Ask @LaPrisa:

Gehst du gerne ins Museum? Falls ja, gab es in der letzten Zeit eine Ausstellung, die dich besonders überzeugen konnte?

Es kommt dabei sehr auf das Museum an. Ich bin Keine, die sich super gern mit spezifischen Themen über mehrere Stunden auseinandersetzt, nur weil es dazu in der Stadt (gerade) ein Museum/ eine Ausstellung gibt. Ich bin auch etwas wissensfaul, Fakten und Zahlen interessieren mich nur in seltenen Fällen und machen leider oft einen Großteil von Museumsinformationen aus. Die Museumsathmosphäre hat keinen besonderen Reiz auf mich, sie macht mich oft müde.
Eine Ausnahme sind Kunst Museen. Vor solchen Besuchen bin ich immer etwas aufgeregt und informier mich meistens gar nicht genau, was mich erwartet, dann steh ich plötzlich vor einem Van Gogh und mich überkommt so ein Gefühl, als würde ich einer Berühmtheit aus so weiten Tagen gegenüberstehen. In Kunst Museen verbringe ich gerne ganze Nachmittage. Dort kann ich so gut schreiben und ich mag es mir später meine kurzen episodischen Gedanken durchzulesen, die wenigstens versuchen dieses Gefühl aufzufangen. Irgendwer hat mal gesagt die Verarbeitung/ das Loswerden eines Kunstwerks ginge nur durch die eigene Kreation als die Antwort darauf oder so. So ähnlich fühle ich mich vor Kunstwerken jedenfalls oft. Heute war ich im Del Prado in Madrid und habe Dürers Adam und Eva gesehen, das war ein Erlebnis!

View more

Wie viel Altersunterschied findest du in einer beziehung okay?

Ich mlchte mich da wirklich nicht festlegen! Ich glaube das großer Alltagsunterschied, also 10 Jahre plus, eine andere Art der Herausforderung mit sich bringt. Ich kann aber auch selbst nicht leugnen, mich häufiger zu älteren Monsieurs hingezogen zu fühlen. Ich stelle mir alles jenseits 20 Jahren Unterschied ziemlich schwierig vor, insbesondere auf lange Sicht. Dennoch: allgemein messe ich dem Faktor, wer wie lange schon hier verweilt nicht eine allzu große Bedeutung bei, auch in Beziehunge nicht! Mein Fehler vielleicht! Manchmal empfinde ich meine Wahrnehmung in dieser Hinsicht als zu naiv und leichtfüßig.

View more

Wie sind deine Ernährungsgewohnheiten? Ernährst du dich eher gesund, bist du bekennender Fastfood Liebhaber oder ernährst du dich ziemlich ausgewogen? Wie sieht so ein typischer Tag Ernährungstechnisch bei dir aus? :)

et immutati
Ich ernähre mich in Phasen, die pendeln zwischen normal bewusster Ernährung und sehr bewusster Ernährung. Normal bewusst bleibt dennoch im relativ gesunden Rahmen, fastfood konsumiere ich selten. Sehr bewusst geht einher mit frisch und Ayurveda im Hinterstübchen, Markt, Bio, so gut wie möglich regional und saisonal, vermehrt eigener Herstellung, Bewusstsein beim Zubereiten und Konsumieren.
Auf Plastik zu verzichten versuche ich allzeit! auf jegliche tierischen Produkte ebenfalls, obwohl Ich da nicht durch und durch strikt bin (was auch eine Entscheidung ist!) ). Ich versuche auch allgemein meine Lebensmitelzufuhr zu reduzieren, weil ich päüberzeugt da bin, dass Essen eine Riesen große Gewöhnungssache ist und der "Durchschnittsdeutsche" ein ganz verqueres Normalempfinden in dieser Hinsicht hat!
Aktiv arbeiten möchte uuch an meinem Alkoholgenuss der für much leider mittlerweile zu einem Abend in Gesellschaft dazu gehört. In nächster Zeit möchte ich auf jeden Fall auch bei food-sharing aktiv werden.

