Ask @Maulwurfkuchen:

Es ist schon zwei Jahre alt und wahrscheinlich kennt es schon jeder; dennoch wünsche ich euch allen ein dopaminreiches Jahr und alles Gute :) http://ask.fm/Klugdiarrhoe/answer/124120678329 oder direkt http://youtu.be/DoxqZWvt7g8

Uri Bülbül
Ich hab gestern Abend so eine Dokumentation geguckt über Tiere im Gebirge in Russland und da kamen Gämse drin vor, die im Schnee rumgesprungen sind und der Erzähler hat dazu gesagt, dass das keinen tieferen Sinn hat, sondern die das nur aus Lebensfreude machen. Und ich versteh halt irgendwie nicht, wieso eigentlich immer alles, was man gerne macht, irgendeinen Grund haben soll, der was anderes ist als Lebensfreude oder warum Lebensfreude nicht genug Sinn ist, um als Sinn zu zählen. :c

View more

☾ Tagesfrage (19.9.2017) ☽: Hast du dieses Jahr gegrillt? Isst du nur Fleisch oder auch Gemüse? Gibt es dazu Beilagen, wie Salate &' Brot?

Alexiia.
Also ich esse gerne gegrillte Maiskolben oder so Spieße mit Fleisch, Paprika und Pilzen dran. Aber eigentlich mag ich grillen auf einem Grill nicht so gerne, weil meine Eltern da auch immer Bratwürste drauflegen und ich hab vor Bratwürsten Angst, weil mich die Form davon an Schlangen erinnert. Aber wir haben so einen Grill, der halt quasi an so einem Gestell an einer Kette über so einer Schale hängt und manchmal machen wir in der Schale dann ein Lagerfeuer und halten da Stöcke rein mit Brotteig oder Maiskolben oder so kleinen Würstchen und das finde ich toll. :D

View more

☾ Tagesfrage 56 (17.09.2017) ☽: Was magst du am Herbst?🍁 Was unternimmst oder machst du gerne in dieser Jahreszeit?

Alexiia.
Ich mag das, wenn die bunten Blätter entweder noch an den Bäumen hängen, weil die Bäume dadurch bunt sind oder wenn sie runterfallen und dann auf dem Boden liegen und der Boden dadurch bunt ist. Und ich sammel mit meinen kleinen Brüdern im Herbst draußen immer gerne Kastanien und dann bauen wir so Kastanien-Figuren da draus. :3

View more

In welcher Zeit bzw. Epoche hättest du gerne einmal gelebt?

Ich glaube, ich hätte gerne 1816 gelebt, als so ein indonesischer Vulkan ausgebrochen ist und es dadurch dann ein Jahr lang im Sommer wegen der Asche die ganze Zeit dunkel und kalt gewesen war und so, weil ich stelle mir das halt irgendwie interessant vor. Oder ich wäre auch gerne 1492 zusammen mit Christoph Columbus mit seinem Segelschiff übers Meer gefahren. :3

View more

Abendfrage 19.07.14: Bist du von der Existenz einer höheren Instanz überzeugt? Für manche ist es (ein) Gott, für andere der Glaube an die eigene Göttlichkeit etc. Geht mit dieser Instanz ein gewisses Dogma, eine Gesetzmäßigkeit einher, die man befolgen muss? Entspringt sie deinen eigenen Gedanken?

Das Rosarote Badeschaf
Also ich bin irgendwie nicht so richtig überzeugt von sowas, aber ich bin auch gleichzeitig nicht nicht überzeugt, weil ich finde, das Leben und die Anwesenheit von der Erde und den Lebewesen und dem Weltall und so ist sowieso irgendwie ganz merkwürdig und deshalb könnte es halt theoretisch auch sein, dass zum Beispiel im Weltraum unsichtbare glitzernde Delfine rumschwimmen, die aufpassen, dass keine Asteroiden oder Meteoriten auf die Erde fallen und jedesmal, wenn ein Asteroid oder Meteorit in die Nähe von der Erde kommt, schlägt einer von den Delfinen den mit seiner Schwanzflosse weg und dann spielen die quasi zusammen damit. :3

View more

Bist du eher brav oder rebellisch? Wogegen rebellierst du? Und was findest du an der vorgefundenen Ordnung richtig gut?

