Ask @Magdalenamedjewew:

Als Kind dachte ich immer, Filmtabletten seien so etwas wie Filmblut, also praktisch nur Placebos. Welches Wort hast du früher komplett falsch verstanden?

0x 4C 55 4B 41 53
Die Frage ist goldig und auch wenn es mir fast die Schamesröte ins Gesicht treibt, gab es ein Wort, welches heute noch für Gelächter sorgt. Es war das Wort Regisseur. Ich war überzeugt davon, dass es etwas mit dem Musikstil Reggae zu tun haben muss.

View more

Magst du Theaterbesuche? Falls ja, hast du ein liebstes Theaterstück oder gab es eine Aufführung, die dich besonders überzeugt hat?

Im Staatstheater Kassel habe ich zuletzt meine Hüllen fallen lassen, denn ich bin dort mit anderen Menschen hüllenlos in einer Videoaufnahe für die 'Operette' zusehen gewesen.
Zudem habe ich mir dort ' die Leiden des jungen Werther' und 'ein idealer Mann" angesehen und war äußerst verzückt von der Atmosphäre, dem Lichtspiel und dem kostenlosen Sekt.

View more

Gehst du gerne ins Museum? Falls ja, gab es in der letzten Zeit eine Ausstellung, die dich besonders überzeugen konnte?

Sehr sehr gern. Ich verliere und finde mich in Ausstellung wieder.
Besonders London hat einzigartige Museen wie das Tate Modern. Dort sah ich mir im Oktober diesen Jahres die Ausstellung 'The Clock' von Christian Marclay an. Immer wieder gern.
Anbei danke ich dir für deine stets symphatischen, gut durchdachten Fragen. Du triffst nicht nur einen Zahn bei mir, sondern mit deinen Wesen in mein Herz.

View more

Tee mit Milch zum Frühstück, mit Feinstrick-Pullover, Chinos und Oxfords gekleidet im Jaguar rumfahren und in einem leicht elegant eingerichteten Haus aus altem Mauerwerk wohnen, mit Türen, die diese goldenen Drehknöpfe haben... ach, das wäre herrlich! Life Goals, würde ich sagen, haha! 😄

0x 4C 55 4B 41 53
Oh, ich habe gerade schrecklich Fernweh, himmel.
Das klingt so unglaublich schön.
Wobei selbstredend auch in diesem Gemäuer wandeln wollen würde.
Einer meiner schönsten Schnappschüsse aus Shoreditch, wie ich finde.

View more

+3 answers in: “Wenn dir jemand 2000 Euro für ein Flugticket und einen vollen Monat frei geben würde, wohin würdest du reisen?”

Woher kommt deine Affinität zu England?

0x 4C 55 4B 41 53
Ich danke dir für die schöne Frage. Tatsächlich kann ich nicht fest machen, weshalb England mich so in seinem Bann hat. Sind es die alten Bauten? Ist es der Sand, der sich entlang der Themse schlängelt oder die farbprächtigen Alleen im Herbst bei Nachmittagssonnenschein?
England hat schlichtweg mein Herz erobert und gibt es nicht mehr her. Phil Collins im Hydepark hören zu dürfen samt Feuerwerkgerahmten Abend war wahrlich wunderschön.

View more

+3 answers in: “Wenn dir jemand 2000 Euro für ein Flugticket und einen vollen Monat frei geben würde, wohin würdest du reisen?”

Wann willst du heiraten?

Im Hintergrund spielt Beethovens Mondscheinsonate. Es stürmt. Lauer Regen prasselt auf meine nackte Haut und der Nebel benetzt meine Lippen wie Morgentau. Zu welchem Zeitpunkt ich heirate, falls sich diese Frage jemals aufkommen sollte, dann in solch einer Szenerie.

View more

Wenn dir jemand 2000 Euro für ein Flugticket und einen vollen Monat frei geben würde, wohin würdest du reisen?

-Мак
Da ich England als meinen Herzensort und Heimat bezeichnen kann, würde meine Reise dorthin gehen. Ich würde mit meinem Liebsten das gesamte Land erkunden, Hand in Hand abends an der Themse gedankenverloren in Erinnerungen schwelgen, niedliche Pubs besuchen und klassischer Musik im Hyde Park lauschen.

View more

+3 answers Read more

Lernst du schon lange Englisch? Willst du noch irgendwelche anderen Sprachen lernen?

England hat mein Herz gestohlen. Verregnet, leicht nebelig und atmosphärisch mit all den kleinen Flohmärkten und originellen Pubs. Ich habe mich dort ganz und gar verloren und zugleich wieder gefunden. Dem nach habe ich nie Englisch im herkömmlichen Sinne gelernt, viel mehr kam es mir in den Schoß geflogen und in die Seele gelegt. Derzeit lerne ich Gebärdensprache und dabei wird es vorerst bleiben.

View more

Wenn du dir ein besonderes Talent wünschen könntest, welches wäre das?

Gern würde ich mein Können auf künstlerischem sowie sprachlichem Gebiet aufbessern. Es ist unheimlich sanft und befreiend, seiner Hand freien Lauf auf einer Leinwand zu geben, sich umspielten zu lassen durch bloße Emotionen und sich ganz hinzugeben - im Einklang mit der Kunst zu sein.

View more

Was findest du am Herbst besonders schön/schIimm?

Oh, vorallem die Farbträchtigkeit des Herbstes erobert jedes Jahr mein Herz im Sturm. Auch Spaziergänge gefallen mir im Herbst deutlich besser als zu anderen Jahreszeiten. Kitzelt mir die warme Sonne im goldenen Oktober die Haut, empfinde ich Glückseligkeit.
Schlimm für mich ist bloß dessen Vergänglichkeit.

View more

Reist du gerne?

Liebend gern. Ich gastiere als Weltenbummler unheimlich gern in fremden Städten und Ländern, betrachte deren faszinierende Bauwerke, vertreibe mir die Zeit mit einem guten Buch in kleinen Cafés und bin als Nachteule gern in Jazzbars. Geplante Reisen sind allerdings nicht unbedingt etwas für mich. Spontane, mit kleinem Rucksack, einem Kännchen Tee und nichts weiter, liegen mir viel eher.

View more

Was überrascht dich selbst heutzutage?

Das arte Sendeprogramm, dass überrascht mich immer zu bis tief ins Herz! Der Film, den ich dort gerade schaue, hat Situationskomik, lässt mich Jack Nicholson näher kommen wollen und geht mitten ins Herz und hört in meinem hochgezogenen Mundwinkeln auf zu sein.

View more

Wann warst du das letzte Mal in einer Bibliothek?

Oh, zuletzt wohl zugegebenermaßen vor einem dreiviertel Jahr in London. Da ich genügend Lektüre neben meinem Bett, in diversen Regalen und mittlerweile vor meiner Balkontür türmt, auf deren Ende Kakteen wachen, ist das nicht unbedingt schlimm.

View more

Next