Ich frag mich gerade weswegen sich sooooo viele Paare nach einem Auslandssemester etc trennen, die zuvor schon etliche Jahre zusammen waren. Klar wird man sich ein wenig verändern, aber doch nicht so viel dass man teilweise mehrjährige Beziehungen wegwirft.

Mh, ich glaube, eine längere, räumliche Trennung kann einen sehr beeinflussen und man lernt sowohl andere Menschen als auch sich selbst besser kennen. Oft kann man sich danach sicherlich wieder neu verlieben und erneut "aufregend" kennenlernen - aber ich verstehe schon auch, dass manche Beziehungen beendet werden. Besser, als rein um der Vergangenheit zusammenzubleiben, meinst du nicht? :)

View more