Ask @LithiaMorana:

(zufallsfrage) wirst auch du dem neuen trend folgen und dein profil wegen den Datenschutzrichtlinien deaktivieren?

Gute Frage. Ich weiß es noch nicht. Ich kann es ernsthaft noch nicht sagen. Ich muss mir alles noch mal richtig durchlesen, auch wenn ich jetzt schon weiß, dass ich die neuen Richtlinien eigentlich nicht akzeptieren will. Zum Glück ist noch etwas Zeit, aber wenn sowieso alle gehen.. dann ist es das wohl auch nicht mehr wert.

View more

Nachtfrage(n): http://ask.fm/LadyNio/answer/119387261256

❅Beschönigst du oftmals deine Worte oder hältst du das für überflüssig?
Beschönigen würde ich es nicht nennen. Ich ändere sie manchmal für den Sinn der Ästhetik ab, jedoch macht es sie nicht nur schöner, sondern für mich auch sinnvoller. Kritik, als Beispiel, muss ich immer eine tiefere Bedeutung geben, sonst finde ich sie hässlich. Und ich kann wirklich hässlich kritisieren, so ist es nicht, aber für mich bedeutet es mehr, wenn ich die Worte anders wähle, als naheliegend wäre. So ist es zumindest bei einigermaßen oberflächlichen Dingen. Manchmal weigere ich mich ohnehin, Dinge leer und - irgendwie ohne Seele - zu sehen, und sage dementsprechend auch das, was ich in ihnen tatsächlich sehe. Wenn ich aber etwas genauso (möglicherweise verletzend und spitz) meine, wie ich es denke, dann gibt es nichts, was diese Worte schöner machen würde, ohne eine komplette Lüge zu sein. Und diesen Kompromiss will ich nicht eingehen.

View more

Wie ist deine Meinung zum Mindestlohn? Wird die Einführung des Mindestlohns von € 8,50 nicht auch die Preise ansteigen lassen?

Soulless
Im Allgemeinen bin ich gegen einen Mindestlohn. Ich finde, dass sich eine Wirtschaft mit Allem, was damit zusammenhängt, frei entwickeln sollte. Es gibt immer irgendwelche Punkte, bei denen soziale Dinge eine Rolle spielen, aber zu starkes Eingreifen der Politik in den Arbeitsmarkt halte ich nicht für sinnvoll. Zudem glaube ich, dass die Situation dies in Deutschland zurzeit nicht erforderlich macht (gebe jedoch zu, das vielleicht nicht vollends beurteilen zu können). Die Preise werden möglicherweise leicht ansteigen, aber das sollte eigentlich nicht das Problem sein.

View more

Tagesfrage(n) :http://ask.fm/LadyNio/answer/119225866824

❅Wie sehe wohl ein Abladeplatz unerfüllter Wünsche aus?
Gäbe es überhaupt einen solchen?
Ich mag den Gedanken. Ich wünschte, dass es so etwas gäbe. Die Wünsche (nennen wir sie im Folgenden Träume) wären zwar schon ewig verloren, doch zu vergessen würde schwerfallen. Ich würde wissen, dass ich an diesen Ort zurückkehren kann, wenn ich meine verstoßenen Träume suche. Wie ein Friedhof in der Dämmerung, die Träume noch immer süß wie Zuckerwatte auf dem Jahrmarkt, doch brutal aus ihrer Kindheit gerissen, in die Gosse verbannt, die nun zum stillen Trauerplatz ward, denn ganz offen wird verschwiegen, dass der Tod die kleinen Kinder der Phantasie hat geholt. Jeder Wunsch, jedes Lebensziel, wäre es noch so weltbewegend für ein altes Herz, würde dahingerafft nur noch einen Kindersarg brauchen als ewiges Seidenbett.
Manch ein Traum würde noch im Sterbebett beten, um nicht vergessen zu werden. Vielleicht könnte manch ein Mensch bezwungen werden, von dem lieblichen Geflüster, manch ein Traum länger leben.
Das war jetzt eine sehr romantisierte Vorstellung, sicherlich müssen manche Wünsche einfach verschwinden, nachdem sie nicht erfüllt sein können, sollten das auch. Aber meinen Geschmack, wie schon erwähnt, würde diese düstere Stätte der eigenen Peinigung und masochistischen Qual, an manch einem Tag, treffen.
❅Verführen dich Düfte immer zu Gefühlen?
Düfte haben einen sehr starken Einfluss auf meine Emotionen, ich verbinde viel mit kleinen Essenzen in Düften, die unterschiedlich kombiniert oft etwas ganz anderes bedeuten. Sie können wirklich tief in meine Erinnerungen schneiden und sie sich lebendig fühlen lassen. Manche Düfte hingegen bewirken nur eine solch unbedeutende Regung in mir, dass ich es nicht als Gefühl bezeichnen würde, weil diese mir nichts sagen.