View more

Dein/e Ex ist bei dir und du willst dich rächen. Du hast einen Stuhl, 2 Seile, ein Schal, zwei Jacken (eine mit, eine ohne Kapuze), Klebeband und einen Kabelbinder. Wie macht du das?

Ich habe gerade darüber nachgedacht, und kann mich an keine Situation erinnern, an der ich mich ernsthaft (also böswillig ) an einer Person rächen wollte. Mh. Vielleicht habe ich noch nicht lange genug darüber nachgedacht. Empfindungen wie "rächen" liegen meinem Wesen aber ziemlich fern.

View more

Kontaktabbruch. Kam es bei dir schon dazu? Was war der Auslöser? Bist du dann unversöhnlich oder gibst du weitere Chancen?

et immutati
Ich lebe momentan in einem Kontaktabbruch, wenn man das so sagen kann. Es handelt sich aber um einen nicht ganz freiwilligen und irgendwo in mir hofft auf ein Wiedersehen. Grund des Kontaktabbruchs war ein Gefühl, dass aufgrund gesellschaftlicher Übereinkünfte in dieser Raum- Zeit-Situation nicht gelebt werden durfte.

View more

Heute sah ich, wie jemand im Supermarkt klauen wollte und dabei erwischt wurde, die Verkäufer rannten dem hinterher, sehr spektakulär. Würdest du es "melden" als Kunde/Kundin, wenn du jemanden beim stehlen ertappen würdest?

vollmond111111
Hab ich neulich im Kaufland. Also mitbekommen, aber nicht gemeldet. Ich hoffe in solchen Situationen, dass die Personen einen guten Grund haben zu klauen. Es war ein Vater der seinem Sohn etwas in die Kaputze gesteckt hat. Das fand ich irgendwie besonders traurig, dass er auch noch seinen Sohn benutzt hat. Und an der Kasse hat er dann noch einen Plausch mit der Kassiererin gehalten. Die Situation war höchst bizarr und ich wusste überhaupt nicht, wie ich mich verhalten hätte sollen.

View more

Meldest du dich öfter bei deinen Freunden oder sie sich öfter bei dir?

et immutati
Das ist so wechselhaft wie das Wetter an der Atlantikküste Frankreichs momentan! :-(
Nein, also tendenziell melden sich meine Freunde wohl öfter, vor allem diejenigen, die nicht in meiner Stadt wohnen. Das liegt daran,dass ich nicht das Bedürfnis verspüre, mich sehr regelmäßig bei Menschen die mich nicht real umgeben zu melden, sondern auf unsere Freundschaft vertraue und darauf, dass sie sich melden, wenn was ist. Bei Freunden in Leipzig ist es meinem Gefühl nach sehr ausgeglichen. Ich bin gerne unter guten Freunden und habe zu meinem Glück in Leipzig ein paar Menschen, die ich drunter zähle. Dennoch hab ich immer auch Phasen des Rückzugs, was den meisten aber gar nicht auffällt, weil die meisten n in er Freunde sehr freilassende Menschen sind! :-)

View more

Magst du Poesie? Hast du schon mal versucht, Gedichte zu schreiben?

Ja ich lese sehr gerne Gedichte. Ich habe mir zum Einstieg einen Gedichteband mit Gedichten quer durch die Zeit und Themen in Deutschland zugelegt, da ich mich bis aus den Schulunhaöten nicht wirklich auskannte. Rilkes Gedichte gefallen mir sehr!
Ich versuche mich auch immer wieder selbst im Gedichte schreiben, aber es handelt sich wohl eher um spontane Assoziationen. Ebenso bin ich ganz schlecht darin Text zu überarbeiten. Die Texte, die ich schreibe sind so spontan und roh, dass ich sie mit keiner anderen Gattung als Text bezeichnen möchte.

View more

+1 answer Read more
Next