Luisa geht mit Adonis auf eine Reise und eine rätselhafte Blackbox ebenfalls. Und ein Freund erzählt mir gestern auf der Fahrt nach Ravensburg, er habe einen äußerst seltsamen und rätselhaften alten Mann kennen gelernt. Er sei sehr mächtig und reich und habe in Kroatien 2 Bären erlegt. SOKRATES 246:

Uri Bülbül
Die Tür zum Cockpit wurde geöffnet: «Meine Herren, die Passagiere sind da. Die Tür verriegelt.» «Danke schön, dann können wir starten. Airbus A 319 Flynumber...» routiniert nahm der Kapitän den Funkdialog mit dem Kontrollturm auf. Obwohl sie von einem zivilen Flughafen aus starteten, konnte er sicher sein, dass ihr Flug bevorzugt behandelt würde. Als die Antwort des Kontrollturms durch das Funkgerät rauschte, setzte er das Flugzeug langsam in Bewegung. Wetterverhältnisse, Wind- und Startrichtung – alles schien geklärt. «Die Flugbegleiterin erinnert mich an jemanden. Komme nur nicht darauf, an wen», murmelte er. Da meldete sich der Tower noch einmal mit Krachen und Krächzen. Er antwortete dem Lotsen, während er gleichzeitig die letzten Checks an den Flug- und Landeklappen und an den Triebwerken durchführte. Nach dem Funkgespräch legte er die Flugroute fest: «Wir fliegen über Frankreich, Spanien, Portugal, dann über den Ozean bis zum Äquator, von dort nach Osten direkt nach Gabun. Kein Überflug afrikanischer Staaten. Wir steuern nach Portugal über das Meer direkt Gabun an.» «Könnte mit dem Treibstoff knapp werden.» Der Kopilot gab die Route in den Bordcomputer, aber der Kapitän wartete das Ergebnis mit seinem Entschluss gar nicht erst ab. «Bis Libreville schaffen wir es auf jeden Fall.» Inzwischen erreichten sie die Startbahn. Der Kapitän meldete, dass sie auf die Starterlaubnis warteten. «Ich habe das Gefühl, ich kenne sie, also ich habe ein ähnliches Gesicht schon einmal gesehen» fing er wieder an. Sein Kopilot konzentrierte sich auf den Computer, um nicht loslachen zu müssen. Was hatte sein Käptn nur mit dieser Frau? Warum beschäftigte sie ihn so? Er lenkte das Gespräch lieber wieder auf den Treibstoff und die Route: «Ja, bis Libreville ist es gut zu schaffen, dann haben wir noch eine kleine Notreserve für einige Minuten Rundendrehen über der Stadt.» «Unter welchen Bedingungen?» «Mit Gegenwind gerechnet. Bei den derzeitigen Bedingungen haben wir sogar weite Strecken Rückenwind.» In diesem Moment kam die Startfreigabe. «Na dann mal guten Flug», wünschte der Pilot, als er die Maschine auf die Startbahn drehte und beide Turbofans auf volle Leistung trieb. In Kaum vier Sekunden hatte die Maschine von Schrittgeschwindigkeit auf 100 km/h beschleunigt und beschleunigte rasant weiter. «Also, ich kenne sie nicht wirklich. Ich meine nur, sie hat eine Ähnlichkeit mit jemanden. Vielleicht mit einer Schauspielerin.» Die Maschine raste über die Piste. Der Käptn schwieg kurz und bevor er noch den Bug hoch zog, kam er wieder auf sein Lieblingsthema zurück: «Ja, ich glaube, sie erinnert mich an eine Schauspielerin aus alten Filmen!» Der Höhenmesser fing an zu zählen, der Airbus kletterte steil in die Höhe. Das Fahrwerk wurde eingefahren. «Soll ich dir auf die Sprünge helfen?» fragte der Kopilot, während sein Chef den Steigungswinkel neigte und den Schub drosselte. Sie waren Richtung Nord-Osten gestartet. Nun galt es auf etwa 800m eine 240° Schleife zu fliegen.

View more