Ask @Miiuw:

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort. Liss hört sich nach einem interessanten Charakter an, den man sicher gut einbinden kann. Ich wünsche einen schlnen Abend! - Doctor Parranoia

Willkommen im Irrenhaus
Hätte ich nicht erwartet. Schön, dass ich Ihnen ein paar Ideen vermitteln konnte. Haben sie auch eine schöne angenehme, einfallsreiche Nacht, werter Doctor.

View more

+1 answer in: “Es wird mal wieder Zeit für eine Frage: Angenommen Sie haben die Möglichkeit einen Charakter für ein Buch das in unserer Welt spielt zu stellen, für eine Art "Gastauftritt", wie sähe dieser Charakter dann aus? Ich wünsche einen schönen Abend. Hochachtungsvoll - Doctor Parranoia”

Es wird mal wieder Zeit für eine Frage: Angenommen Sie haben die Möglichkeit einen Charakter für ein Buch das in unserer Welt spielt zu stellen, für eine Art "Gastauftritt", wie sähe dieser Charakter dann aus? Ich wünsche einen schönen Abend. Hochachtungsvoll - Doctor Parranoia

Willkommen im Irrenhaus
Liss 22 Jahre alt. Als ihr Vater starb verlor sie den einzigen beudeutvollen Menschen in ihrem Leben, auch wenn er aufgrund seiner Abhängigkeit zu Alkohol, Schlafmittel und anderer Medikamen viel falsch gemacht hat. Sie erbte scheinbar seine cholerische ader, vielleicht hat sie dies aber auch ihrer Mutter zu verdanken, welche sie und ihre Brüder schwer im Kindesalter misshandelte. Liss ist ein sehr schüchternes, jedoch starkes Mädchen. Mit großen Menschenmassen hat sie Probleme und in einem Einkaufsladen hält sie es alleine aufgrund ihrer soziophobie auch kaum länger als 5 min aus. Sie lebt ganz alleine in einem kleinen herutergekommen Häuschen, welches der Vater ihr nach seinem Tod hinterlassen hatte. Zu ihren Brüdern hat sie keinen Kontakt mehr, zu ihrer Mutter ebenfalls nicht.
Ihre Augen leuchten in einem hellen grün, das Haar ist blutrot. Sie bevorzugt die Farbe schwarz. Viele Freunde hat Liss nicht. Durch ihre soziophobie kommt sie nur wenn nötig aus ihrem Haus raus. Sie hat eine vorliebe für guten Käse.
Ich hoffe die Art von Vorstellung ist okay, Herr Doctor. Bitte beachten Sie die Schrift-und Formfehler nicht, die Uhrzeit erlaubt es mir nicht mich vernünfgig zu konzentrieren. Falls sie mehr informationen zu Liss haben wollen lassen Sie es mich wissen.

View more

+1 answer Read more

-

Fabian
Die Dunkelheit kehrt zurück in unsere Seelen und verschlingt all unsere Wünsche. Wie ein heller Schatten, ein Fleck oder ein Stück Dreck dreht sich das Bewustsein im Kreise. Mit einer nicht geladenen Waffe wollen sie uns in Angst und Schrecken versetzten. Aber wir wissen es besser als sie, wir wissen das dies nur Schein ist. Wir wissen das die verbitterte gekränkte Schale innen scheinend ist. Oder verbirgt sich innen nichts als unendliche schwärze? Vielleicht sollten wir uns die Knarre selber an den Kopf halten um es ihnen zu erleichtern. Vielleicht sollten wir ihnen die Knarre an den Kopf halten. Nicht aus Boshaftigkeit, mehr aus reinem Selbstschutz. Allerdings sollte man keine Selbstjustiz beginnen, denn dabei könne man sich zu weit aus dem Fenster lehnen und auf den harten Boden der Tatsachen aufprallen, sodass der Kopf zerplatzt, sich im Umkreis von 100 km verteilt und alles ölig rot färbt.

View more

Wenn du einen Abend mit egal welcher Band oder Musiker verbringen könntest, aus der Vergangenheit und von ehute, wer wäre das und warum?

Der Musiker aus der Verganhenheit wäre vermutlich gg allin, ich würde ihn gerne fragen was in seinem Kopf so vorgeht/vorging. Eine Band von heute wäre Rail Jard Ghosts, weil ich denke, dass die Menschen nette Begleiter für den Abend wären und ich sicherlich ne Menge von ihnen lernen könnte.

View more

Wenn du nur noch einen Tag zu Leben hättest. Was würdest du tun?

Als erstes würde ich mich darum kümmern, dass mein Hund in guten Händen ist. Sollte an genau diesem Tag eine Party sein würde ich dort hin gehen um mich von Bekannten und Freunden zu verabschieden. Wahrscheinlich würde ich viel konsumieren, vielleicht würde ich auch, da ich danach ja eh nicht süchtig danach werden kann, Heroin ausprobieren.
Sollte es keine Party an diesem Tag geben, so würde ich mit guter Musik an einem schönen Ort alte Erinnerungen auspacken. Eventuell würde ich meinen Vater anrufen um ihm zu sagen wie unintelligent und festgefahren er mit seiner rechten Gesinnung ist, und das er für mich nie mehr als mein Erzeuger war. Sollte ich zu dem Zeitpunkt in Granada sein, würde ich mit all dem Geld was ich an diesem Tag habe soviele von den leckersten Donuts überhaupt kaufen wie möglich (wenn ich überhaupt Geld habe)

View more

Next