https://www.youtube.com/watch?v=nxcIdQIYq7k Was ist deine Meinung zu so Videos? Gute Unterhaltung oder billiger Populismus? Spaltet sowas eher oder bringt es die Zielgruppen zum überdenken der Positionen?

(((toppkek)))
finde die gesamtsituationskritik (unter berücksichtigung der soziokulturell züschologischn wurzeln des übels) obgleich alter des werks hiermit irgendwie gelungener, weilde keen musikgenre-insider sein musst um die kernbotschaft zu verstayen
https://www.youtube.com/watch?v=wUILr2qWHA0
der überraschungseffekt im linklied ist aber durchaus gelungen; stellt sich jedoch irgendwie selber ein bein, weil die signalwörter im refrain im falle der unwissenheit schon zum sofortigen wegklicken triggern und sich das kontraproduktiv auf die eigentliche intention der botschaft auswirkt. zum aufrütteln also eher ungeeignet, weil die leute eher dazu geneigt sind, affektiv zu bewerten (hab's jetzt echt spoilerfrei versucht) ... ... ... nee ich verkneif mir das. nee. nee.
doch - ist halt wieder so zdf-mäßig ne; erst macht der böhmermann nen mittlerweile bösen witz mit bart und alle kriegen sand in der varginar, aber wenn dann dor reischstach sacht "so könnses nish machen" (< elsterglanz-tonfall) hamse auf einmal die eier dafür, denselben scheiß in derselben psychologischen satire-machart zu kopieren OAAAH das musste jetzt raus

View more