Uri Bülbül
Ich mag Ordnung eigentlich nicht so gerne. Also wenn zum Beispiel meine Mutter mein Zimmer aufräumt, obwohl ich das nicht will, und die meine ganzen Sachen irgendwohin aufräumt, werfe ich das alles direkt danach einfach wieder auf den Boden und dann regt sie sich immer auf, aber das ist mir egal, weil ich mich halt nicht wohl fühle, wenn mein Zimmer ordentlich ist. Und ich mag das auch zum Beispiel nicht, wenn rechteckige Gegenstände, die auf Tischen liegen, so gerade liegen, dass die Kante von dem Gegenstand parallel zu der Kante von dem Tisch ist, weil das erinnert mich sonst irgendwie an Friedhöfe, weil da auch immer alles so grade nebeneinander liegt und deshalb leg ich sowas dann immer schräg hin. Und ich ziehe auch manchmal gerne zwei unterschiedliche Socken an oder eine karierte Hose und ein gestreiftes oder gepunktetes T-Shirt dazu, obwohl meine Mutter dann immer meint, dass sie findet, dass kariert und gestreift oder gepunktet nicht zusammen passt, aber ich finde das halt schön und deshalb mache ich das dann halt trotzdem. :3

View more

Besitzt du einen Organspendeausweis? Wenn du magst, kannst du sagen, wofür und warum du dich dafür entschieden hast.

Lionmane.
Also ich hab zwar einen, aber ich will nicht verraten, was ich da angekreuzt hab, weil das halt meine persönliche Entscheidung ist. Aber ich hab sowieso nicht vor, zu sterben und deshalb hoffe ich, dass ich den nicht richtig brauche, aber ich hab ihn halt trotzdem, falls ich halt irgendwann doch leider sterben sollte, obwohl ich nicht sterben will. :c

View more

Welche Anstrengung ist bei Dir zur Gewohnheit geworden? Ist sie noch eine Anstrengung?

Weises Kaninchen
Ich hab zum Beispiel immer, wenn ich die Uhr an der Wand von meinem Zimmer an eine andere Stelle hänge, das Problem, dass ich jedes Mal, wenn ich dann auf die Uhr gucken will, erstmal automatisch zu der Stelle gucke, wo die Uhr vorher hing und dann hängt die da aber halt nicht mehr, weil sie halt woanders hängt. Und ich gewöhne mich dann halt immer erst nach ein paar Wochen an die neue Stelle.

View more

Danke, Basti, für deine Demokratie-Antwort. In der nächsten SOKRATES-Folge geht es wieder um dich in der schiefen Hütte mit Viktor. Aber das hat nichts mit deiner Antwort zu tun. Das hätte ich sowieso geschrieben :)

Uri Bülbül
Aber es kann sein, dass ich das dann erst ganz viel später lese, weil ich so eine Therapie mache und deshalb bin ich erstmal nicht Zuhause, außer manchmal am Wochenende Samstags und Sonntags, wenn die Ärzte da finden, dass das gut für mich ist und so, aber du kannst das trotzdem schon schreiben und ich lese das dann halt irgendwann später, weil dann kann ich mich da schon drauf freuen und so. :3

View more

Wie wichtig ist dir Demokratie? Ob in der Familie, Gesellschaft, im Staat oder beim Lernen oder im Beruf? Kannst ruhig differenzieren. Kennst du "Logik für Demokraten"? Was hältst du davon?

Uri Bülbül
Also bei uns Zuhause dürfen ich und meine Geschwister immer am Wochenende entscheiden, was mir machen wollen, also zum Beispiel ob wir in einen Tierpark wollen oder Schwimmbad oder zu einem Spielplatz oder so und dann machen wir halt meistens das, was die meisten wollen und eigentlich finde ich das toll, weil dann halt meine Eltern nicht einfach alleine irgendwas entscheiden, sondern wir das mit entscheiden dürfen. Nur manchmal, wenn ich was vorschlage, was sonst keiner vorschlägt, ist das Problem für mich, dass wir das dann nicht machen, weil ich halt der einzige bin, der das vorschlägt und dann finde ich das manchmal auch nicht toll, aber dafür machen wir manchmal so einen Einzelkind-Tag, also wir nennen das Einzelkind-Tag, weil an dem Tag entweder meine Mutter oder mein Papa nachmittags was mit einem einzelnen Kind von denen alleine macht und wenn ich dann was vorschlage, machen wir das dann auf jeden Fall, weil halt sonst keiner was vorschlägt und das finde ich gut. :3

View more

Wer kann und mag mit mir über einige Filme schreiben? Eine Fragen-Antwort-Fragen-Antwort-Fragen-Unterhaltungs sozusagen?

