Hey Uri, du kannst sie veröffentlichen wenn du magst. Und ich hatte auch eine sehr stressige Zeit privat während des Praktikums - war wohl ungünstiges Timing. Aber ich hatte trotzdem sehr viel Spaß 😇

Lari Kohlrabi
Wir können nichts für die stressige Zeit, es war vielleicht so etwas wie eine Umbruchs- und Aufbruchsphase; ich komme leider von einer solchen in die nächste, obwohl ich auch viele ruhige und schöne Momente habe. Gerade in der Kulturarbeit befindet sich einiges für mich im Umbruch, die Schriftstellerei geht ihren gewohnten Gang und ich erfreue mich an zwei, drei Projekten u.a. an SOKRATES, worin du und Betti ja auch eine Rolle spielen, aber Betti hatte mir schon gesagt, sie hätte das als einen Gefallen mir gegenüber getan. Wahres Interesse habe sie nicht. Von etwas ähnlichem bin ich auch bei dir ausgegangen und euch zwar nicht oder noch nicht aus dem Roman geschrieben, wollte es aber noch machen. Ich kann aber auch gerne und würde mich darüber freuen, Dich im Roman behalten, wenn Du es magst. Im Moment ist die Charakteristik: eine tierliebe und menschenfreundliche Träumerin, die ungewollt etwas Unheil heraufbeschwört, was abgewendet werden muss.
Die Nachricht, dass du Spaß am Praktikum bei mir hattest, erfreut mich natürlich sehr. Ebenso habe ich mit Interesse und Freude vernommen, dass du Politologie studierst.
Auf die Germanistik gehe ich dann in der entsprechenden Frage ein, bei der ich gefragt hatte, ob sich sie veröffentlichen darf.
Sei mir herzlich gegrüßt.

The answer hasn’t got any rewards yet.