Warum hast du mir nicht zum Geburtstag gratuliert? :c

Mein lieber @Maulwurfkuchen, oh Mann, Du mein magischer Lieblingsheld aus dem SOKRATES-Roman... nein, umgekehrt, du mein treuer SOKRATES-Weggefährte, der zum magischen Helden im Roman geworden ist; der Junge, der sich in die Träume der anderen begeben kann; ein Wanderer zwischen den Welten, wo die Schulweisheit des Menschen versagt, wie Hamlet es nennt: «Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, Als Eure Schulweisheit sich träumt». Da bewegst du dich und verwandelst dich von einem Jungen in der Villa, im Sanatorium, in einen sprechenden Delphin oder machst Dich auf den Weg mit Lara in den magischen Hattinger Wald.
Gestern las ich für meine Theateraufführung Eichendorffs
«In der Fremde»:
«Aus der Heimat hinter den Blitzen rot
Da kommen die Wolken her,
Aber Vater und Mutter sind lange tot,
Es kennt mich dort keiner mehr.
Wie bald, ach wie bald kommt die stille Zeit,
Da ruhe ich auch, und über mir
Rauscht die schöne Waldeinsamkeit.
Und keiner kennt mich mehr hier.»
Du triffst im Hattinger Wald die Seeräuber oder Bellarosa und hast dort deinen Freund in der schiefen Hütte: Viktor, einen seltsamen Forscher, würde ich sagen, einen Professor, wofür auch immer. Er versucht jedenfalls dem Geheimnis des Lebens auf die Spur zu kommen. Aber ist das nicht die große Herausforderung, vor der wir alle stehen, ob jung oder alt?
Du bist noch jung, Eichendorffs Gedicht bezieht sich eher auf einen älteren Menschen wie mich zum Beispiel. Du hast so schön geschrieben, dass du nicht älter werden willst und wachsen wolltest du eigentlich auch nicht. Nun bist du schon fast ausgewachsen, aber gegen das Älterwerden können wir alle nichts machen. Nur im Roman bist du noch 15 Jahre alt, etwas jünger als die Schwester der Kommissarin, die im Koma liegt und die dir gelbe Legosteine in die Villa gebracht hat, weil du es von ihr in ihrem Traum so wolltest. Die gelben Legosteine sind nicht vergessen, auch wenn schon länger nicht mehr davon die Rede war. Luisa selbst mit einem seltsamen sehr alten Mann als Liebespaar unterwegs in einem Luxusflieger der Extraklasse. Eine bunte chaotische Welt, in der wir leben und uns zu orientieren suchen. Und in diese Welt sind wir alle hineingeboren und feiern es, damit wir wahrgenommen werden und uns geliebt fühlen können. Du, mein Lieber, bist mit Deinem ask-Profil und Deinen Antworten auf jeden Fall von mir wahrgenommen und nicht nur zu Deinem Geburtstag, zu dem ich Dir hiermit nachträglich gratulieren möchte. Kurz hatte ich es vorher schon auf dem Schirm, dann sind mir andere Dinge durch meinen wirren Kopf gegangen, haben sich in den Vordergrund geschoben und mich Deinen Geburtstag aus den Augen verlieren lassen. Aber auf Deine Frage hier und auf Deinen Geburtstag will ich auf jeden Fall eingegangen sein.
Du bist mir wichtig! Herzlichen Glückwunsch!

View more