Uri Bülbül
Aber ich kenne eigentlich glaub ich hauptsächlich größtenteils fast nur Zeichentrickfilme. Und meine Lieblingsfilme davon sind "Madagascar" und "Ice Age" und "Ab durch die Hecke" und "Der Polarexpress" und "Monster Ag" und "Monster Uni" und "Findet Nemo" und "Das große Krabbeln" und "Bolt" und "Oben" und "Susi und Strolch" und "Bernard und Bianca" und "Ratatouille" und "Der kleine Eisbär" und "Wall-E" und "101 Dalmatiner" und "Konferenz der Tiere" und "Ein Königreich für ein Lama" und eigentlich "Der König der Löwen" auch, aber ich weine da immer bei der Stelle, wo Simbas Papa aufhört lebendig zu sein, weil ich dann immer Angst hab, dass mein Papa vielleicht auch irgendwann leider aufhört, zu leben. Und bei "Das Dschungelbuch" kommt eine Schlange drin vor und vor der hab ich Angst und ich hatte früher auch immer Angst vor dem Tiger, aber jetzt nicht mehr und bis auf die Schlange finde ich den Film auch toll und jedes Mal, wenn die Schlange drin vorkommt, gucke ich deshalb solange immer automatisch weg.
Und jedenfalls mag ich Filme, die keine Zeichentrickfilme sind, nicht so gerne, weil in den meisten, die ich kenne, meistens irgendwer stirbt oder irgendeine andere traurige Stelle drin vorkommt oder irgendwas drin vorkommt, wovor ich Angst habe, oder die so lange dauern, dass mir irgendwann mittendrin langweilig wird und ich deshalb dann manchmal am Ende den Anfang nicht mehr weiß oder so.

View more

TF: Was beschäftigt dich in letzter Zeit am meisten?

Ich hab heute Nacht geträumt, dass ein Pfauen-Kind in mein Zimmer rein geflogen ist durch das Fenster und dann saß das auf dem Fußboden und hat mich traurig angeguckt, weil es getrennt war von seiner Mama, weil die an dem Fenster vorbei geflogen ist und das Kind ist quasi falsch abgebogen oder so und jedenfalls wusste ich dann nicht, was ich mit dem Pfau machen soll und deshalb hab ich dann in einem Buch über Tiere geguckt, was man dann am besten machen soll und da stand dann, dass wenn das Pfauen-Kind nicht innerhalb von einer Stunde wieder zurück zu seinen Eltern findet, stirbt es. Und deshalb hab ich dann zusammen mit dem Pfau seine Mutter gesucht, aber irgendwie haben wir die leider nicht gefunden und dann hab ich kurz bevor die Stunde rum war, mich auf den Boden gekniet und den Pfau umarmt und versucht, ihm einzureden, dass ich sein Papa bin, damit er nicht stirbt. Und dann war die Stunde rum und der Pfau hat noch gelebt zum Glück und dann bin ich mit ihm zu mir nach Hause gegangen und unterwegs hab ich zufällig im Flur in den Spiegel geguckt und dann hab ich gemerkt, dass ich ein Pfau geworden war, aber mir war das egal, weil ich hab mich nur gefreut, dass der Pfau lebendig geblieben ist und er hat dann irgendwann seine Mutter doch noch gefunden und ist mit ihr nach Hause geflogen und dann bin ich wieder ein Mensch geworden. :3

View more

Worüber hast du zuletzt gegrübelt?

