Ask @LolavanUnbehagen:

apfelsaft oder orangensaft? rauchen oder trinken? blau oder rot? spinnen oder schlangen? computer oder smartphone? mathe oder kunst? klavier oder gitarre? frühling oder herbst? scheine oder münzen? selbstgemachtes oder tiefgekühltes essen? mario oder luigi? handtasche oder hosentasche?

jay*
✔ O-Saft - > Da wird mir nicht so schnell kotzübel von.
✔ Roochn -> Im Sinne von GREENpieß, y'know? (schleicht zudem Nikotin-& Aljohol-"Appetit" super aus; das schaukelt sich ja gegenseitig hoch.)
✔ Roohth -> Weil rot halt. Blau war mit 12.
✔ Stimmenthaltung. Sind beide sweet.
✔ Yip yip yip Compjutor -> Ich werd' zur Triebtäterin an Handys
✔ Kunzt -> ...
✔ Das sind zwei Klangkörper mit komplett unterschiedlichen Grundstimmungen. Ich hab' grad' Kunzt gewählt. Man kann hier keine Entscheidung von mir erwarten die mich mit nem guten Gewissen zurücklässt
✔ Oah nee schonwieder sowas. Frühling bringt dir Lebendigkeit nach monatelangem Vitamin D-Mangel, Herbst hilft dir, dich auf genau diesen Mangel mit 'nem angenehmen Gefühl vorzubereiten. ENTHALTUNG.
✔ Münzen -> Hat mir gerade meinen bekloppten Traum der letzten Nacht in Erinnerung gerufen... da lagen überall 2€'s aufm Terrakotta-Boden...
✔ Selbstgemacht -> Als ich mal aus Gründen 'ne Fertigcarbonara essen musste hab' ich so bisschen den faith in humanity verloren.
✔ Pi...kachu... ...-> ✈ (mangels Seifenkiste)
✔ Handtasche -> Meine Geldbörse ist für Arschtaschen zu groß (wenn's wenigstens am Inhalt liegen würde)

View more

was ist ein außergewöhnlicher fakt über dich?

jay*
➤ αиđeяe мeиš¢ħeи мυeššeи šı¢ħ иα¢κт мα¢ħeи, đαмıт ı¢ħ иı¢ħт νeяħυиgeяe.
╚» Ich leide seit geraumer Zeit an einer - sagen wir mal - traumatisch bedingten Blockade, in der Wohnung, in der ich lebe, wie sonst üblich Kunst schaffen zu können. Die Lust ist da, die Leidenschaft (zugeschüttet mit abgespaltenen Emotionen) auch - das Gefühl bei jedem Versuch der Umsetzung dann allerdings ist zu vergleichen mit dieser ganz bestimmten Art von Ekel, den man z.B. hätte, wenn man sich auf dem Klo hockend eine Bemme schmieren, und diese gleich beim Scheißen vertilgen würde. Umgeben von Kackwurst-Geruch.
Da nun aber gerade Kritzelei und Schreiberei von kleinauf zu meinen emotionalen Grundnahrungsmitteln gehört haben, fühlt sich das Leben ohne an wie ein Hungertod auf Raten; das ist keine Übertreibung.
Ich musste also trotz der Wohnungsdiskrepanz eine Möglichkeit finden, wenigstens manchmal zu "essen":
Und so hat es sich seit 'nem Jahr etabliert, dass ich immer mal 2 Freunde beim netflixen auf ihrem Sofa mit Haarkreide, vetrockneten Schulmalfarben und Kajal bemale. Da es unmittelbar danach sowieso wieder abgewaschen wird, ist das auch zeitgleich 'ne super "Let go"-Übung für die Seele.

View more

Stell dir vor, dein Mund spricht ab jetzt nur noch das aus, was dein Herz fühlt. In welche Situationen würde dich das bringen? Ist es dir eher fremd und unbehaglich oder trägst du dein Herz grundsätzlich auf der Zunge?

