Ask @MarkusRoth:

Wie macht man eine Frau glücklich?

5 Regeln um eine Durchschnittsfrau glücklich zu machen:
1.
Sei möglicht nicht intelligent. Bring ständig dumme Witze (über ihr Gewicht) und versuche, dich wie ein Playboy zu verhalten. Trage so viele unnötige Armbänder und Goldketten, wie nur möglich und versuche dich wie ein schlecht integrierter Ausländer zu artikulieren, auch wenn du keiner bist.
2.
Trage ständig Snapbacks und lass dir immer einen Undercut schneiden. Kaufe deine Klamotten stets bei H&M oder Hollister und trage Ohrringe (alternativ auch Tunnel). Versuche stets ein Optimalgewicht von 40 kg zu halten (bei einer Größe von 1,80 m). Schreibe ihr ganz oft "hDl schADDtzzz ♥" oder Ähnliches in Whatsapp.
3.
Beschäftige dich rund um die Uhr mit deinem Smartphone. Sag ihr, dass deine Spielkonsole dir viel wichtiger ist als sie. Mach ihr verständlich, dass sie nur attraktiv ist, wenn sie sich in der Küche befindet. Mache dich möglichst oft über ihr Aussehen lustig, sie wird das schon verstehen.
4.
Sage ganz oft "vallah", "diggah", "lan", "biatch" und ähnliche Wörter zu ihr. Frauen lieben Kerle mit exotischem Sprachjargon.
Lache sie aus, wenn sie weint und fange an zu weinen, wenn sie einen Witz macht.
5.
Schlag sie, wenn dir etwas nicht passt. Frauen wissen dominante Männer zu schätzen. Sei möglichst aufdringlich und wenn du sie küsst, dann steck ihr deine Zunge ins Auge, Frauen lieben witzige Typen.

View more

rauchst du?

Nein, ich stecke mir immer volle Zigarettenschachteln in die Jackentasche und trage diese betont auffällig zur Schau, um zu zeigen, wie verwegen und erwachsen ich bin.
Wenn weibliche Personen im meiner Nähe sind, klemme ich mir möglichst lässig eine Zigarette hinter´s Ohr und lehne mich gegen die nächst beste Wand.
Das hat natürlich rein gar nichts mit Gruppenzwang oder verzweifeltem Streben nach Coolness und Anerkennung zu tun, genau so wenig wie die Tatsache, dass ich in jeder 2. Antwort betone, wie viel ich saufe, um meinen vermeintlichen Weltschmerz zu vergessen.

View more

Überraschungseier - 'kinder eggs' sind in Amerika verboten. Macht das Sinn für dich? Wie stehst du zu dem Thema?

Überraschungseier sind verboten aber Waffen gehören in jeden amerikanischen Haushalt, wie ein Toaster oder Staubsauger.
Bravo, ich verneige mich in Ehrfurcht vor der vorausschauenden Intelligenz dieses Landes. God bless America.

View more

Was wirst du aus deiner Kindheit niemals vergessen?

- Schneeballschlachten
- Iglus bauen
- Stöcke als Schwerter benutzen und einen auf Ritter machen
- Pausenbrot tauschen
- So hoch schaukeln, dass man denkt, man könnte den Himmel berühren
- Mit mir selbst wetten, welcher Regentropfen zuerst eine Scheibe runter fließt.
- Aus Schachteln Geheimverstecke bauen
- Ein Clubhaus bauen, in dem keine Mädchen erlaubt sind, weil sie eklig und doof sind.
- Der 1. zaghafte Kuss in peinlicher Stille und die darauf folgende Erkenntnis, dass Mädchen eigentlich toll sind.
- Durch Maisfelder/Weizenfelder rennen und sich wie in einem Labyrinth fühlen.
- Mit Actionfiguren spielen
- Sich jeden Sommer auf Wassermelonen- und jeden Winter auf Zimtplätzchen freuen.
- Märchenbücher lesen und merken, dass Literatur das tollste ist
- Das erste mal von den großen 5.Klässlern verhauen werden aber mutig seinen Mann stehen
- Das erste mal Fahrrad fahren ohne Stützräder und sich schnell wie der Wind fühlen.

View more

Ist man ein guter Mensch, wenn man die Bibel gelesen hat und danach handelt?

Auf jeden Fall!
Die Welt ändert sich nicht, wenn man seinen Arsch hochkriegt und selber etwas bewegt, sondern nur, wenn man eine Märchenfigur anbetet und irgendwelche absurden Gebote und Regeln einhält, die ein verrückter Bergmensch irgendwann vor vielen tausenden von Jahren geschrieben hat.
Ein richtig guter Mensch ist man aber erst, wenn man in irgendeinen sinnlosen Krieg zieht und ein paar unschuldige Kinder abknallt, weil Gott oder Allah oder wer auch immer eine zu große Pussy ist, um mit seinen krassen, übertighten Superkräften ein paar Leute zu vermöbeln.

