos?

Simply Me
Geschenke und dessen einpacken ist bei mir so eine Sache. Mal bin ich total motiviert und lass mich von vielem inspirieren und möchte kreativ sein, dann gibt es aber auch so Tage wo ich überhaupt keine Idee habe. 🎀
Es kommt für mich auch noch mal auf den Menschen an, welchen ich beschenke. Da gibt es die unterschiedlichsten Geschmäcker und bei manchen da weiß ich, dass selbstgestaltete Karten/Gutscheine usw. gut ankommen können,✒✉ zu manch anderen hat man z.B. weniger Kontakt und weiß nicht was immer so gefallen könnte. Jedoch verschenke ich Geld weniger und besonders nicht allein, ohne irgendwas dazu.
Was ich zudem auch gerne mache ist Backen und habe bisher immer was gefunden, egal ob gekauft oder selbstgemacht, was den Beschenkten Freude bereitet hat und das macht mir dann ebenfalls viel Freude.🎁🤗💕

View more

| Trennungstyp | Wenn Du auf Deine vergangenen Beziehung(en) blickst,wie sauber sind die Trennungen vonstatten gegangen? Trennung im Guten oder Rosenkrieg? Würdest Du mit dem Wissen von heute etwas anders machen? Nagen Trennungen generell sehr an Dir oder kriegst Du relativ schnell wieder die Kurve?

Stephan
Da das was ich bisher hatte für mich keine nennenswerten Beziehungen waren und ich, wenn ich darauf zurückblicke mich irgendwie sehr naiv verhalten habe, war das wohl nur ein bisschen Verliebtheit und nichts weiter.
Wirklich große Liebe war von beiden Seiten nicht wirklich ausgegangen und die Trennungen haben mich mehr befreit, als belastet. Gute Erinnerungen, an die Zeiten trage ich nicht von mit und das Interesse hielt von beiden Seiten auch nicht besonders lange an.
Bei meiner ersten "Beziehung" war die Stimmung nicht mehr berauschend und haben aber ohne hin nie gut harmoniert. Da gab es dann irgendwann einfach einen kompletten Kontaktabbruch. Bei dem zweiten mal, war es mehr ein "Kennenlernen" über einen Zeitraum von drei Monaten, wo man sich selten sah und es ebenfalls keine wirklich großen Interessen vorhanden waren. Es war beide Male mehr oberflächlich und da hab ich mir eine Grenze gezogen und hätte ich das Wissen von heute damals gehabt, dann hätte ich den Kontakt erst gar nicht stattfinden lassen.

View more

Was denkt ihr, wird uns schon von Geburt an in die Wiege gelegt, wie viel Einfluss haben wir auf bestimmte Dinge? Ist es genetisch wahrscheinlicher einen ähnlichen Job zu machen wie die eigenen Eltern oder liegt das eher am gegebenen Umfeld?

In den Genen wird uns so manches, fürs Leben weitergegeben. Somit auch gewisse Fähigkeiten, der Familie. Anderes bestimmt aber auch unser Umfeld, wie wir aufwachsen und leben.
Den Einfluss darauf kann man immer nur schwer bestimmen. Besonders als Neugeborenes kann man es sich nicht sussuchen, wie und wo man leben möchte und wessen Eltern man hat. Genauso wenig kann man sich seine eigenen Gene kreieren. Die Eltern können zu einem gewissen Teil Einfluss darauf haben, wen sie sich in ihrer Partnerschaft aussuchen und doch ist das wieder alles indivuell ausgelegt. Manche Eigenschaften stammen nicht immer von den Eltern direkt ab, sondern auch schon von den Großeltern und anderen Vorfahren. Das kann man nicht kontrollieren.
Bei mir z.B. würde das überhaupt nicht zutreffen, dass man genetisch mehr dazu veranlagt ist auch den Beruf der Eltern zu übernehmen. Meine machen beide viel mit Zahlen und Berechnungen und ich hab eine nachgewiesene Schwäche damit, also fällt das vollkommen flach damit. Zudem hegte ich nie besonderes Interesse an den Berufen meiner Eltern und auch bei meinen Geschwistern sind deutliche Unterschiede zu erkennen. Ich denke das hat mehr auch mit der Vermittlung mancher Dinge zu tun und die Heranreifung für was man sich besonders, von früh an interessiert und das mit dem Alter sich ausprägt. Es könnten manchmal Gene darin miteinwirken, das kann ich mir schon vorstellen, aber es muss nicht sein.

