Ask @MaskenmitMasken:

Wie oft bist du der Mensch, der du zu sein scheinst und wie oft scheinst du der Mensch zu sein der du bist?

ialociN
Für mich zum Verständnis: "Wie oft belügst du dich/ wie oft bist du nicht du selbst? -Dann noch gegenteiliges gemeintest."-Noch schwieriger kannst du es nicht formulieren, oder?
Meine Antwort: Ich bin eine gute Maske, eine gute Lügnerin. Oft bemerke ich nicht wie oft ich mich belüge und verstelle bis ich schon lachend im Messer stecke und mich darüber verwundern muss, weil es schrecklich weh tut. Gegenteilig bin ich aber auch oft genug ein sehr aufrichtiger Mensch und sage wie ein Kind was ich denke, nur das ich mich öfter zurück halten kann.

View more

Es erscheint mir etwas zu einfach die ask-Seiten als Schundseiten zu bezeichnen und selbst kaum noch etwas dazu beizutragen, dass hier gute Inhalte stehen. Schließlich ist es ein offenes und demokratisches Forum wie unsere Gesellschaft und kann nur so gut sein wie die Beiträge der User.

Uri Bülbül
Sie ist Schund, dich will ich ja nicht an den Pranger stellen, aber sie langweilt mit der Zeit und dient wie jede andere Seite auch nur der Selbstdarstellung.

View more

Liebe Patienten: Mich interessiert, wer noch aktiv ist. Des Weiteren möchte ich Sie bitten, mir mitzuteilen, falls Sie keine weiteren Anstalts-Rundbriefe mehr ehrhalten möchten. Ich danke Ihnen und wünsche eine schöne Prä-Mitternacht. - Doctor Parranoia

Willkommen im Irrenhaus
Ich bin aktiv! Aktiv offline zu leben. Auf ask. Selten wandeln meine Masken und ich noch in diesen Reihen der Gänge umher. Sie sind spröde und verödet, die Masken. Verödet durch die Tristen Dinge, was uns diese Schundseite ask zu bieten hat. Gleiche Sachen nur anders gewürzt. Wie Heroin nehmen wir diese Dinge in uns auf obwohl uns dies nicht mehr schmeckt. Ist der Alltag nicht irgendwie auch eine Droge? Als Kind konnte man nie genug davon bekommen und heute, heute ist es zumeist fad.Das Heroin gestreckt. Traurig. Sind sie noch aktiv?

View more

An baumelnden Clowns Dinge eng festmachen, gibt heute im Jochbein kleine Löcher. Meine Nase opfert prüde Quälgeister rasant sauren Trauben und verachtet willkürliche Xylophonspieler-Yachtclubs zornig. Aber...?

..aber nichts geht über den lyrischen Pudding! Denn der Pudding ist so lyrisch, dass sich sogar dumme klüger fühlen und klügere dümmer!

View more

Next