Ask @Mitchel301:

Hörst du, abhängig von deiner Stimmung, verschiedene Musik? Wenn ja, wer ist dein “Schlechte-Laune-Musiker“, welcher dein “Gute-Laune-Musiker“?

Ja, tue ich.
Wenn ich schlechte Laune habe, höre ich meistens z.B. Eminem oder Madsen; hin und wieder auch Jennifer Rostock.
Wenn ich gute Laune habe, höre ich z.B. Chillstep und generell Lieder, die mir gefallen (Im Moment gefällt mir 'Elliot Moss - Slip' sehr.

View more

-

Manchmal frage ich mich echt, ob die Belgier überhaupt eine Fahrausbildung haben. Es kann ja wohl nicht so schwer sein, einen Krankenwagen oder ein Polizeiauto durch zu lassen. Nein, da bekommt man erst mal eine Panikattacke hoch 10 und fährt dem Wagen, der durch will, erst mal fett vor die Nase.

View more

Wenn du die Macht hättest, ein Gesetz zu erlassen, welches wäre das?

Ein Gesetz, das besagt, dass man keine unnötigen ABI-Prüfungen ablegen muss.
Ich mein' - wtf?! Von den Fächern, die ich für die mündliche Prüfung zur Auswahl habe, sind alle scheiße. Jetzt habe ich mich für Rechtslehre entschieden. Das schaffe ich nie im Leben bei einem ehemaligen Rechtsanwalt?! 😅😅

View more

Tagesfrage Nr. 31 Welches Auto würdest du gerne später im Leben haben, bleib realistisch 😄

Jeff der Schwätzer
So ein kleiner Flitzer genügt mir schon. Sollte das nötigste haben - ok, vielleicht ein bisschen Luxus.
Auf jeden Fall soll das Auto schwarz oder silber sein. Schwarz wäre halt einfach ziemlich nice und bei silber sieht man den Dreck halt nicht so schnell 😂😂
Andere Wünsche habe ich nicht. Nur praktisch 😊

View more

Gefällt es dir besser zu reden oder zuzuhören?

Ich finde zuhören viel besser. Wenn man eine Person einfach reden lässt, ohne immer dazwischen zu Funken, kann man so vieles über diese Person erfahren; Lieblingsaktivitäten, Lieblingsnahrung, Lieblingsmusik, Beziehungen zu Freunden und Familie, wie die Person denkt und handelt und so weiter. Außerdem finde ich es immer spannend, wenn meine Eltern oder generell Menschen, die viele Erfahrungen gesammelt haben, von früher erzählen.

View more

-

Ich schreibe morgen eine Matheklausur und habe einfach mal keinen Plan von Stochastik. Das Thema geht mir einfach nicht in den Schädel rein. Das regt mich so sehr auf! Jedes gottverdammte Thema sauge ich in mich auf und kann es (fast) perfekt, außer Stochastik. Ich hatte noch nie so sehr Angst vor einer Klausur in diesem Fach wie dieses Mal. Wie soll das denn erst im Mai bei den Abi-Prüfungen werden? Soll ich mir da etwa Baldrian aus der Apotheke holen und mir die ganze Flasche auf einmal geben oder was?! 🙄

View more

Next