Fred vom Jupiter
WAS MEIN HERZ FÜHLT xD
♥"Wow, ist mir jetzt schlecht weil mein Magen auf die Pumpe drückt oder weil mich Ihre Gesichtsfärbung unterbewusst anekelt? Können Sie mal kurz - nein, nicht die Hände - oah ich kotz' gleich - mit Schal...bitte ..."
♥"Gleich ist es soweit. Gleich. Gleich kommt's. Gleich- wenn's JETZT stärker wird kommt's. Gleich kommt's - Infarkt. Dann kipp ich um. Also wenn ich JETZT nicht - nein, es geht nicht. Ich kann nicht. Aber nicht hinsetzen - lieber im Stehen sterben. Tee. Tee. Oh du lieblicher Göttergatte meiner Somatik - ich begehre dich in der Ganzheit deiner Gruppenseele; ich möchte deinen kaltwarmen Schauer durch die Speiseröhre zucken spüren, bevor du an mir vorbeifließt und meine Leiden heilst."
♥"Hi. Ich finde dass dein Kinn in Kombination mit deinen Wangenknochen, unter dem richtigen Licht, aus der richtigen Perspektive, einen super Blickfick-Anturn beim Kopulieren abgeben würde. [an die Hand nehm] Ich möchte dich danach nie wieder sehen. Es sei denn, ich verwende die Erinnerung an den Bildausschnitt in einem Comic. DANN müsstest du vielleicht nochmal kommen." #künztlerhertz
♥"ICH ERTRAGE ES NICHT - OH SCHEISSE ES FÜHLT SICH AN WIE 1000 VERSCHISSENE SCHERBEN DIE SICH AUF DER QUANTEN-EBENE MEINER BLUTPLÄTTCHEN DURCH ALLE ADERN BAHNEN UND MIKROSKOPISCH KLEINE RISSE IN MEINER GESAMTEN SEELE HINTERLASSEN ICH HABE SEELEN-AIDS [Heulkrampf.]"
♥"Ihre Bananen sind mir stets eine große Enttäuschung gewesen."
♥"Und weißt du das Ding ist, dass ich mir dann einfach vorstelle, wie ich mit dir aus 'ner Kirche komme und dort Leute stehen, die mit Reis werfen und jubeln; und ich stolpere fast, und du fängst mich auf und mein Rouge reflektiert die Weißheit der Schleier-Spitze, die ich mir betrunken mit deiner Mutter ausgesucht habe. Und wir steigen die Treppen hinunter und haben bis dahin ganze Arbeit geleistet; wir kommen zur Hochzeitsnacht in ein Haus mit Garten und Bio-Pool, der wie ein Teich aussieht, und du wirst mich im Kleid und mit Bong reinwerfen und hemmungslos zu deiner Ehefrau machen, und wir würden sicher sein, dass es ab nun ewig so weitergeht, bis das der Tod uns scheidet und darüber hinaus." (< zu irgendnem Lidl-Kassierer mit ästhetischem Augen-Kinn-Verhältnis)
♥"KÖNNT IHR VOLLIDIOTEN MIR MAL SAGEN WAS IHR DA FRESST? HALLO? ICH HAB NE SCHEISS KACKANGST VOR DEM TAG AN DEM IHR STERBT UND IHR R A P S GESICHTER FRESST DEN TOD IN RATEN ALTER - WAS IST DAS - DIE VIERTE TABLETTE? HAST DU DAZU MAL DEINE MAGENSCHLEIMHAUT INTERVIEWT ALTEEEER WAS SOLL ICH OHNE EUCH MACHEN WENN IHR VERRECKT"
Nunja, also Herzkraft ist ja schön und gut, aber wir leben hier in soner Art Predator-Kultur. Das Prinzip siehst du in jedem Konfu-Film - konZENtrierte Herzkraft ist die Lösung. Bleibst du mit dem was du sagst in deiner Mitte? Und weißt du, welche Wirkung es erzielt?
Wenn nicht, bist du wahrscheinlich gerade in einer Situation aus der Liste.

