'Die Liebe wächst aus gemeinsamen Erinnerungen'. So lautet der Werbeslogan von My Days. Empfindet ihr das auch so? Für Freundschaften würde ich das auch sofort unterstreichen, ich finde Liebe, ist aber viel mehr als nur gemeinsame Erinnerungen. Was denkt ihr? :)

Aber ganz gewiss, so sehe ich das auch. Liebe ist multikausal und vielschichtig. Sie sollte nicht reduziert und kausal erklärt werden, sondern immer nur und immerzu phänomenologisch beschrieben, so nähern wir uns ihr am besten, denke ich. Lasst uns die Vielfalt der Erscheinungsformen der Liebe sinnlich wahrnehmen und genießen. Jede kausale wie definitorische Reduktion der Liebe der Form nach: Liebe ist... ist meiner Meinung nach ein Unrecht gegenüber der Liebe. Wir sollten die Aussageform wählen: «Liebe ist unter anderem auch...» oder «Liebe kann unter anderem auch... sein».

View more

et immutati@The_open_door