Ask @MaskenmitMasken:

ich find dich iwie gruselig -.-

Ist ein Ding, was nicht existiert und doch existiert gruslig? Paradox. Hier entsteht eine zwiegespaltete Meinung.
Du empfindest mich als gruslig, weil ich jemand bin der ein niemand ist. Ich gebe nur das preis, was viele meist auch erlebt haben.
Sowie mein Partner.
Zu diesem Thema kommt nun die Toleranz, irgendwann kommt da eine Grenze. Toleranz wird auch verbunden mit der Aktzeptanz.
Aktzeptierst du mich nicht, so empfindest du mich als gruslig.
*Die philosophierende Maske sprach*

View more

Was ist deine Definition von Gott? Siehe Luthers Katechismus( groß) Luther fragt was ist Gott? Er antwortet Gott ist was dein Herz berührt. Was berührt/bestimmt dein Herz? Was ist Gott für dich?

Ich glaube nicht an Gott. Ich kann es nicht, weil ich zuviel sehen musste und erleben.
Warum hat er uns erschaffen? Uns eigenständig gemacht? Ist Gott so ein sadistischer Voyeur, dass er sich an unserem Leid aufgeilen muss? Er greift ja nicht ein, weil das unsere Probleme seien. Er sieht zu wie sein Geschöpf seine anderen Geschöpfe und den Lebensraum zerstört.
Ist er ein Wissenschaftler der eine Studie durchführt in wievielen Tagen sich eine intelligente Spezies zerstört?
Gott ist für mich ein belangloses Wort. Er ist eine Metapher für die Naturgewalten. Für das Leben, was dem innewohnt. Für mich ist er, als erhabene Person, nicht existent. Nur als ein ausgelutschtes Wort, dem noch eine Aufmerksamkeit gerichtet wird obwohl wissenschaftliche Fakten dagegen sprechen.

View more

Es steht mal wieder die allseitsbeliebte Zombieapokalypse an. Du musst dir ein Team aus Ask Mitgliedern aussuchen, die Anzahl ist egal. Wer ist in deiner Überlebensgruppe und warum gerade er/sie?

Gundel Gaukel ey
Ich gehöre keiner Gruppierung an, weil ich ein Zombie sein will!
Warum wollt ihr andauernd Zombies abschlachten, nur weil sie anders sind?
Die beliebte Zombieapokalypse ist übersetzt die allseitsbeliebte Abschlachtung von dessen, was anders ist. Falls ich mich irren sollte, klärt mich auf, warum Zombies umgebracht werden müssen, aber bitte kommt nicht damit an, dass es Zombies sind und dass sie Menschen auffressen. Das sind für mich keine richtigen Begründung, denn diese Zombies sind, wenn wir es genauer betrachten, Menschen gewesen!
Nur sind sie in der "Apokalypse" zu Tieren geworden und leben ihre Urinstinkte aus.
Sie grunzen? Deswegen müssen Zombies getötet werden? Wer sagt euch, dass das Grunzen nicht eine eigene Sprache ist? Und hinter dieser Sprache ein Individuum mit eigenem Denken und Handeln steckt und somit doch lebt?
Ich hoffe, ich konnte euch mal eine neue Sichtweise von dieser "Apokalypse" geben beziehungsweise möchte ich noch deutlich werden lassen, dass die Zombieapokalypse eine schöne Metapher zu Faschismus ist, denn alles was anders ist beziehungsweise aussieht ist des Lebens nicht würdig.
*Die hinterfragende Maske sprach*

View more

FAQ. Stand: 17.08.2014

Zeitspiel
Name: Mein Name bedeutet die Gutmütige sowie vom Volk geliebte und stammt aus dem slawischen. Desweiteren bin ich nach der Königin unter dem Blumengewächsen benannt.
Alter: -Ich wurde am 15.10.1996 geboren.
"Wow. Du wirkst älter.": -Dankeschön, aber ich bin dennoch öfters kindisch.
Hobbys: Lesen, Zeichnen, Schreiben, Sport (Tanzen, Karate, Longboard, Joggen)
Likes ect. sind nicht von Interesse, sodass du dir diese Art von Fragen von der Backe putzen kannst.
Warum steht dort @MaskenmitMasken ?: Dieses Profil war einmal ein Profil der Maskerade, ich habe mich dahinter verborgen und auf Fragen reagiert. Deswegen steht bei meinen meisten Antworten "Die...sprach.".
"Dein Profil ist langweillig geworden.": Ich habe mich nicht verändert, nur das Profil neugieriger Anon.
"Die Maskerade war besser!": ICH WAR DIE MASKERADE UND ES INTERESSIERT MICH NICHT! *Wusa*
"Bild?": Ein Bild von was?
"Ein Bild von dir?": Schaue dir mein Profilbild an, das genügt.