View more

Wann bist du das letzte Mal ins Ungewisse aufgebrochen und hattest nur eine Idee, an die du unerschütterlich geglaubt hast?

Soulless
Im Nachhinein war es vielleicht eine kleine Sache im Leben, aber für mich wird es immer Bedeutung haben. Es ist nur ein kaum zu erahnendes Zeichen dafür, dass es noch etwas gab, an das ich glauben wollte. Und, dass ich zu opfern bereit war. Es war diese Nacht, in der ich den Türklopfer betätigte, nachdem ich mich von meiner Sicherheit und den altgewohnten, geliebten Straßen weggedreht hatte, schmerzlich doch erhaben die Zigarette vom Glühen befreite und mein Leben der rauen, kalten doch manchmal auch zart glänzenden Nacht widmete, nur für Sekunden. In meinem Kostüm und Lack und Leder, wie eine Puppe sah ich mich im Spiegel in dieser prachtvollen Position, allein aber frei. Alles ist vergangen, auch das habe ich kreiert. Ich werde nie bereuen, dass diese Erinnerung in mir lebt.

View more

Nachtfrage(n): http://ask.fm/LyrischeIllusion/answer/119010906436

❅Verurteilst du zuweilen deinen eigenen Genuss?
Des Genusses wegen nur, wenn ich weiß und auch spüre, dass ich nicht genießen sollte. Wenn ich das Gefühl habe, es nicht wert zu sein, es nicht zu verdienen. Es kommt selten zu Situationen, in denen ich fürchte, Menschen für meinen Genuss Unrecht zu tun, besonders wenn diese sich psychisch von mir leiten lassen. So kommt es vor, dass ich an der Richtigkeit meines Genießens zweifle. Doch im Allgemeinen kommen ich meistens zu dem Schluss, dass Genuss zu göttlich ist, um ewig verurteilt zu werden.

View more

Zerstört Lobbyismus die Demokratie?

Soulless
Ernsthaft zerstören kann Lobbyismus die Demokratie, denke ich, nicht. Ich finde es problematisch, dass Politiker doch erstaunlich bestechlich sind, dass Geld in der Politik eine solch große Rolle spielt. Ich würde sagen, Lobbyismus (in Verbindung mit viel Geld) 'manipuliert' die augenscheinliche Meinung der Gesellschaft, und so tendiert die Politik immer ein Stück weiter zur Richtung mit der besten Lobby. In einer, grade so indirekten, Demokratie müssen aber immer Faktoren wie Macht der Unternehmen, des Geldes, der Politiker mit ihren eigenen Interessen etc. gesehen werden, die zwangsläufig einen Einfluss auf die Politik in einer Demokratie haben werden. Es ist noch immer demokratisch, nur hat in dieser Demokratie eben nicht jeder die gleiche Macht, den gleichen Einfluss.Ich beschäftige mich in letzter Zeit weniger mit Politik, auch wenn ich es wichtig finde, sich damit einmal annähernd beschäftigt zu haben. Es wirkt auf mich wie ein großes Chaos, es ist Komplex und dauert lange, bis Politik auf Dauer gut und fair funktioniert.

View more

Was hältst du von Floskeln?

Vanity
Ich kann sicher nicht behaupten, dass ich niemals von einer Floskel Gebrauch machen würde, allerdings selten bewusst. Ich war erstaunt, nachzulesen, was alles als Floskel gelten soll. Jedoch halte ich sehr wenig von Redensarten, die exzessiv benutzt werden, um Dinge zu veranschaulichen, weil der Sprechende selbst sich nicht in der Lage fühlt, zu erklären. Oftmals wollen diese vorgefertigten Worte nur die Lücke füllen, die durch fehlende Bedeutung und Aussagekraft entsteht. Zudem hege ich oft auch Abneigungen gegen den Inhalt dieser und gegen den fremden Sprachstil. Obwohl ich so manch einer altertümlichen Redewendung etwas abgewinnen kann, weil mich die Herkunft interessiert. 'Praktiziertes Floskeltum' aber ist oft unsympathisch und unkreativ.