View more

Poste ein Bild mit dir und deinem Lieblingsbuch!

http://ask.fm/hoIIywoodsfinest/answer/115820939885 Eigentlich hat Void ja schon alles gesagt, was gesagt werden musste, (ich hoffe, der Link auf deine Seite ist okay), aber dennoch muss auch ich hier nochmal aus Prinzip ein Machtwort sprechen.
Es gibt ja Brotfetischisten, Massagefetischisten, Fußfetischisten (der Klassiker) und alles Mögliche. Ich als Buchfetischist war selten so erzürnt und besorgt um die Zukunft der Menschheit, wie am heutigen Tage.
Noch nie habe ich mir sehnlicher die guten, alten Gaskammern zurückgewünscht, die ein verwirrter, alter Mann, namens Hitler leider für einen völlig falschen Zweck genutzt hat.
Mal im Ernst:
" Wer liest schon Bücher ?"
" Zum Glück hab ich keine Bücher"
"Ich hasse Bücher."
Bin ich wirklich der einzige Mensch auf der Welt, dessen Leben einem schlechten Film, beinahe einer Satire gleicht?
Stellt euch vor: Diese minderbemittelten, lebensunwerten Kreaturen werden irgendwann auch Kinder haben. Und die sind dann unsere "Zukunft".

View more

Manch einer führt eine Liste von Dingen die er in seinem Leben noch machen oder erreichen möchte. Was würde auf deiner Liste stehen?

aequitas et veritas
- Glücklich werden
- Nie erwachsen werden
- Schriftsteller werden
- Echte Freunde finden
- Einen (meinen) Seelenverwandten finden
- Ganz viele Bücher lesen und schreiben
- Aufhören, alles und jeden zu hassen
- Niemanden außer mir selbst stolz machen
- Die Welt bereisen
- Weiterhin Traumwelten erschaffen
- Niemals ein Handy benutzen (So wenig Technik, wie nur möglich benutzen)
- Aus Prinzip keinem Trend folgen
- Aus Prinzip anderen Menschen nicht gefallen, nur mir selbst
- Weiterhin unbeliebt bleiben, wer will in der heutigen Gesellschaft schon beliebt sein?
- Niemals zu einem ernsten Spießer werden, lieber lachen
- So viele Regeln, wie nur möglich, brechen
- Den Leuten das geben, was sie verdienen
- Das Schöne und die Kunst im Menschen entdecken
- Am Ende meines Lebens auf ein tolles Leben zurückblicken
- Frei sein
- unsterblich werden (wird schwer...)
...und noch so viel mehr.

View more

Aufgrund welcher Äußerlichkeiten verurteilst du Menschen?

Kein Crack für dich
Jaja, Menschen sind schlecht, die Gesellschaft ist scheiße, und ich höre gerade "Hollywood Hank", weil alle coolen Leute den hören und ich auch cool sein will und weil ich ein authentischer Misanthrop sein will.
Es ist die selbe Scheiße wie immer. Ihr seid alle so krasse Menschenhasser, nur seid ihr selbst halt auch Menschen und ihr seid im Endeffekt so scheiße, wie jeder andere. Euer Leben ist so sinnvoll und besonders, wie das, einer Eintagsfliege.

View more

ab wann ist dir ein mensch sympathisch?

Wenn ein Mensch einfach mal er selbst ist, wenn er Regeln und grenzen auch mal bewusst ignoriert und über den verdammten Tellerrand hinausschaut, wenn er sich mal wirklich etwas traut, und aus seinem kleinen, sicheren Schneckenhaus hinauskommt, wenn er einfach mal all die Heucheleien sein lässt, und wirklich die Wahrheit sagt, ohne Rücksicht auf Verluste, wenn er sich traut, die Komfortzone des Spießbürgerdaseins zu verlassen und sich nicht mit dem zufrieden gibt, was vielleicht den Durchschnittsmenschen befriedigt, wenn er auf eine nette Familie, ein Auto, ein schönes Haus und einen gut bezahlten Job einen Scheiß gibt, wenn er einfach mal bewusst eine Abzweigung nimmt und nicht immer den vorgezeichneten Weg geht, DANN ist er mir sympathisch.
Das ist vielleicht der Grund, wieso ich niemanden sympathisch finde.

View more

Braucht die Welt mehr Optimisten?

Auf jeden Fall!
Wenn ich mir diese ganzen pubertierenden Menschen ansehe, die die Gesellschaft verteufeln und zu einer Revolution aufrufen, während sie Chips fressend und Cola trinkend vor ihrem Laptop oder Handy sitzen, dann aber unser Konsumverhalten anprangern und auf tumblr den großen Misanthropen markieren, dann könnte ich schon mit dem Kopf gegen eine Wand rennen.
Ironischerweise sind es eben diese ach so tiefgründigen Gesellschaftskritiker, die die Bravo, Intouch oder andere Magazine, schrägstrich: Verschwendung von Papier, für einen literarischen Meilenstein halten und so tiefgründig sind, wie ein Glas Wasser, wenn es hoch kommt.
Wenn diese Menschen dann noch extrem unlustige Witze oder Bilder über Hitler, Juden, Krebskranke, Totgeburten, Gewalt an Frauen usw. posten, die so was von ausgelutscht sind, dass man nur noch den Kopf schütteln kann, dann weiß man, das ein paar augenzwinkernde Optimisten vielleicht gar nicht so verkehrt sind.

View more

Next