View more

Was macht aus deiner Sicht einen guten Vater oder eine gute Mutter aus?

aequitas et veritas
Sie geben Liebe, aber nicht zuviel dass das Kind angekettet wird und erstickt.
Sie geben den Freiraum zur eigenen persönlichen Entfaltung, aber nicht soviel, dass das Kind vereinsamt oder gar sich in die falsche Richtung entwickelt.
Sie lassen das Kind mit der Zeit los, sind jedoch immer für es da und sie sind des Kindes verlässlicher Freund.
Die Waage macht es einfach.
*Die nachdenkliche Maske sprach*

View more

Hallo, ich habe mir gestern ein Bier in meine Mumu gesteckt dabei ist etwas Bier aus der Flasche gespritzt. Bin ich jetzt schwanger?

Sicher doch!
Herzlichen Glückwunsch, du bekommst ein Baby, welches dann in der Pubertät an der Brust Bier abgibt und auch an sich zur Hälfte aus Bier besteht.
Das ist doch praktisch, nicht wahr?
So sparst du dein Geld und muss nicht mehr oft Bier kaufen gehen.
LG
Die Maske.

View more

Meine Lieben Patienten: Ich wünsche Ihnen allen einen wunderbaren Nachmittag. Ich komme mit einer Aufgabe, um dem Wahn Freilauf zu gewähren. Mutmaßen Sie bitte: Wodurch wird die Welt wie wir sie kennen, untergehen? Sie dürfen Ihr Szenario natürlich gerne ausführen. - Doctor Parranoia

Willkommen im Irrenhaus
Tagebuch:
"Ich konnte endlich einen Stift finden! Ich weiß nicht wielange ich dafür brauchte...Wie, wielange brauchte ich um Papier zu finden? Ich weiß das nicht mehr, ein großteil ist von dem was ich in meinem Buch schrieb verbrannt und einige Seiten hatte der Wind fortgetragen, sodass ich kein Papier mehr hatte um das Geschehene zu verarbeiten.
Was ist geschehen?
Ich...ich kann mich kaum daran erinnern, alles kam so schnell.
Es war ein Tag, der für mich besonders war, sehr besonders sogar.
Und ich liebte sie. Ich habe sie geliebt.
Sie wollte an jenem Tag ihre Liebe zu mir erwidern, als es geschah...
Mein Kopf...
Ich muss ihn mal kurz halten, er wird wieder mal schwer.
Es ist aufeinmal dunkel, habe ich geschlafen?
Genau! Ich war bei ihr...
Sie wollte..., was wollte sie? Ich kann mich nicht mehr erinnern! Als sie wieder anblicken wollte war sie in ein Loch verschwunden. Die Schmerzen, sie kommen wieder! Ich will mich erinnern, ich will es! Sie hat geschriehen, ich habe es gesehen aber nicht gehört. Ich hätte sie retten können. Sie war nur ein Arm entfernt! Ich habe zugesehen, wie sie fiel und gelacht hatte ich. Warum habe ich verdammtnochmal gelacht? Ich liebe sie doch!
Ich hatte mich dann umgeschaut...überall waren Löcher. Überall. Ja, wirklich! Es ist zugleich amüsant gewesen, dass ich überlebt habe. Ich muss darüber lachen, einen Moment.
Nur ein viertel der Menschheit fiel in solche Löcher und verdampfte in der wärmenden Glut des inneren der Erde. Dann stieg eine neue Athmosphäre empor die Hälfte der restlich verbliebende Menscheit ersticke, sie waren weniger robust. Sie waren schwach! SCHWÄCHLINGE! Hah! Sie waren Schwächlinge! Nur einige haben überlebt! Die starke Sorte überlebte, ich bin einer von ihnen!
Die Zeit ist auch durcheinander geraten...Mal ist es hell, mal dunkel und das Meer ist näher vorangetreten. Irgendwann haben wir kein Land mehr.
Proviant haben wir kaum, nur Messer mit dehnen wir uns gegenseitig umbringen um uns zu mesten.
Und das ich nicht lache! Ich sprach von Schwächlingen und meine Eltern waren solch ein Abschaum! Auch habe ich keine Freunde mehr, um die ich mich zu kümmern brauch. Ich habe nur mich.
Mich. Mich, ganz allein. Allein. Einsamkeit, die Stille bringt mir todesvolle freie Einsamkeit. Ich bin einsam.
Und ich kann dieses Loch in meiner Brust nicht mit feuriges Wasser tränken, ich vermisse sie. Mutter, Vater....Ihr Abschaum habt mich verlassen!!!*Lacht* Wie haben diese witzigen und unnützen es geschafft MICH zu zeugen?
ICH BIN FREI!! MIT GEIST UND KÖRPER!
*Die soziale Maske sprach*

View more

Was weckt dich jeden Morgen?

Jeden Morgen um 6:20 Uhr weckt mich mein Smartphone mit einem Song, dies ist mein Vorwecker. Nachdem dieser Weckversuch erfolgreich überhört wurde, klingelt dann mein richtiger Wecker um 6:30 Uhr und dieser starb leider heute bei einem tragischen Wandunfall.
Rest in peace an alle damaligen Wecker da draußen.
*Die bedauernde Maske sprach*

View more

Next