View more

freundlishes Gesundhuhn vor der Alpen-Pension oder müsterjöser misterie-spinnenläufer mit pickachu-augen im kroatischen apartment-bäffraum ?????????? ? ? ? ? ? (ich will nur mal wissen wies aussieht wenn mans selber macht)

vs

Baby

(((toppkek)))
und DOUH bist immer sogar NOCH eher am start mal im ernst ich könnte sogar aus ner komplett anderen dimension mit inkompatiblen zeitwerten was posten - und mir SICHER sein - es IST obst im house. und zwar kosenamen-fruchtgemüse von DIR. Ich weiß ich hab dir damals den benjaminus ficcus zugeteilt beim Gegenstände-aus-Lolas-Wohnung-Zuteilungsspiel - und manchmal frag' ich mich ob der Baum in seinem blinden Zorn und mit letzter Lebenskraft vor seiner Verendung damals dann in dich gefahren ist - und seitdem in dir den affekt erweckt mir bei jedem wink mit der gießkanne irgendein ficcus-wort manifest zu machen. um mich zu strafen für meine nestlé-haltungsbedingungen.

View more

Wie sollte dein Traum date sein? 👏

H v p p y
mit so 13 frustrierten jahren hab' ich mal einen Traum in meinem Futon-Bett gehabt; da hing sogar noch das Nachtleucht-Puzzle mit den Katzen an der Wand hinter mir überm Bett. Ich war in dem Traum an der Außenreiche der kaffstädtischen Eisdiele, und irgendsoein Typ, der offiziell mein Freund war, kam zu mir und bezahlte mir mein Eis.
Ich hatte da noch nie einen Kerl gehabt; und Sommer war immer die halb-beschissenste Zeit für mich. Ich hatte haufenweise Pickel in der Fresse - und das waren keine "Na ist doch nicht so schlimm"-Mutationen. Ich benutzte mit 12 - zumindest im letzten Drittel - schon Malu Wilz Camouflage, weil das billige Clearasil-Zeug das Elend nicht mehr dingfest machen konnte. Ich hatte riesige Titten, lockige Haare bis zum Hintern - ABER DIE FRESSE VOLLER PICKEL. Da bist du raus. RAUS. Wenn alle ihre Hotpantchen an hatten glänzte ich 10km gegen die Stratosphären-Flugsicht in den Himmel. An Puder war ich da noch nicht so gewöhnt. Und im Schwimmbad - wenn du den Tittenbeweis bringen kannst - hast du zwar 'nen sweeten Vorbau ABER KEINE SCHMINKE IN DER FRESSE. Wieso? Weil du 13 bist, und gefühlt vorgestern noch Kind warst, das im Garten Dragonir-Geräusche gemacht hat. Du bist immer getaucht, UND du tauchst auch mit Titten und Schminke. Kaution ist der unsichtbare-Schwanzkontakt-Anschluss. Man fi ckte da natürlich nicht rum. Aber deine Hormone begannen dir zu signalisieren, dass dir mal jemand, der gut aussieht an die Kuschelwäsche gehen soll. Mit 13 verstehst du das als ein Bedürfnis, von jemandem, von dem alle wissen, dass ihr kuschelwascht, ein Eis bezahlt zu bekommen. Mit Aussicht auf eine Party und Brustkneten danach. Dass du wirklich was rein haben willst realisierst du dann ugf. mit 16, zumindest war das in der Kreidezeit so.
Ich saß dann nach'm Freibad in ner schlimmen Pickel-Phase mal heulend zu Gorillaz mit "Slow Country" auf dem Futon - ich mein' - Millenium-Kidz will notice - stellt euch das mal zu dem Text vor.
Aus genau DIESEM Sommer jedenfalls muss der Traum stammen. Kein Wunder, dass man da von 'nem Eisdielen-Schnuckel träumt. Die Ironie liegt aber darin, dass der Typ aussah wie Freddy Prince Jr.; ich meine scheiße, hatte der Grübchen - das sind so diese Übergangsaufhänger vom Kind zur Frau - erst findest du Dödel abartig, aber wenn dann dieser EINE Dödel kommt, der an diesem EINEN Gesicht dranhängt - gnade Gott deiner Hirnanhangsdrüse.
Ich wachte nach diesem Traum mit einem nie erlebten, frischen Verliebtheitsgefühl auf - ich kann das heute sogar noch abrufen, wenn ich mich mal reinversetze. Aber damals - whoa - ich wusste endlich wie sich das anfühlt, nen sweeten Boyfriend zu haben, ohne je einen gehabt zu haben. Nur weil die Gewissheit vor der Eisdiele so real war, mit diesem Libido-Aktivierungs-Strohmann zusammen zu sein.
Und bei all diesen Fragen um's Traumdate... sollte ich das vllt mal nachspielen. Mir von 'nem Sunnyboy 'n Eis holen lassen. In meiner Hassstadt of Doom. & dann filmgucken.