Ich hab zuletzt überlegt, was für einen Kuchen ich zu meinem Geburtstag haben will, weil ich kann mich nicht entscheiden zwischen Maulwurfkuchen oder Blaubeerkuchen oder Käsekuchen mit Mandarinenstückchen drin oder Marmorkuchen mit Schokoladenkruste mit Smarties drauf oder Regenbogenkuchen oder Kiwi-Ananas-Mandarinen-Kuchen oder Lavafelsbrockenkuchen, also eigentlich heißt Lavafelsbrockenkuchen in Wirklichkeit richtig Zupfkuchen, aber ich sage zu Zupfkuchen fast immer Lavafelsbrockenkuchen, weil für mich sieht das farblich so ähnlich aus wie Lava mit Felsbrocken. Und weil ich mich halt nicht entscheiden konnte, hab ich dann meinen Eltern gesagt, dass sie selber entscheiden dürfen, was sie für einen Kuchen machen. Also wird es dann quasi ein Überraschungskuchen für mich. :3

View more

Frohes Neues, Steinbock mit blauen Hörnern!

Uri Bülbül
Danke. Aber eigentlich fängt ein neues Jahr für mich immer erst am 12. Januar richtig an, weil ich am 12. Januar Geburtstag hab, und wenn heute schon für mich ein neues Jahr anfangen würde, würden mir deshalb ja quasi jedes Jahr 11 Tage fehlen. Und deshalb versteh ich den Sinn von Silvester irgendwie nicht so richtig, aber ich wünsche dir trotzdem auch ein tolles neues Jahr. :3

View more

Heute mal was lockeres: Welche Art von Büchern bevorzugst du? Welcher ist dein Lieblingscharakter aus einem Buch? Wieso ist er das? Was ist dein Lieblingsbuch? Wieso ist es das? Hast du einen Lieblingsautor? Wenn ja, wer ist es? Wieso ist er es?

Mein Lieblingsbuch heißt "Das Sträflingsschiff". Das wurde geschrieben von Paul Dowswell und das ist mein Lieblingsbuch, weil mir die Geschichte gefällt und da ein Segelschiff vorne drauf ist.
Und ich bevorzuge normalerweise Bücher, die für Leute von ungefähr 13 bis 16 Jahren geeignet sind, weil ich bisschen Angst habe, dass das vielleicht für mich bei Büchern für ältere Leute so ähnlich ist wie mit Serien im Fernsehen, bei denen davor immer gesagt wird, dass die für Zuschauer unter 16 Jahren nicht geeignet sind, weil ich mit sowas meistens nicht so richtig klar komme, obwohl ich inzwischen schon älter als 16 bin, und deshalb vermeide ich Bücher für Leute ab 16 halt auch vorsichtshalber. Aber einen Lieblingsautor hab ich nicht, weil ich mir die Bücher, die ich lesen will, nicht nach dem Name von dem Autor aussuche, sondern ich achte hauptsächlich drauf, dass mir das Bild, was auf dem Buch vorne drauf ist, gefällt.
Und mein Lieblingscharakter aus einem Buch heißt Archie Greene. Das ist so ein Junge aus einem Buch namens "Archie Greene und die Bibliothek der Magie" und da geht es drum, dass der Junge zu seinem zwölften Geburtstag ein magisches Buch kriegt, was 400 Jahre von so einer Kanzlei für ihn aufgehoben wurde, weil davor ein Magier beschlossen hat, dass Archie Greene auf das Buch aufpassen soll. Und das Buch soll er dann zu einem Bücherladen in eine Stadt bringen, in der der Rest von seiner Familie wohnt, von der er nicht wusste, dass es die überhaupt gibt, weil seine Oma, bei der gewohnt hat, ihm das nicht erzählt hat, und jedenfalls lernt er die dann kennen und die erklären ihm, dass Archie zu einer Familie gehört, die auf magische Bücher aufpasst und die beschützen muss vor schwarzer Magie. Und in dem Bücherladen lernt er einen alten Mann kennen und dann wird Archie ein Buchbinder-Lehrling und da lernt er zum Beispiel, wenn Sachen aus Büchern rauskommen und dann wirklich existieren, also zum Beispiel ein Pferd mit einem Ritter oder ein Rhinozeros oder ein Drache, was er dann machen muss, damit die wieder in das Buch reingehen und so. Irgendwann will dann irgendwer Archies magisches Buch klauen und Archie muss halt verhindern, dass das passiert. Und Archie kann mit Büchern sprechen, aber er traut sich erstmal nicht, das irgendwem zu sagen und ich weiß auch nicht, ob er das irgendwann macht, weil ich hab das Buch noch nicht ganz zu Ende gelesen, aber ich mag das trotzdem jetzt schon und ich finde Archie Greene irgendwie sympathisch. :3

View more

Glaubst du an außerkörperliche Erfahrungen? Was weißt du darüber? Hattest du vielleicht sogar selbst schon ein derartiges Erlebnis?

