Was ist dir bei einem Politiker wichtiger? Seine Überzeugungen, Prinzipien oder aber seine konkreten politischen Pläne? (Mal möglichst unabhängig davon, dass die natürlich eigentlich zusammenpassen sollten. :b)

Psijic
Weder noch. Ein Politiker ist "nur" ein Vertreter und Obmann seiner zugehörigen Partei. Man kann zB nicht sagen: "Ich mag die Merkel, aber die CDU ist doof" oder vice versa. Wenn wir aber die Frage umgestalten auf "Was ist dir bei einer Partei wichtig", dann habe ich eine klare Antwort (Bezogen auf das deutsche und österreichische Rechtssystem):
Eine Partei, die die Interessen des Volkes vertritt. Leider geben alle Parteien an genau dies zu tun und zeigen sich so in der Öffentlichkeit. Welchen Einfluss internationale Konzerne, Lobbyismus oder ähnliche Unternehmen und Einrichtungen auf eine Partei haben ist leider nicht bekannt (Außer bei Hillary). Genau so wenig, wie sehr eine Partei mit ausländischen Parteien sympathisiert (CDU -> Amerika[Snowden Skandal]). Gefolgt davon ist es wichtig zu wissen, wie eine Partei mit den eigenen Bürgern umgeht, welchen Stellenwert diese haben und wie die "international affairs" (mir fällt der deutsche Begriff nicht ein) gehandhabt werden (zB CDU -> Alle Flüchtlinge einfach rein lassen
).
Leider sind das alles Dinge, welche man niemals von einer Partei offenkundig erfahren wird. Nur mit der Zeit wird man feststellen, vorausgesetzt man beschäftigt sich wirklich auf längere Zeit mit Politik, welche Partei wie tickt.

View more