Was machst du, was KEINEN Vorteil für deine innere Zufriedenheit hat? Und warum machst du es?

Ich denke nicht, dass das funktionieren könnte. Ich verweise auf folgende Beispiele:
x Ich schenke jemanden ein marterielles Gut
x Ich helfe bei verschiedenen Dingen jemanden und tuhe ihm etwas gutes
x Ich räche mich
die Folge von diesen Beispielen ist:
Ich fühle mich mehr oder weniger/ lang bis kurz gut und stellt meine innere Zufriedenheit sicher. Abgesehen davon, wer will schon eine negative innere Zufriedenheit besitzen?
Innere Zufriedenheit ist doch ein guter Weg zur Selbstaktzeptanz, oder etwa nicht?

View more