View more

Tagesfrage vom 13.03. 😉 Würdest Du sagen das Du eine glückliche Kindheit gehabt hast 🤔 Irgendwie muß ich feststellen das ältere diese meistens als glücklich bezeichnen 😀 viele jüngere dagegen mehr negativ 😔 Liegt es an der Nostalgie oder läuft etwas verkehrt heute ?

Andreas B
Ich erinnere mich gerne an meine Kindheit zurück und empfand sie als eine sehr schöne Zeit, auch wenn es ebenso Momente gab, die nicht schön waren und ich mich über Probleme aufregte, die aus meiner heutigen Sicht sehr belanglos waren. Die Sorgen aus meiner Kindheit waren viel kleiner und unbedeutender, als die, die man mit dem älter werden dazubekommt.
In meinen Erinnerungen leuchten die fröhlichen Tage mehr hindurch, als das meiste was mich je unglücklich gemacht hat.
🌞🤹‍♀️🍃
Ich weiß nicht woran es liegt. Jeder hat andere Erfahrungen und damit Erinnerungen an seine Kindheit. Es gibt immer Gründe, weshalb man seine Kindheit mehr in guter oder eben halt nicht so guter Erinnerung trägt.💭

View more

"Selbstverbesserun gist ein Prozess, in dem man immer wieder seine Schwächen bemerkt und sie los wird. (Master Li Hongzhi, Gründer von Falun Gong Falun Dafa Founder)" Bist du gut darin, deine Schäwchen zu erkennen? Und sie los zu werden?

Sie sich selber einzugestehen und zu erkennen fällt mir nicht immer leicht. Besonders nicht, wenn ich sie vor anderen zugeben muss. Es kommt für mich aber auch nochmal auf die Schwäche an sich an. Es ist menschlich und es ist nicht immer schlimm, seine Schwächen auch mal zu zeigen. Manchmal fällt es mir auch leicht, sie mir einzugestehen und daran zu arbeiten und mich zu verbessern. Andere wiederum versuch ich zu vergraben, zu überdecken und für mich zu behalten. Meist probiere ich selber erstmal damit fertig zu werden und die Schwäche in was Gutes umzuwandeln.

View more

| Richtungsverwechslung | Vertauscht Du manchmal links mit rechts und bringst andere dadurch auf die Palme? Bist Du jemand der so etwas einfach weglächelt oder bedrückt es Dich? Wie reagierst Du bei anderen, die nachweislich diese Schwäche besitzen?

Stephan
Probleme hab ich damit keine und es ist für meine Arbeit sogar wichtig, da auch spiegelverkehrt zu denken.
Allerdings passiert, wenn auch selten mir mal ein Verwechslungsfehler, aber das kann jedem passieren und ich hab damit noch nie jemanden auf die Palme gebracht oder würde auch nicht auf die Palme kommen, wenn jemand anderes es öfter vertauscht.
👈👐👉

View more

Hebst du Eintrittskarten von Kino- oder Konzertbesuchen auf? Wenn ja, gibt es in deiner Sammlung eine Eintrittskarte von einem Ereignis, das dir ganz besonders gut in Erinnerung geblieben ist?

Magic's Tagesfragenseite
Ich hebe mir sowas immer gerne auf und besonders in Erinnerung geblieben sind mir einige Ereignisse. Ein paar Kinobesuche, besonders der von meinem Lieblingsfilm "Avatar-Aufbruch nach Pandora" oder die wenigen Konzerte die ich schon besucht habe, wie auch Musicals. Alle waren schöne Zeitpunkte, die ich gern in Erinnerung behalte und die ich mit meiner Familie oder Freunden geteilt habe.🏷🔖💕

View more

| Farberkennung | Wie sicher fühlst Du Dich bei der Erkennung von Farben und Farbtönen? Kommt es öfter mal vor dass Du hinsichtlich der Deutung einer Farbe / eines Farbtons anderer Meinung bist als andere? Bei welchen Farben/Farbtönen fällt es Dir schwer sie eindeutig auseinander zu halten?

