Ask @L0stinblue:

Bist du Theist oder Atheist? Mit welcher Begründung?

Wir hatten dazu heute eine schöne Vorlesung:
„Wenn ich behaupten würde, dass es zwischen Erde und Mars eine Teekanne aus Porzellan gäbe, welche auf einer elliptischen Bahn um die Sonne kreise, so würde niemand meine Behauptung widerlegen können, vorausgesetzt, ich würde vorsichtshalber hinzufügen, dass diese Kanne zu klein sei, um selbst von unseren leistungsfähigsten Teleskopen entdeckt werden zu können. Aber wenn ich nun zudem auf dem Standpunkt beharrte, meine unwiderlegbare Behauptung zu bezweifeln sei eine unerträgliche Anmaßung menschlicher Vernunft, dann könnte man zu Recht meinen, ich würde Unsinn erzählen. Wenn jedoch in antiken Büchern die Existenz einer solchen Teekanne bekräftigt würde, dies jeden Sonntag als heilige Wahrheit gelehrt und in die Köpfe der Kinder in der Schule eingeimpft würde, dann würde das Anzweifeln ihrer Existenz zu einem Zeichen von Exzentrik werden. Es würde dem Zweifler in einem aufgeklärten Zeitalter die Aufmerksamkeit eines Psychiaters einbringen oder die eines Inquisitors in früherer Zeit.“
– Bertrand Russell: Is There a God?
Btw: Ich habe einen neuen Account.

View more

Ich überlege, in die gleiche Richtung zu gehen... ^^ Was für Berufe ergreift man denn nach einem Biologiestudium? Und wieso gehst du nicht zu Chemie, kannst du das schon? ^^ Und wie sieht das eigentlich mit Klausuren, Prüfungen o.Ä. im Studium aus?

Luis E.
Tja, mit Biologie kannst du sehr viele verschiedene Berufe machen, am besten guckst du mal auf der Seite der Uni bzw der Seite der Fachschaft, an die du denkst.
Zu Chemie gehe ich nicht, weil die Dozentin es leider nicht rüberbringen kann und ich es mir deshalb selbst beibringen werde.
Naja, die schreibst du meistens in der vorlesungsfreien Zeit und die sind nicht ohne. Für die GMP Bio I (8% oder so? der Bachelornote) muss man übrigens alle Antestate in den Anfängerübungen bestehen, sonst wird man nicht zugelassen. Ansonsten schreiben wir noch Chemie (4% der Bachelornote) und Mathe (Scheinklausur) in diesem Semester.

View more

Hey :) Du studierst Biologie? Wie bist du dazu gekommen und was macht ihr dort so? Es klang so, als seist du erst seit diesem Semester dabei - worin unterscheidet sich das Studium von der Oberstufe?

Luis E.
Jup, tue ich, und ja, auch im ersten Semester.
Wie ich dazu gekommen bin, kann ich dir gar nicht sagen, das ist mein Traum, seit ich mich irgendwie Richtung Beruf orientiere.
Was wir machen? Alles. Das ist auch die Antwort bezüglich des Unterschiedes zur Oberstufe. Du kannst das nicht mit der Schule vergleichen, das sind zwei ganz andere Welten. (Und ich fühle mich hier so viel wohler!) Im ersten Semester machen wir im Bio-Modul Zoologie und Zellbiologie, entsprechend haben wir eine Bestimmungsübung, in der wir an toten Tieren Arten bestimmen und nebenbei jede Scheu vor toten Tieren, Schädeln, Insekten usw. verlieren. Außerdem die Anfängerübungen, in denen wir schon Mehlwürmer getötet haben und sonst Tiere sezieren und bla. Dazu dann auch Vorlesungen, inzwischen sind wir bei Wirbeltieren.
Außerdem Vorlesungen und Übungen in Mathe (help) und Vorlesungen in Chemie (zu denen ich aber nicht gehe). Klingt wenig, ist es aber nicht. Was ist Freizeit? Jeder, der behauptet, Studenten hätten viel Zeit, hat keine Ahnung wie es ist Bio zu studieren.

View more

Next