View more

Hörst du Musik wenn ja welche? 🤔

H v p p y
Nein ich höre nie Musik. Ich hasse Musik. ich hasse sie im Kaufhaus ich hasse sie beim Friseur ich hasse sie in Filmen ich hasse sie im Bus und ich hasse sie aus dem Handy-Lautsprecher frisch pubertärer Tingeltangel-Bobs mit hormonellem Minderwertigkeitskomplex. Daran ist Musik überhaupt erst Schuld dass die das machen und deswegen hass ich Musik. Aus dem k am Ende kannst du außerdem ein Illuminati-Dreieck bilden, das um 45 Grad nach links gekippt auf eine Mauer hinter Musi zurauscht und beim Lesen ewig im Schrödinger-Konflikt über die Durchbruch-Frage bleibt - und somit in der Dualität. Ich hasse Musik. Von den größten Hassexemplaren hab' ich sogar ne Liste hier schau https://www.youtube.com/playlist?list=FLGLDk3PJkOpsN9nM4WExzqA - aber Vorsicht ist voll ekelhaff bwuäh wäh terrerjum.

View more

wie hast du deinen ask-username gewählt?

jay*
Ich war so ein typisches Allein-Kind. Ich bin immer gern allein in die Stadt gelaufen, und hab' dort mein Taschengeld in irgendwas investiert. Es gab damals so kleine Ravensburger-Sammelbüchlein zu verschiedenen Themen; die hab' ich im Akkord gekauft. Ansonsten kaufte ich auch meinen Nachfolger-Lieblingsfisch aus dem Eltern-Aquarium allein, und oft auch so kleine Geschenke für meine Schwester wenn sie krank war. Ich machte das gerne alleine, weil Freundinnen immer dazu neigten, einem was aufzuschwatzen. Es gab damals so einen "Haben alles"-Laden namens Blokker, da konnte ich immer am günstigsten Zeug bekommen, wenn's nicht gerade Bücher waren. Zu Geburtstagen gab's dann halt immer mal 'ne Tasse, weil mir zwee Mark als gutes Angebot für 'nen nützlichen Erwachsenen-Gegenstand erschienen.
Dort allenfalls kaufte ich dann eines Tages mal so eine reduzierte Billig-Steffi-Barbie-Abklatsch-Shelly (die Tassen waren auch immer reduziert) - und weil ich nicht wollte, dass die Frau an der Kasse denkt, ich wäre noch so klein (<7), dass ich Spaß daran hätte, meinte ich halt beim Zahlen, dass die für meine Schwester sei. War ja auch so. Die hatte mal wieder die Kotzerei oder sowas. Oder Windpocken - keine Ahnung. Wenn sie gesund war mochte ich sie manchmal mit nem harten Kissenknopf auf die Schläfe schlagen NUN ALLENFALLS kam ich da aus diesem Blokker, und es muss so eine Stunde vor der Dämmerung gewesen sein; wenn die grauen Asphaltsteine zusammen mit den Lichtverhältnissen schon so einen latenten Blau-Schimmer ankündigen - da ging ich da mit meinem Blokker-Beutel - EVENTUELL auch 'nem Buch - über den Platz, der zum "Diddl-Laden" führte - und vernahm auffällig viel Blickkontakt von Passanten; sie schauten mich an, als könnten sie mich nicht in ihr System einordnen; als würde meine Erscheinung in ihren Köpfen 'nen Denkvorgang auslösen. Ich meine, wer weiß, was in den Schnitzelköpfen da wieder los war, aber es war wirklich das erste Mal, dass ich als Kind psychosoziale Verwunderung so stark empfand. Kann sogar sein, dass ich daraufhin meine Kleidung nach Schlonzflecken untersucht habe.
Ich fragte mich dann - halb infantil paranoid, halb spielerisch - ob ich unter meinem Fleisch nicht ein Android bin; irgendein krankes Experiment, von dem vor Jahren was in der Zeitung stand - und alle wissen's, nur keiner spricht mehr darüber. Sone Art Junior-Terminator-Truman-Show.
Aufbauend auf DEM Gefühl dabei kommen mir solche Sachen in den Sinn, immer wenn jemand die Nickname-Gretchenfrage stellt.
Wie soll ichn das dann bitte auch noch in 1-2 kurzen Sätzen formulieren, die im Nebensatz scheingelassenen Zynismus und ein passendes Bild zulassen?

