Was macht einen Menschen in Deinen Augen schön? Wie definierst Du Schönheit? Was findest Du an Dir schön? Sag nicht es gäbe da nichts. Da gibt es bestimmt etwas. Grüßle

Renate möchte kein VIP sein
Schönheit ist für mich eine Harmonie der Erscheinung in allen Punkten: natürlich gehört das Äußere dazu, aber auch die Seele, die den Menschen bewegen lässt, reagieren und agieren, lächeln, lachen oder weinen, den Stirn in die Falten legen und und und. All das zusammengenommen kann Schönheit ausmachen. Seelenlos gibt es keine Schönheit. Vielleicht macht mich meine Leidenschaftlichkeit schön, meine Freundlichkeit, aber auch die Wut, obwohl meine Herzallerliebste sagt, sie fände meine Wut, die in Abgrenzung und Abstand zu ihr geht, hässlich, da möge sie mich gar nicht ansehen. Verzweiflung jedenfalls und der wütende Rückzug machen mich hässlich. Mein leidenschaftliches Engagement und meine Verträumtheit vielleicht schön. Ich empfinde in letzter Zeit die hässlichen Momente in meiner Persönlichkeit und in meinem Verhalten deutlich als hässlich und mag mich dann selbst nicht. Vielleicht ist aber die Fähigkeit, das wahrnehmen zu können, ein Moment meiner schönen Seite.