Stephan
Bisher kam das bei mir sehr selten mal vor, dass man bei einer Farbe unterschiedlicher Meinung war. Das geschah oft bei welchen, wo die Farbe Mischtöne oder einen unerkennbaren Übergang in eine andere Farbe hatte. Besonders bei Rosa-, Pink- und Lilatönen kam das mal vor, dass man sich nicht ganz einig war, jedoch auch nicht zu weit auseinander lag.😄🎨
Normalerweise hab ich aber keine Problrme Farben von einander zu unterscheiden.

View more

| Orientierungssinn | Wenn Du auf unbekannten Strecken unterwegs bist und Dir ausnahmsweise keine Strassenkarte, Handy oder andere Hilfsmittel zur Verfügung stehen, musst Du Dich auf Dein Wissen oder Deinen Instinkt verlassen. Klappt das gut? Hast Du Dich schonmal richtig verfahren/verlaufen?

Stephan
Ich glaub ich wäre erstmal aufgeschmissen und würde mich sehr unsicher fühlen. Bei sowas versuche ich ruhig zu bleiben und einfach erstmal bei der Stelle bleiben wo ich bin, mir was zurecht planen und überlegen, wie es weiter geht. Überhaupt auch erstmal zusehen wo ich mich befinde und gegebenen Falls um Hilfe bitten, obwohl das für mich eher als letzte Wahl anstünde, denn bei sowas probiere ich erstmal selber den Weg zu finden.
Ich würde auf mein Bauchgefühl hören und den Weg, der mir richtig vorkommt ausprobieren. Aber mir stets merken wo es wieder zu meinem Ausgangspunkt zurück geht, falls es doch der Falsche war.
Mittlerweile hat sich mein Orientierungssinn gebessert und oft konnte ich meinem inneren "Kompass" vertrauen, auch wenn dieser mir gerne Umwege zeigt.😅
Allerdings hatte ich als Kind einen katastrophalen Orientierungssinn. Ich hab mich wohl zu wenig umgesehen oder zu schnell abgelenken lassen. Einmal hab ich mich verlaufen, weil ich nicht aufgepasst hatte. Da war ich noch klein und waren in Urlaub, am Strand. Damals sah für mich jeder Strandabschnitt gleich aus und nachdem ich zum Wasser gegangen war, fand ich die Stelle wo nicht wieder, wo wir unsere Sachen hatten.🌊⛱Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich einfach weiterlief und nicht wusste in welche Richtung ich musste, ich nach meinen Eltern rief und wie blöd manche geguckt haben, bis mir ein Mädchen entgegenlief und mit mir redete, mich beruhigte, bis ich gefunden wurde.😄 Das könnte mur heute nicht mehr so leicht passieren.
Doch beim Autofahren stell ich mir das nochmal schlimmer vor und daher vergewissere ich mich vorher immer wo ich langfahren muss.🚗

View more

Das Motto des heutigen Welttages der gesunden Ernährung lautet: "Genussvoll Essen und Trinken – Den Menschen und der Ernährung verpflichtet.“ Wie genussvoll ist und trinkst du? Nimmst du dir Zeit für Mahlzeiten oder muss alles schnell gehen?

Magic's Tagesfragenseite
Ich nehme mir beim Essen lieber Zeit und mag es eher mit meiner Familie z.B. gemeinsam zu essen.
In der Woche klappt das meist erst Abends, wenn alle da sind.🍝
Tagsüber esse ich, bei der Arbeit nur eine Kleinichkeit. Da bleibt nicht viel Zeit und es muss schnell gehen. Manchmal ist mir das zu stressig und ich esse gar nichts. Genauso mit dem Trinken. Da kommt es darauf an, wie man Zeit findet um sich mal einen Schluck zu genehmigen.
Dafür genieße ich es am Wochenende um so mehr ausgiebiger zu essen. Da genieße ich jede Mahlzeit.😋

View more

Next