View more

Was wirst du mit deinem ersten Gehalt tun?

Ich glaub' von meinem ersten Gehalt hab' ich mir damals so einen 3lagigen 90€-Petticoat bestellt, weil ich die Schnauze voll von dieser billigen, Tellerröcke-nicht-ausfüllenden, so-ein-BISSCHEN-aber-nicht-wirklich-60er-mäßigen H&M-Dorf-Pinup-Tüll-Scheiße hatte.
Paar Wochen später hab' ich mir dann aus Versehen drauf gepisst auf'm Damenklo, weil ich so eilig musste und das Teil so mächtig war (man ist damit ab Rockschaft so breit wie 3 Personen).
Hätt' ich mal Dorf-Tüll getragen an dem Tag.

View more

Achja, Bilder von Chris als Antwort...das wird einfach nie alt :')

Ja, das dacht' ich mir auch, als ich kurz zögern wollte, dieses Prachtstück an fleischgewordener Unterkopulation zu veräußern ^^ - liegt aber auch daran, dass ich gerade an 'nem alten Laptop hocke, sonst wär' dieses Thanksgiving-Schmankerl ja gar nicht möglich gewesen hwwwwwww

View more

Pythagoras betrachtete die Mathematik als ein absolutes Prinzip, welches sich in nahezu jeder Thematik wiederfinde Was hältst du davon? Ist Mathematik alles?

Esoterik-Quatsch
Stimm' ich zu (und glaub' mir; mich hamse mit 4 Punkten in Mathe auf die Menschheit losgelassen) - hab' aber nicht die Muße, das mit eigenen Worten zu erklären, weil's wohl in meiner Sprache mindestens drei Antwort-Teilungen ob Zeichenbegrenzung benötigen würde. Zum Glück gibt's Düsnäy
https://www.youtube.com/watch?v=2eC_4L89EIw
(Das Lustige ist, dass ich zur Pythagoras-Mathe-Klausur meine falsche Hoffnungs-1 hatte damals xD )

View more

Ich glaube, in der heutigen Welt fällt es vielen Menschen immer schwerer, ihre Freizeit zu nutzen wenn sie ihren Tag einmal nicht mit diversen Terminen durchgeplant haben. Wie gestaltest du deine freie Zeit am liebsten?

Esoterik-Quatsch
Ich werd' den Teufel tun und hier Egopusherei betreiben, indem ich dir auf Grundlage deiner Autosuggestion beweisführe, wie frei ich in meiner Freizeitgestaltung von leistungsorientierten Minderwertigkeitskomplexen bin.

View more

https://www.youtube.com/watch?v=nxcIdQIYq7k Was ist deine Meinung zu so Videos? Gute Unterhaltung oder billiger Populismus? Spaltet sowas eher oder bringt es die Zielgruppen zum überdenken der Positionen?

(((toppkek)))
finde die gesamtsituationskritik (unter berücksichtigung der soziokulturell züschologischn wurzeln des übels) obgleich alter des werks hiermit irgendwie gelungener, weilde keen musikgenre-insider sein musst um die kernbotschaft zu verstayen
https://www.youtube.com/watch?v=wUILr2qWHA0
der überraschungseffekt im linklied ist aber durchaus gelungen; stellt sich jedoch irgendwie selber ein bein, weil die signalwörter im refrain im falle der unwissenheit schon zum sofortigen wegklicken triggern und sich das kontraproduktiv auf die eigentliche intention der botschaft auswirkt. zum aufrütteln also eher ungeeignet, weil die leute eher dazu geneigt sind, affektiv zu bewerten (hab's jetzt echt spoilerfrei versucht) ... ... ... nee ich verkneif mir das. nee. nee.
doch - ist halt wieder so zdf-mäßig ne; erst macht der böhmermann nen mittlerweile bösen witz mit bart und alle kriegen sand in der varginar, aber wenn dann dor reischstach sacht "so könnses nish machen" (< elsterglanz-tonfall) hamse auf einmal die eier dafür, denselben scheiß in derselben psychologischen satire-machart zu kopieren OAAAH das musste jetzt raus

