Ask @MelopsittacusUndulatus:

-

Eigentlich ist es ziemlich unpraktisch, dass Sittich- und Papageienzüchter keine Psittacose-Prüfung mehr ablegen und ihre Tiere nicht mehr beringen müssen. Das heisst jeder Vollidiot kann jetzt irgendeinen Scheiss züchten und den auch noch verkaufen. Wenn dem Kunden der Vogel entfliegt, kann der Finder das Tier nicht mehr anhand der Ringnummer dem Züchter zugeordnet werden und wenn das Tier krank wird bzw einen Virus hat, kann ebenfalls nicht mehr nachgewiesen werden aus welcher Zucht das Tier kommt um die Seuche zu stoppen. Es wird nicht mehr geprüft ob die Einrichtung zur Zucht korrekt ist und das Wissen über diese Tiere fällt auch weg. Jeder Unwissende darf also Züchten. Womöglich auch in Räumen die weder artgerecht noch hygenisch sind. Wie ärgerlich ist das denn? Auf der einen Seite kämpfen Menschen für Tierrechte, auf der anderen Seite wird gewährleistet, dass (diese) Tiere Leid erfahren könnten. Das heisst, meine Lieben: Wer einen gesunden und guten Vogel will, muss selbst Kenntnis haben.
Ich frag mich wie das bei den Ausstellungen und Co. geregelt ist mit den Ringen und den Zuchtgenehmigungen...

View more

heey. Ich wollte kurz Fragen ob ich dir zu inaktiv für Fragen geworden bin oder du einfach zur Zeit keine stellst?!. Ich habe nun die ask.fm App und kann nun wieder aktiver sein.

Einhorntusse
Hallo trolliges Troll. Da mein PC seit Herbst kein Internet mehr hat und ich zu faul bin, sowohl dieses Problem zu beheben, als auch den Laptop hochzufahren, sind die Fragen die letzte Zeit auf der Strecke geblieben, da das Fragenstellen auf dem Handy bisher nicht so angenehm war. Ask.fm hat allerdings ein Update gemacht; vielleicht klappt das mit den Fragen ja bald besser. Fazit: Es liegt nicht an dir...

View more

■□

Ich finde es absurd, wenn Menschen ein abstraktes oder expressionistisches Kunstwerk sehen und sagen "Das ist keine Kunst, das ergibt keinen Sinn", aber wenn man sie fragt was Kunst ist, dann sagen sie "Kunst hat was mit Emotionen und Ausdruck etc zutun"
Was hat der Künstler denn da gemacht!? Richtig! Er hat seinen Emotionen ein Gesicht gegeben, die Werke bestehen aus nichts weiter als Gefühlen...

View more

Next