Jeder kennt sie und (fast) jeder mag sie, Spaghetti Bolognese. Doch irgendwie bereitet sie jeder anders zu. Wie machst du deine "Bolognese"? Erkläre alles möglichst genau und bitte mit Rezept ^^

Sergej Fährlich
Ich nehme erst Zwiebeln und dünste sie leicht, dann kommt das Hackfleisch in den Topf, später Salz, Pfeffer, edelsüße Paprika, eine Menge Tomatenmark. Für 500g Hackfleisch nehme ich zwei kleine Dosen Tomatenmark und heißes, vorgekochtes Wasser, ganz zum Schluss noch frische kleingeschnittene Tomaten, die aber nicht zu lange kochen und dadurch verkochen sollen, sondern ihren frischen Geschmack behalten und lediglich schön aufgewärmt sein. Damit wäre meine Bolognese fertig.