Ich hab sowas nur manchmal wenn ich schlafe und ich irgendwas träume, dass ich mich dann manchmal in dem Traum selber sehe, also so wie wenn ich mir quasi einen Film angucken würde, in dem ich selber drin vorkomme sozusagen.
Aber ansonsten hab ich sowas noch nicht erlebt und ich will das glaub ich auch nicht so richtig.

View more

Heyho Basti, mein Lieber :) Bist du nun adelig geworden? Bist du nun Basti von Maulwurfkuchen?

Uri Bülbül
Ich bin quasi sozusagen ein Steinbock mit 2 steinbockhornfarbigen Hörnern und 2 blauen Hörnern als Ersatz und wenn ich Lust habe, kann ich die steinbockhornfarbigen Hörner abschrauben und dafür die blauen Hörner dran machen und die leuchten dann blau in meinen Körper rein und das bewirkt, dass mein Blut dadurch aussieht, als wenn es blau wäre. Und ich könnte auch theoretisch ein steinbockhornfarbiges Horn und ein blaues Horn gleichzeitig an mich dran machen und dann würde ich innen drin lila leuchten, aber ich könnte mich halt wahrscheinlich nicht entscheiden, auf welche Seite ich das blaue Horn machen will und auf welche Seite das andere und deshalb hab ich nur entweder normales rotes Blut oder normales rotes Blut, das blau aussieht, weil es blau angeleuchtet wird. :3

View more

Abendfrage 10.11.14: Angenommen, du könntest einen bestimmten Laden führen, was für ein Geschäft wäre dies und warum? Worauf wird sich spezialisiert? Würde es diverse Spezialitäten deinerseits geben, die du mit verkaufen würdest? Begründungen sind wie immer erwünscht.

Das Rosarote Badeschaf
Ich würde in meinem eigenen Laden dann zum Beispiel besondere Bratwürste verkaufen für Leute, die Angst vor Bratwürsten haben wegen der Form und die aber trotzdem nicht auf Bratwurst-Geschmack verzichten wollen, damit die dann quasi Bratwürste essen könnten, die nicht aussehen würden wie Bratwürste, aber trotzdem so schmecken würden wie Bratwürste. Also quasi Bratwurst-Material in Sternenform oder Schiffform oder Blumenform oder Leuchtturmform oder irgendeine andere Form, die die Leute sich wünschen könnten, und ohne Schale, damit man nicht Angst haben müsste, dass die Schale in Wirklichkeit vielleicht die Haut von einer Schlange ist und so. Und das würde es dann auch in verschiedenen Sorten geben, also zum Beispiel mit Pilzen drin oder Paprika-Stückchen oder Brokkoli oder Käse oder alles zusammen. Und für die Leute, die auch Angst haben vor Bratwurst-Material aussehensmäßig würde es das alles auch geben mit Paniermehl drum rum, damit das quasi aussehen würde wie ein Schnitzel und die wären dann so klein, dass man die direkt so essen könnte ohne durchzuschneiden, damit man innen drin das nicht sieht. Und es dürften natürlich auch Leute, die nicht Angst vor Bratwürsten haben, in meinem Laden was kaufen.
Aber es würde eigentlich hauptsächlich vegetarische Sachen in meinem Laden geben, also zum Beispiel Käsescheiben in verschiedenen Formen und auch mit Gemüsestückchen drin. Und Gemüse in verschiedenen Formen, also zum Beispiel Gurkenscheiben in Sternform oder irgendwelches anderes Gemüse, was man in Scheiben machen kann. Und es würde auch Torten geben, die hauptsächlich nur aus Obst bestehen und Torten, die hauptsächlich nur aus Gemüse bestehen. Und Eis am Stiel aus Obst oder Eis am Stiel aus Gemüse. Und Tiere aus Melone, also nicht Scheibenförmig, sondern quasi so wie Marzipan-Tiere, nur halt aus Melone geschnitzt und mit Schokolade drüber oder auch nicht mit Schokolade drüber. Und das, was bei den Gemüsescheibenformen drum rum übrig bleiben würde, würde es geben als Salat. :3

View more

Next