View more

Hast du deinen besten Freund oder deine beste Freundin jemals angelogen?

wollt ihr mich eigentlich komplett vergesäßen angesichts der letzten Frage-Antwortwahl oder was - ist doch wie schonmal - aber nee egal. Nee hab ich nicht. Warte... nee. Nee hab' ich nicht. DOCH - aber das war charity-mäßig - sie wohnt in einer anderen Stadt und ich habe ihr letztes Jahr zum Geburtstag einen Überraschungsbesuch abgestattet. Ich war mittlerweile mit der Mitfahrgelegenheit in entsprechender Stadt angekommen und habe sie in der Tram (auf dem Weg zu ihr xD) zwecks mentaler Irreführung zum Gratulieren angerufen. Nicht einberechnet hatte ich dabei diese digitalen Tram-Halte-Türaufmach-Geräusche, die in jeder Großstadt bekanntlich unverkennbare Melodien tragen. Sie wurde am anderen Ende hellhörig und wunderte sich, und ich meinte, dass sie in meinem eigenen Wohnort in den neueren Vehikeln neulich die Melodien abgeändert hätten (= auf Dummfang gehen xDxDxD). Ich wartete dann, bis sie mir offerierte, dass es bei ihr genauso klingt wennse Tram fährt und simulierte Synchronizität-Freude darüber, dass wir beim ÖPNV-Stress dieselben Kackmelodien hören xDxDxDxD Hat sie voll und ganz geschluckt.
Als ich eine Stunde später mit der Sektpulle vorm Späti stand, und sie mich dann mit ihrem eingeweihten Vorwand-"ey mach hin wir müssen jetzt los"-Verlobten aus der Ferne endlich erkannte, hat sie Rotz und Wasser geheult (wir mussten dann sowieso nochmal in die Wohnung, weil der Mascara nicht wasserfest war und sie aussah wie Arielles Meerhexe beim Dreizack-Tod).
War das einzige Mal, dass ich sie vorsätzlich angelogen hab'; und nja - hat sich gelohnt.

View more

Was könntest du einem Freund, einer Freundin immer verzeihen und was nie?

КГБ- Käng Stories and Answers
Was du wirklich kannst zeigt sich meistens erst, wenn sich eine dieser kackedampfenden Situationen in deinem Läbm als Realität manifestiert, und dir deine davor im blinden Sicherheitsabstand zurechtgelegten Prinzipien alles andere als helfen. Verstehste?
"Sag' niemals nie" ist'n schöner Poesie-Album-Spruch, für den man nach den House-off-Gaben weder zu lange sitzen, noch zu viel Tinte verschwenden musste; Hand und Fuß hat er aber durchaus. Dasselbe gilt für's "immer"; ich hüte mich mittlerweile da prinzipielle Spekulationen anzustellen, die vielleicht in einem Jahr sowieso nicht mehr stimmen, weil sich die Prinzipien aufgrund Erfahrungswert und emotionaler Gesamtsituation verändert haben.
Wenn wir nun also mal vom Klischee-Fallbeispiel "Beste Freundin figgt große Liebe" ausgehen - ja - das kannst du erstmal beiden nicht verzeihen; das zerreißt dir die Seele. Wenn du nun aber ein paar Ecken weiter denkst; die traumatische After-Lovelife-Situation überstehst, ein paar gute Menschen abblitzen lässt weil dein Vertrauen gebrochen ist (sowohl freundschaftlich, als auch in Partnerschaften)- und dann, irgend-, irgend- irgendwann diese eine Person triffst, der du wieder trauen kannst - ganz gleich ob als Freund/in oder als Partner/in - dann bist du doch irgendwo auch dazu aufgefordert, zu verzeihen, allein um die neue zwischenmenschliche Beziehung nicht mit Übertragungsmechanismen zu vergiften - und daraufhin auch nicht dich selbst. Und dann - DANN -merkst du was du kannst, obwohl du immer nie und (n)immer gesagt hast; bzw. was du können MUSST - zu deinem und dem Wohl der anderen. Verstehste? Versteht das jemand?
Nee, ich erklär nicht weiter. Wennde einmal im Flow bist haste eh die Zeichenbegrenzung.

View more

Next