Bei Sat1 läuft seit kurzem "Hochzeit auf den ersten Blick". Prinzip der Sendung ist, dass zwei völlig fremde Menschen sich zum ersten Mal vor dem Traualtar sehen und dann sofort heiraten. Was denkst du darüber? Bist du der Meinung, dass die Ehe heute vielleicht sogar weniger wert ist, als "früher"?

Ich muss gestehen dass ich dass sogar gucke. Einfach weil ich neugierig bin.
Die Ehe ist für viele etwas Romantisches, klar.
Allerdings gibt es schon seit Ewigkeiten in anderen Ländern arrangierte Ehen, die den Zweck haben, zusammen zu sein und eine Familie zu gründen und zusammen zu bleiben.
Wenn also zwei Menschen den Wunsch haben eine Familie zu gründen und in ihrem "normalen" Leben niemanden kennen, mit dem sie das tun können, warum sollen sie dann nicht einfach jemanden heiraten, der den selben Wunsch hat und es lernen, sich zu lieben?
Ich finde daran eigentlich nichts verwerflich.

View more