Würdest du dich selber klonen lassen?

Ich denke nicht da ich ansonsten kein Unikat mehr wäre und letztendlich nicht mehr derjenige der ich bin. Andererseits hätte das natürlich unbestreitbare Vorteile was Arbeit, Freizeit oder auch Work-Life-Balance betrifft. Vom gesundheitlichen Standpunkt her wäre man auch in gewisser Weise im Falle von Krankheiten und/oder Unfällen sein eigenes "Ersatzteillager", wenn man jetzt einmal die ethischen und moralischen Aspekte nicht betrachtet. Im Endeffekt bleibt es aber bei dem "Nein".