View more

Wenn du dir eine Fantasiewelt zum Leben kreieren könntest, wie sähe es dort aus?

Soulless
Dunkel und einsam. Es gäbe Felder mit Rosen, Nachtrosen, die von dem Blut vergangener Zeit sich nährten. Weil dieses von dem Licht gekostet hat, können sie im Mondschein blühen und ich könnte ihren Nektar trinken. Zu seltenen Ereignissen würde auch hier die Sonne den Planeten mit Zwielicht bescheinen, welches gold-rot und warm am höchsten Punkt und kalt und weiß zu Beginn sein würde. Überall wäre schwarzes Gewässer, gleich dem Meer. Die Luft dort soll nach Blumen, dem Salz des Wassers und Blut riechen. Doch auch stärker besiedelte Orte gäbe es in der Welt, in denen wunderbare Spezies und Wesen voll Anmut wohnten, welche in Freiheit lebten und sich gegenseitig in kalten Nächten von Poesie und Kunst der Anderen beflügeln ließen um in Anderen für ihren eigenen Sinn zu brennen.

View more

Tagesfrage(n): http://ask.fm/LyrischeIllusion/answer/118792189764 P.S: Ja ich weiß, dass der Link der letzten Frage fehlt, es wurde zurückgezogen.

❅Verlangst du für alles eine Erklärung oder kannst du dich mit einer Theorie zufrieden geben?
Im Endeffekt wird meine Gier und Sucht nach Antworten oftmals durch Theorien gestillt, auch, wenn ich nach mehr suche. Ich mag die magische Mystik in manch einem Glauben, in manch einer These, jedoch wird es kritisch, wenn ich meine Rationalität und mein Realitätsempfinden einbüße. Ehrlich gesagt habe ich oft das Gefühl, in einer Phantasiewelt zu leben und habe eine Unmenge an ungeklärter Fragen, die ich jedoch auch so bald nicht zu beantworten weiß. Ein Stück weit kann ich also mit Theorien leben, mag es, nach neuen Ansätzen zu suchen. Doch grade auf diesem fragilen Grund sind meine Zweifel begründet, die nur das Ziel haben, eine Erklärung zu finden.

View more

Du hast die Wahl: Du hast entweder einen sehr guten Freund und keine anderen Bekannten. Oder viele oberflächliche Freunde und keinen Seelenverwandten. Wie entscheidest du?

Soulless
Immer würde ich meinen Seelenverwandten wählen. Früher habe ich mir nichts sehnlicher gewünscht als Freunde, nur um nicht allein zu sein. Ich war zerfressen von meiner eigenen Schwäche, ich wollte nur ein Rudel hinter mir, welches ewig dort bleiben würde, um meine Leere zu füllen. Ich habe gelernt, dass ich niemanden brauche, der nur da ist, um nicht allein zu sein und ich habe mich meiner immer größer werdenden Einsamkeit, sogar Isolation, angenommen, sie akzeptiert. Ich hege eine Hassliebe zu ihr, doch ich brauche und will sie. Wenn ich also einen Seelenverwandten treffe, bin ich bereit dazu, weil ich weiß, was es wirklich bedeutet. Die geistige Nähe, Inspiration und Liebe einer Seele, die zu mir durchdringt, ist viel zu kostbar.

View more

Welcher der fünf Sinne ist dir der wichtigste? Wenn du müsstest, auf welchen Sinn würdest du verzichten? Welcher ist dein schärfster Sinn?

Soulless
Ich habe schon oft darüber nachgedacht, auf welchen der Sinne ich verzichten würde und welcher mir am meisten bedeutet. Das hier ist keine entgültige Antwort, nur der derzeitige Stand. Ich liebe natürlich all meine Sinne, und die Entscheidung würde mir sehr schwer fallen. Der Geruchssinn ist mir unglaublich wichtig, vielleicht am wichtigsten. Schweren Herzens würde ich meinen Tastsinn hergeben, es würde mich faszinieren, so stumpf mein Fleisch, für die Außenwelt blind, zu erleben. Irgendwann würde es mich wohl in den Wahnsinn treiben. Mein schärfster Sinn ist möglicherweise der Geschmackssinn, ich finde es schwer, das zu erkennen.

View more

Next