Ist es ein Problem, das Politiker, die ungeschult in der multi-dimensionalen Betrachtung und dem Hinterfragen von Wahrheit sind, bei den bisweilen stark polarisierend formulierten Inhalten, zu den falschen Schlüssen kommen und schlimmer noch, sich zum Handeln aufgerufen fühlen können?

Manchmal finde ich es schlimmer, dass diese Politiker von den gleichen Menschen gewählt werden, die nachmittags RTL schauen und BILD-Zeitung lesen um sich informiert zu fühlen. Wenn sie Galileo geschaut haben kommen sie sich regelrecht gebildet vor und auf Fertig-Lebensmitteln die erwärmt werden müssen benötigen sie den Hinweis "Folie vor dem Zubereiten entfernen"...

View more